Home / Living / Reise / Auch billig hat seinen Preis: 10 Momente, die JEDEN im Billigflieger in den Wahnsinn treiben

© iStock/ Pinterest
Living

Auch billig hat seinen Preis: 10 Momente, die JEDEN im Billigflieger in den Wahnsinn treiben

von Julia Windhövel Veröffentlicht am 12. Januar 2016

Bei den Preisen darf man sich eigentlich nicht beschweren. Aber ...

Es gibt trotzdem immer wieder Dinge, die uns bei der Buchung von Billigflügen und beim Flug selbst in den Wahnsinn treiben. Kennt ihr das auch? Hier kommen unsere 10 größten Nerv-Momente:

1. Buchung: scrollen & klicken, bis der Arzt kommt

Sitzplatzreservierung? Nö, brauch ich nicht. Reiserücktrittversicherung? Nein. Extra-Gepäck für 25 €? Äh, nein. Ich will doch einfach nur meinen Flug bezahlen. Spenden für Kinder in Not? Nicht hier. Klimabeitrag leisten in Form von 5 €? Nein! Ein veganes Essen vorbestellen? Nein, nein, nein. Bitte! Lasst! Mich! Einfach! Bezahlen!

2. Ewig lange Schlangen beim Check-in

Wo ist denn hier der Schalter für den Flug nach Florenz? Oh. Gibt es nicht. Ein Schalter für ALLE Flüge ... und das ist dann wohl die Warteschlange. Schaff ich das? In 45 Minuten ist Abflug ...

3. Versteckte Kosten beim Check-in am Flughafen

Wie, ich hätte mein Ticket ausdrucken müssen? Ich dachte, ich bekomme das hier am Schalter. Leider nein. "Strafe für unaufmerksames Lesen: Zahle 70 € an die Fluggesellschaft." Grrrr!

4. Übergepäck? Das wird teuer!

Zuhause wog der Koffer doch noch exakt 15 Kilo! Wo kommen denn die 500 Gramm jetzt her? Was? 20 € für Übergepäck?

5. Keine statt wenig Beinfreiheit

O Gott, ist das eng hier. Ich setz mich mal schräg hin, dann passt's vielleicht. Hoffentlich macht der vor mir seine Sitzlehne nicht ... Mist!

6. Sicherheitsbedenken

Irgendwie wackelt es heute mehr als sonst. Und diese Sitze sind auch nicht die allerneuesten. Was hängt denn da aus der Decke raus? Hat der Pilot überhaupt eine gute Ausbildung bei den Billig-Preisen für die Flüge?

7. Lose

Über den Wolken, lalala - Hilfe, was schreien die denn so? Was soll ich kaufen? Lose für einen wohltätigen Zweck? Aua, meine Ohren. Haut ab mit den Losen, will ich nicht. Und nein, auch nicht in 30 Minuten. Und auch nicht in 45.

8. Extrakosten für Getränke und Essen

Ich hab Hunger. Was haben die denn so ... Mini-Sandwich und 0,2l Cola-Dose für 8 Euro. Geht ja. Nicht!

9. Flughäfen nicht da, wo man denkt

Endlich da! Florenz, ich komme! Florenz? Hier steht nirgendwo Florenz. Oh, der Flughafen ist wohl ETWAS weiter weg von Florenz. Dann nehme ich mal den Bus ...

10. Super teure Busverbindungen

... der extra dafür bereitgestellt wird. 20 € für den Flug, 25 € für den Bus. Irgendwas läuft hier schief.

gofeminin loves Pinterest!

von Julia Windhövel