Home / Living / Shopping / Super edel! Diese 5 Lampen werten eure Einrichtung auf

© iStock
Living

Super edel! Diese 5 Lampen werten eure Einrichtung auf

Nicola Pohl
von Nicola Pohl Veröffentlicht am 14. Oktober 2018
A-
A+

Ihr wollt eure Einrichtung teuer und edel aussehen lassen? Dann setzt auf das Motto: Weniger ist mehr und das skandinavische Design. Wir verraten euch, wie ihr das mit wenig Aufwand und ohne großes Budget in eure vier Wände holen könnt.

Eure Wohnung kommt euch zu unruhig und vollgestopft vor? Dann solltet ihr schleunigst ausmisten. Denn eine reduzierte Einrichtung, die auf einzelne edle Elemente setzt, sieht gleich viel edler aus. Orientiert euch einfach am skandinavischen Stil. Der ist klar, zeitlos, minimalistisch, aber dennoch gemütlich. Inspiriert von der Natur des Nordens wird auf klare Formen wie schlanke hohe Holzbeine und Naturmaterialien wie Wolle oder Fell gesetzt.

Wir zeigen euch, wie ihr euer Zuhause mit stylischen Lampen im nordischen Stil pimpen könnt!

Noch mehr Inspiration für skandinavische Einrichtung findet ihr im Buch von Marion Hellweg auf Amazon.

Moderner Klassiker: Scandi-Deckenleuchte

Könnt ihr die Ikea-Lampe im Stil eines Lampignons auch nicht mehr sehen? Die hat nämlich fast jeder in seiner Wohnung hängen . Dabei soll unser Zuhause nicht nur gemütlich sein, sondern auch unsere Persönlichkeit widerspiegeln. Gleicht euer Charakter einem langweiligen Ikea-Lampenschirm? Nein! Eine Deckenleuchte muss weder langweilig noch günstig aussehen, wenn ihr euch für eine Lampe im nordischen Stil entscheidet.

Die Skandinavier setzen gerne auf geometrische Formen, so wie bei dieser schmucken Hängeleuchte. Durch die minimalistische Form der dreieckigen Blätter wirkt sie modern, aber gleichzeitig nicht zu überladen. Es wird also Zeit, euer Wohnzimmer nicht nur mit Licht, sondern auch mit nordischem Charme zu erhellen!

Bei Amazon gibt's die schicke Hängelampe direkt zu kaufen.

Urbaner Look: Scandi-Dekoleuchte

Kennt ihr das, wenn es an einem regnerischen Tag in der Wohnung einfach nicht hell werden will? Dann könnt ihr zwar die Deckenlampe anmachen, aber auch die reicht nicht immer aus, um das schlechte Wetter (und die schlechte Laune) zu vertreiben. Unser Tipp: sorgt mit mehreren Lampen für warmes Licht und vertreibt die Schatten auch aus den Ecken.

Denn auch die Skandinavier wissen: je mehr Lichtquellen in einem Raum sind, umso leichter ist es, die winterliche Dunkelheit zu vertreiben. Daher solltet ihr bei der Auswahl eurer Lampen nicht nur funktional denken. Klar, eine Deckenleuchte und eine Schreibtischlampe sorgen bereits für viel Licht, aber noch gemütlicher wird es, wenn ihr in einer dunklen Ecke eine hübsche Tischleuchte auf einem kleinen Holztisch platziert. Für den perfekten, skandinavischen Look sorgt zum Beispiel diese Lampe, die durch ihre Mischung aus Metall und geometrischer Form besticht. Die Glühbirne im Vintage-Stil erzeugt ein gemütliches, warmes Licht.

Die hippe Dekoleuchte könnt ihr bei Amazon kaufen.

Natürlichkeit durch Holz: Scandi-Schreibtischlampe

Der Schreibtisch: ein Ort, an dem ihr Briefe schreibt oder Rechnungen durchforstet. Nicht unbedingt das Schönste, was man sich vorstellen kann! Wir brauchen wohl nicht zu sagen, dass ein aufgeräumter und schöner Schreibtisch einiges dazu beitragen kann, dass ihr dort lieber eure Arbeiten verrichtet. Entscheidend ist neben guten Verstaumöglichkeiten und einem bequemen Stuhl auch hier die richtige Lampe.

Eure Schreibtischlampe sollte hell genug sein, damit ihr auch abends noch ohne Anstrengung arbeiten könnt. Da ihr aber nicht unnötig von der Arbeit abgelenkt werden möchtet, wählt am besten eine schlichte Lampe. Wie wär's zum Beispiel mit dieser praktischen Lampe aus Holz? Am besten kommt sie zur Geltung, wenn ihr dazu einen Schreibtisch mit Arbeitsplatte in mattem Weiß und mit hellen Holzbeinen wählt. Sieht aus, wie ein teures Designerprodukt ist aber absolut erschwinglich!

Die Tischleuchte könnt ihr direkt bei Amazon shoppen.

Schlichte Gemütlichkeit: Scandi-Stehlampe

Wer Haustiere oder Kinder hat, weiß, dass eine Stehlampe super schneller umfallen kann. Vor allem, wenn der Standfuß nicht schwer genug ist. Zudem ist es auch gar nicht so einfach, schöne Stehlampen zu finden, die auch bezahlbar sind. Dabei kann es so einfach sein, zeigen mal wieder die Skandinavier!

Hohe Beine in Stativ-Optik aus hellem Holz und ein weißer Lampenschirm: fertig ist der Scandi-Style. Vor allem, wenn ihr bereits andere Möbelstücke im nordischen Stil bei euch stehen habt, ist diese Stehlampe die perfekte Ergänzung. Aber auch in andere Einrichtungsstile fügt sie sich super ein, eben weil sie so minimalistisch und schlicht ist. Und das warme Licht einer Stehlampe verwandelt euer Wohnzimmer schnell in den perfekten Rückzugsort.

Hier gibt's die zeitlose Stehlampe bei Amazon zu kaufen.

Schlichtes Design: Scandi-Wandleuchte

Denkt ihr bei Wandleuchten zuerst an diese altmodischen Lampen mit einem Schirm aus Rüschen dran, wie er bei eurer Oma hängt? Die sind nicht mal "vintage" genug, um noch cool auszusehen. Aber zum Glück gibt's auch schöne Wandleuchten! Über einer Kommode rücken sie eure Deko ins rechte Licht und an einer freien Wand werden sie zum Hingucker.

Und die Skandinavier zeigen euch, wie das geht: eine schlichte Halterung aus naturbelassenem Holz und eine freihängende Glühbirne im Edison-Stil. Hängt euch diese skandinavische Wandleuchte auf und sie bringt sofort den Charme des Nordens in eure Wohnung. Mehr braucht es manchmal nicht!

Die Wandleuchte könnt ihr hier direkt bei Amazon shoppen

Noch mehr Inspiration für eure Wohnung gibt's hier:

Arbeitszimmer einrichten: Mit diesen Tricks wird's Instagram-tauglich!

Badezimmer verschönern: 18 günstige Deko-Hacks, die richtig viel hermachen

Voll im Trend! Mit DIESEN Accessoires pimpst du jedes Kinderzimmer

von Nicola Pohl