Home / Living / Reise / Urlaub mal anders: 10 außergewöhnliche Hotels in Europa, die ihr unbedingt sehen müsst!

© Pinterest/ myscienceacademy.org
Living

Urlaub mal anders: 10 außergewöhnliche Hotels in Europa, die ihr unbedingt sehen müsst!

von Esther Tomberg Veröffentlicht am 24. August 2016
21 898 mal geteilt

Ihr sucht das gewisse Etwas und einen echten Kick? Hier kommen für euch die zehn außergewöhnlichsten Hotels in Europa. Da kommt garantiert keine Langeweile auf!

Wer träumt nicht von einer Übernachtung im Baumhaus oder im Eishotel? Spektakuläre Urlaube liegen zur Zeit voll im Trend. 08/15-Urlaub machen kann jeder - gefragt ist jetzt alles, was anders ist.

Von rustikal bis edel, von low-budget bis luxuriös, von richtig weit oben bis ganz tief unten: Bei diesen außergewöhnlichen Hotels in Deutschland und Europa kommt garantiert jeder auf seine Kosten. Ein bisschen verrückt und absolut unkonventionell: Das ist unsere Top 10 der außergewöhnlichsten Hotels!

Baumzelte © Pinterest/ myscienceacademy.org

1. Äscher Cliff, Schweiz

Äscher Cliff © Pinterest/ www.tripadvisor.de

Was für eine Aussicht! Dieses Berggasthaus bietet ein spektakuläres Alpenpanorama. Wie aus dem Nichts ragen gewaltige Felsformationen hervor. Hier könnt ihr wunderschön wandern und euch erholen. Ein Besuch wert sind auf jeden Fall die faszinierenden Höhlen, die in den Hang unter den Felsen gebaut sind.

Im Hotel gibt's saftige Röstis zu fairen Preisen. Nettes Personal bedient euch mit großen Portionen. Auch Vegetarier kommen hier voll auf ihre Kosten. Pro Nacht kostet die Übernachtung pro Person inklusive Frühstück 45 Schweizer Franken.

Berggasthaus Aescher-Wildkirchli, 9057 Weissbad/AI, Schweiz

2. Tipi mit Aussicht, Madeira

Tipi Madeira © Pinterest/ www.airbnb.de

Schlaft in eurem eigenen Tipi zwischen Bananenblättern und Blumen. Mitten in der Natur habt ihr eine großartige Aussicht auf das Meer. Der tropische Garten bietet reines Quellwasser und einen Pool zum Abkühlen. Der Aufstieg zu Fuß ist zwar anstregend, dafür erwartet euch ein ganz besonderes Erlebnis.

Zwei private Tipis bieten Platz zum Entspannen. Jedes Tipi verfügt über eine eigene Dusche und eine Komposttoilette. Der Ort Ponta do Sol gilt als einer der sonnigsten Orte auf Madeira. Am steinigen Strand könnt ihr schwimmen, angeln oder surfen. Ein Tipi für zwei Personen startet ab 70 Euro pro Nacht.

Glamping in a Hidden Paradise, Ponta do Sol, Madeira, Portugal

3. Baumhaus-Hotel, Deutschland

Baumhaus © www.baumpalast.de

Der Baumpalast Rosenberg in Baden-Württemberg bietet sieben idyllische Baumhäuser am Waldrand. Das Übernachten in einem Baumhaus ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Die Anlage ist perfekt für Familien und Paare. Direkt am Waldrand und am fränkisch-schwäbischen Jakobsweg gelegen, wartet auf euch Abenteuer pur.

Hier gibt es so viel zu entdecken und ihr schlaft mitten im Wald. Den Traum vom Baumhaushotel erfüllte sich Oliver Rohm von seinem Gewinn bei der TV-Sendung „Wer wird Millionär“. Eine Nacht kostet für vier Personen in der Hauptsaison 169 €. Besonderes Highlight: In der Anlage könnt ihr eine aufregende Husky-Wanderung buchen.

Baumpalast, Hüttenhof 5, 73494 Rosenberg

4. Icehotel, Schweden

Icehotel © Pinterest/ room5.trivago.de

Ihr seid auf der Suche nach einem ganz besonderen Abenteuer? Übernachtet bei Minus-Graden und erlebt einen super coolen Aufenthalt in Schweden. Im Icehotel ist es ganz schön frostig, aber in den Zimmern verbringt ihr kuschelige Nächte zwischen Eiskristallen und Schnee. Romatik pur.

1990, als noch niemand an ein Eishotel dachte, präsentierten japanische Künstler während einer Eisausstellung in Jukkasjärvi ihre Eisskulpturen in einem Iglu. Nachdem einige Gäste spontan mit ihren Schlafsäcken darin übernachteten, entstand die Idee einer einzigartigen Hotelgeschichte. Seither ist neben dem immer größer werdenden Eishotel eine atemberaubende kleine Eisstadt mit imposanter Empfangshalle, einer Eiskirche und sogar einer Icebar entstanden. Jedes Jahr reisen Eiskünstler aus aller Welt ins Eishotel Jukkasjärvi, um die Räume und Skulpturen neu und individuell zu gestalten. So entsteht in jedem Jahr ein neues Eishotel-Kunstwerk.

Die Preise für ein Doppelzimmer im Icehotel starten pro Person ab 162 Euro. Besonderes Highlight: Nehmt im Hotel-Schlitten Platz und erlebt eine aufregende Schlittenhundfahrt. Am Lagerfeuer gibt es traditionell zubereiteten Kaffee und Gebäck.

Icehotel, Marknadsvägen 63, 98191 Jukkasjärvi, Schweden

5. Grotta Palazzese, Italien

Hotel Grotta Palazzese © www.grottapalazzese.it

Ihr wünscht euch romantische Abende zu zweit in einer Tropfsteinhöhle? Das Hotel-Restaurant Grotta Palazzese in Süditalien bietet genau das. Das Hotel befindet sich in einer Tropfsteinhöhle, die bereits im 17. Jahrhundert für Feierlichkeiten genutzt wurde. Die Grotta Palazzese ist ein edles Hotel und Restaurant, in dem in faszinierender Atmosphäre gespeist werden kann. Dolce Vita pur.

Früher tafelten hier süditalienische Adlige, heute kommen vor allem Romantiker in das elegant eingerichtete Restaurant. Die Höhle des Restaurants öffnet sich zu einer Seite hin zur italienischen Adria und bietet einen faszinierenden Blick auf das offene Meer. Das sanfte Geräusch der Wellen, die gegen die Felsen schlagen, wirkt sehr beruhigend. Die Preise für ein Doppelzimmer beginnen pro Nacht ab 120 Euro.

Hotel Ristorante Grotta Palazzese, Via Narciso, 59, 70044 Polignano A Mare BA, Italien

6. Attrap Rêves Hotel, Frankreich

Bubble © www.attrap-reves.com

Träumt ihr von einer Nacht unterm Sternenhimmel? In Frankreich kann dieser Traum endlich wahr werden. Mitten in der Provence in einem Pinienwald könnt ihr in einzigartigen Bubbles übernachten. So ist es möglich, nachts den Sternenhimmel zu beobachten. Auf drei Ebenen mit Terrassen bestehen die idealen Voraussetzungen für einen romantischen Kurzurlaub zu zweit.

Jede Bubble verfügt über eine private Dusche und Toilette. Zur Auswahl stehen verschiedene Bubble-Designs. Jede wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die Preise in einer Bubble liegen bei 69 Euro pro Person inklusive Frühstück und Teleskop mit Sternenkarte. Besonders schön: Wer mag, kann eine Massage, Champagner oder den Open-Air Jacuzzi dazu buchen.

Attrap Rêves Hotel, Chemin de la Ribassière, 13190 Allauch, Frankreich

7. Hotel La Balade des Gnomes, Belgien

Hotel La Balade des Gnomes © Pinterest/ www.designmag.it

Wer etwas ganz Verrrücktes sucht, sollte ins belgische Hotel La Balade des Gnomes reisen. Euch erwartet ein echtes Märchen. Zehn liebevoll, thematisch eingerichtete Zimmer beherbergt das Hotel. Wie der Name bereits vermuten lässt, sind Märchen und Fantasy-Geschichten die Quelle der Inspiration.

Jedes Zimmer ist einzigartig gestaltet. Die Ausstattung ist gehoben, einige Zimmer sind mit einem Whirlpool ausgestattet. Die Preise starten ab 115 Euro pro Zimmer und Nacht. Besondere Attraktion: Das trojanische Pferd, in dem sich der griechischen Mythologie nach Krieger versteckten. Heute können hier Gäste übernachten.

Hotel La Balade des Gnomes, Rowe dè Rèmoleû 20, 6941 Heyd, Belgien

8. The Five Hotel, Frankreich

The Five Hotel © Pinterest/ thefivehotel.com

Einmal schweben bitte! Dieser Wunsch wird in Frankreich Wirklichkeit. Im The Five Hotel im Herzen von Paris erwartet euch ein himmlisches Erlebnis. Ein Gefühl von Schwerelosigkeit stellt sich beim Besuch ein.

Ursache dafür ist das schwebende Bett, das nur am Kopfende an der Wand fixiert ist. Boden und Decke zieren Foto-Leinwände, die Wolken und Sterne abbilden. Verstärkt wird die Atmosphäre durch Spiegel und dezente Beleuchtung. Der Gast bekommt so den Eindruck eines unendlichen Raums und des unbegrenzten Himmels. Das Motiv Himmel wiederholt sich in den luxuriösen Textilien des Bettes und lässt euch geruhsam träumen.

​Im Love Capsule des Hotels könnt ihr einen leckeren Drink einnehmen. Das The Five Hotel bietet euch eine einzigartige sinnliche Erfahrung voller Verführung. Tipp: Im Love Lab Liebeslabor können Paare ihr eigenes Elexier für mehr Leidenschaft kreieren.

The Five Hotel, 3 Rue Flatters, 75005 Paris, Frankreich

9. Hotel Utter Inn, Schweden

Hotel Utter Inn © Pinterest/ www.hotels-insolites.com

Willkommen im kleinsten Unterwasserhotel mit dem größten privaten Pool weltweit. Das Hotel Utter Inn liegt mitten im Mälaren See, in der Nähe von Västeras bei Stockholm. Das Rot-Weiß getünchte kleine Holzhaus ist wie eine Boje fest im See verankert. Auf engstem Raum wurde hier eine Unterkunft geschaffen, die richtig spektakulär ist.

Drei Meter unter der Wasseroberfläche befindet sich ein Schlafraum für zwei Personen, mit faszinierendem Blick in die Unterwasserwelt. Durch eine Röhre gelangt man in sein Unterwasserzimmer, in absolute Einsamkeit. Im oberen Teil des Minihotels befinden sich eine spartanische Küche, das Wohnzimmer, eine Toilettenecke sowie eine rundum verlaufende Terrasse mit tollem Blick.

Buchen könnt ihr mit Frühstück oder mit Frühstück und Abendessen. Nichts für Klaustrophobiker - aber ein beeindruckendes Erlebnis für alle, die Ruhe suchen. Preis für zwei Personen ab 127 Euro.

Utter Inn, Lake Mälaren, 722 12 Västerås, Schweden

10. Iglu-Dorf Kakslauttanen, Finnland

Igloo Village Kakslauttanen © Pinterest/ room5.trivago.de

Im finnischen Dorf Saariselkä, rund 250 Kilometer nördlich des Polarkreises, schaut ihr direkt vom Bett aus auf den klaren Sternenhimmel. Mitten in der verschneiten, einsamen Wildnis Lapplands wirken die ungewöhnlichen Kugelhütten wie warme Kokons. Die unterirdischen Schnee-Iglus verfügen über Thermo-Glas-Decken, sodass ihr einen einmaligen Ausblick auf die Nordlichter Finnlands genießen könnt.

Im Iglu-Dorf Kakslauttanen sind alle 65 Iglus weit auseinander stehend gebaut für möglichst viel Privatsphäre. Etwa 15 Quadratmeter Platz, zwei Betten und eine Toilette bietet das Hotelzimmer. In die größeren Iglus mit 33 Quadratmeter passen vier Betten, eine Toilette und eine Dusche.

Der Preis ist nicht gerade günstig. Bei Einzelbelegung liegt er bei 336 Euro, zu zweit kostet es 406 Euro pro Nacht. ​Besonderes Highlight: Wie wäre es mit einer Hochzeit unter den Nordlichtern? Zur Trauung kann das Brautpaar im Rentierschlitten fahren.

Kakslauttanen, 99830 Saariselkä, Finnland

Darf's ein bisschen Meer sein? Die schönsten Strände findet ihr hier:

Auch auf gofeminin: Von Sylt bis Bora Bora: Traumstrände mit Fernweh-Garantie

Die schönsten Strände der Welt © iStock
von Esther Tomberg 21 898 mal geteilt