Home / Mama / Schwangerschaft & Geburt / Unfassbare Glücksmomente: Die berührenden Bilder von Vätern, die ihr Baby das erste Mal sehen

Mama

Unfassbare Glücksmomente: Die berührenden Bilder von Vätern, die ihr Baby das erste Mal sehen

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 14. August 2014
© Cradled Creations/Jaydene Freund

Die Geburt des eigenen Kindes - das ist ein Moment, den man mit Worten nicht beschreiben kann. Das geht Vätern nicht anders als Müttern. Eine amerikanische Fotografin hat jetzt versucht, diesen faszinierenden Augenblick einzufangen. Hier die unglaublich berührenden Bilder.

Für Väter muss der erste Moment, in dem sie ihr kleines Baby in den Armen halten, fast noch ein bisschen unfassbarer und unbegreiflicher sein. Schließlich konnten sie das heranwachsende, neue Leben nicht in ihrem Bauch spüren oder mit ihm Kontakt aufnehmen, so wie die Mütter es bereits während der Schwangerschaft konnten. Ein Grund für die Fotografin Jaydene Freund, sich einmal besonders mit den Gefühlen der Väter auseinanderzusetzen.

"Viele Männer fühlen sich während der Geburt sehr hilflos. Sie müssen mit ansehen, wie ihre Frau die schlimmsten Schmerzen aushält, und können letztlich nicht wirklich helfen. Wenn dann das Kind auf die Welt kommt, sind sind völlig überwältigt von ihren Gefühlen."

"Die Liebe, die alle Beteiligten sprachlos macht, die Tränen der Erleichterung, der Freude, aber auch der Beginn einer lebenslangen Verantwortung für einen anderen Menschen - das alles wollte ich mit meinen Fotos einfangen."

Glücklich, überwältigt, sprachlos: Jaydene Freunds Fotos von Vätern mit ihren Babys:

© Cradled Creations/Jaydene Freund

Mehr faszinierende Bilder der Fotografin Jaydene Freund seht ihr hier: www.cradledcreations.com

von Anne Walkowiak