Home / Living / Reise / Jetzt ans Buchen denken! Die 9 coolsten Reiseziele für den Winter

Living

Jetzt ans Buchen denken! Die 9 coolsten Reiseziele für den Winter

von Julia Windhövel Veröffentlicht am 2. November 2015

Ihr habt keine Lust auf die Festtage zu Hause? Hier kommen ein paar kreative Alternativ-Vorschläge!

Weihnachten zu Hause hat für viele Tradition: Gemeinsam den Baum schmücken, ein tolles Essen kochen, Geschenke im heimischen Wohnzimmer auspacken - das alles gehört zum Fest dazu. Allerdings bedeuten diese Abläufe für viele auch den totalen Stress. Ist bei euch auch so? Dann fahrt doch einfach mal über Weihnachten (und Silvester) in den Urlaub! Ob in ein schickes Hotel mit Rundum-Service oder doch lieber rustikal in eine Hütte oder auf einen Bauernhof, bleibt natürlich euch überlassen. Wir haben hier ein paar coole Ideen für euch zusammengestellt. Lasst euch inspirieren!

Ein Bauernhof in Schweden

Eine tief verschneite Landschaft und endlich mal richtig zur Ruhe kommen: Das geht wunderbar in einem romantischen Holzhaus in Schweden. Wie wäre es zum Beispiel mal mit waschechten Ferien auf einem Bauernhof? Das ist sowohl für Familien mit Kindern als auch für alle, die Tiere und die Natur lieben, eine tolle Idee! Anreisen könnt ihr mit dem Auto oder mit dem Flugzeug über Stockholm oder Göteborg und dann geht es mit dem Mietwagen weiter zu eurer Unterkunft. Möglich ist es auch, mit der Fähre anzureisen.

Ein Iglu-Hotel im finnischen Lappland

Darf es mal etwas ganz Besonderes sein? Dann passt mal auf: Im finnischen Lappland könnt ihr im Bett liegend aus einem Glas-Iglu heraus Polarlichter beobachten. Das ist nicht ganz günstig - aber Weihnachten oder Silvester ist ja auch nur einmal im Jahr!

Eine Blockhütte in den Alpen

Ihr fahrt gern Ski oder Snowboard oder macht gern Langlauf? Dann mietet euch doch zusammen mit ein paar Freunden eine zünftige Blockhütte in den Alpen. Morgens gemeinsam frühstücken, den lieben langen Tag über die Pisten sausen, dann ab zum Après Ski und abends zusammen kochen. Super! Und vor allem viel günstiger als ein Hotel.

Sonnenstunden auf Sri Lanka

Ihr habt an Weihnachten und Silvester keine Lust auf Winterwetter? Dann bucht euch ein Ticket ins Paradies, zum Beispiel nach Sri Lanka, denn da ist es zu der Zeit wunderbar warm und sonnig. Ob ihr einen klassischen Strandurlaub machen möchtet oder auf einer der zahlreichen Ayurveda-Farmen mal richtig zur Ruhe kommen wollte, bleibt euch überlassen. Sri Lanka ist so oder so immer eine Reise wert!

Ein Haus am Meer in Holland

Super romantisch für alle, die eine raue See, Wellen und Wind lieben: ein Ferienhaus in Holland mieten! Ihr könnt am Strand zwischen wunderschönen Dünen und dem Meer spazieren, jeden Tag Pommes von der Strandbude essen (oder Backfisch und Co.) und euch anschließend mit eurem Liebsten aufs Sofa kuscheln. Herrlich!

Ein Hotel im Allgäu

Leckeres Essen, ein traumhafter Ausblick auf verschneite Wiesen und jede Menge Ruhe: Wer das sucht, muss nicht groß in die Ferne schweifen! Plant doch einfach mal einen Trip ins Allgäu und gönnt euch einen tollen Hotel-Aufenthalt mit allem drum und dran. Lange Spaziergänge, Wellness-Behandlungen, schwimmen im beheizten Außenpool ... Alles möglich!

Ein Bungalow in einem Ferienpark

Wenn ihr mit Kindern verreisen wollt, bietet sich ein Appartement bzw. Bungalow in einem Ferienpark an. Ihr könnt jeden Tag entscheiden, ob ihr selber kocht oder essen gehen möchtet, es gibt jede Menge zu tun für die Kleinen (Erlebnis-Schwimmbad, Spielplätze ...), ihr lernt schnell andere Familien kennen und abends könnt ihr gemütlich zusammensitzen und Spiele spielen. Oder, wenn die Kinder im Bett sind, einfach mal bei einer heißen Schokolade oder einem Glas Wein die Füße hochlegen und nichts tun.

Trekkingurlaub in Südamerika

Wer unter akutem Fernweh leidet und in seinem Urlaub richtig was erleben möchte, dem sei eine Trekkingtour in Südamerika wärmstens empfohlen. Das Wetter ist dort super, während bei uns die Temperaturen längst unter 0 Grad gefallen sind und es gibt atemberaubend schöne Landschaften zu entdecken!

Wandern & entspannen auf den Kanaren

Nur vier bis fünf Flugstunden von Deutschland entfernt findet ihr auf den Kanarischen Inseln über Weihnachten und Silvester mildes Klima um die 20 Grad. Ob ihr euch dort ein Appartement mietet oder euch ein schickes Hotel gönnt, bleibt euch überlassen. Weihnachten am Strand spazieren zu gehen, sich auf einer Wanderung tolle Nationalparks anzugucken oder einfach mal gar nichts zu machen, ist dort auf jeden Fall bestens möglich!

gofeminin loves Pinterest!

von Julia Windhövel