Home / Mama / Videos / Keltische Vornamen: Von Enya über Kilian bis Yorrick

Keltische Vornamen: Von Enya über Kilian bis Yorrick

von Jutta Eliks Veröffentlicht am 19. September 2018

Irland ist für viele ein Sehnsuchtsland. Grüne Natur, keltische Mythologie, Elfen, Kobolde und folkloristische Musik. Natürlich ist Irland auch die Heimat des St. Patrick's Day, dem irischen Nationalfeiertag am 17. März. Diesen Tag nutzt der Rest der Welt als einen weiteren Grund zum Trinken, vor allem Guiness-Bier. Bist du auch Irland-Fan und erwartest Nachwuchs? Vielleicht wäre ein keltischer Vorname genau das richtige für dein Kind. Die Bandbreite ist sehr groß!

Keltische MädchennamenKeltische JungennamenLaraFynn
MilaRaik
KendraKilian
BrianaLian 
Enya Yorick
FionaFinlay
Lynn Rion

Noch mehr keltische Vornamen und ihre Bedeutungen verraten wir im Video! 

Wem das noch nicht genug ist, der schaut sich am besten unser Album zu keltischen Vornamen an!

Auch bei gofeminin:

Liebe, die unter die Haut geht: Tolle Tattoo-Ideen für Mamas
Nordisch, keltisch, schön: Skandinavische Jungennamen