Home / Mama / Shopping / Unter 500 Euro: Das sind die besten Kombikinderwagen

Mama

Unter 500 Euro: Das sind die besten Kombikinderwagen

von Nicola Pohl Veröffentlicht am 23. Januar 2019
101 mal geteilt
© Getty Images

Du suchst noch nach guter und günstiger Babyausstattung? Wir zeigen dir die drei besten Kombikinderwagen unter 500 Euro, die bei Mamas besonders beliebt sind.

Sie sind super praktisch, vielseitig einsetzbar und helfen dir dabei, den Alltag entspannt zu meistern: Kombikinderwagen. Wie du bei der großen Auswahl den besten Kinderwagen für dich findest? Wir haben drei Modelle herausgesucht, die ein super Preis-Leistungs-Verhältnis haben. So kannst du deinen Schatz in Zukunft ganz entspannt umherkutschieren.

Der Beste: "Bergsteiger" 3-in-1-Kombikinderwagen

Unser persönlicher Liebling ist der 3-in-1-Kombikinderwagen "Capri" von "Bergsteiger", denn er bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Kinderwagenaufsätze bestehend aus Babyschale fürs Auto, Babywanne und Sitz für den Buggy lassen sich super easy wechseln und im Auto verstauen. Außerdem gibt's Regen- und Insektenschutznetz sowie eine Wickeltasche direkt dazu.

Dieser Kombikinderwagen ist für uns der Beste und kostet knapp über 500 Euro. Oft gibt es ihn auf Amazon aber im Angebot zu kaufen, derzeit für nur 400 Euro.

> Hier kannst du den "Bergsteiger"-Kombikinderwagen "Capri" direkt bei Amazon bestellen

Der Nostalgische: "Friedrich Hugo" 3-in-1-Kombikinderwagen

Du legst nicht nur wert auf die Funktionalität, sondern möchtest auch einen schönen Kinderwagen? In der Hinsicht finden wir den 3-in-1-Kombikinderwagen "Natureline" von "Friedrich Hugo" am besten, denn er ist durch die Retro-Optik ein echter Hingucker. Außerdem ist er aus natürlichen und ökologisch nachhaltigen Materialien gefertigt - Daumen hoch!

Den Kombikinderwagen von "Friedrich Hugo" kannst du für etwas über 400 Euro kaufen.

> Hier kannst du den "Friedrich Hugo"-Kombikinderwagen "Natureline" direkt bei Amazon bestellen

Der Günstige: "Froggy" 2-in-1-Kombikinderwagen

Qualität ist gut, aber nicht immer möchte man 500 Euro für einen Kinderwagen ausgeben. Wenn du einen wirklich günstigen, aber guten Kinderwagen suchst, dann ist der 2-in-1-Kombikinderwagen "Magica" von "Froggy" der Beste für dich. Er besteht aus einer Babywanne und einem Sitz für den Buggy und lässt sich außerdem ganz einfach zusammenklappen. Uns gefällt besonders gut, dass sich der Sitz beidseitig einsetzen lässt, sodass dein Kind entweder dich oder die Umwelt anschauen kann.

Der "Froggy" Kombikinderwagen ist der Beste unter den günstigen Modellen und kostet nur 150 Euro.

> Hier kannst du den "Froggy" 2-in-1-Kombikinderwagen "Magica" direkt bei Amazon bestellen

Mehr Zeit für Mama: 3 Tipps, um dein Baby zu beschäftigen

Noch mehr Tipps für Mamas:

Schnuller abgewöhnen: 5 Tipps für einen sanften Abschied

Wasser marsch! Darauf sollte jede Mama beim Baby baden achten

Babybrei selber kochen: Leckere Rezepte und wertvolle Tipps

von Nicola Pohl 101 mal geteilt