Home / Familie / Shopping

Familie

Reise-Gadgets für Kinder: Damit wird eure Fahrt in den Urlaub entspannt

von Katharina Bömken Erstellt am 29. Juni 2021
Reise-Gadgets für Kinder: Damit wird eure Fahrt in den Urlaub entspannt© Getty Images

Stressfrei am Ziel ankommen - das ist die Mission! Damit das auch wirklich klappt, solltest du deinen Nachwuchs während der Reise unterhalten, beschäftigen und ablenken. Wie gut, dass es Reise-Gadgets für Kinder gibt! Wir haben schöne und sinnvolle Produkte herausgesucht.

"Wann sind wir endlich da?" - wenn du schon mal mit deinen Kids in den Urlaub gefahren bist, hast du diese Frage mit Sicherheit schon gehört, oder? In Dauerschleife kann das Genörgel leider ganz schön nervig sein und den Stresspegel der gesamten Familie in die Höhe treiben. Frust und Langweile sind zudem Vorboten für einen Streit unter Geschwisterkindern - inklusive Geschrei und Wutausbrüche. Ahhhh!

Das alles muss aber nicht sein! Es gibt Lösungen, damit die Reise für alle Beteiligten möglichst stressfrei abläuft: Beschäftige deine Kinder und lenke sie so gut es geht ab. Dabei können dir Reise-Gadgets helfen.

Sollte es dennoch stressig werden, denk bitte immer daran: Lange Fahrten mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug sind in der Regel einfach unheimlich anstrengend, eintönig und langweilig für Kinder. Schließlich müssen sie für eine längere Zeit stillsitzen und können sich nicht bewegen. Hinzu kommt noch, dass sie wahrscheinlich aufgeregt und neugierig sind, was sie am Zielort wohl erwartet.

Im Video: 10 Sätze, die du NIE zu deinem Kind sagen solltest

Video von Sarah Glaubach

Reise-Gadgets für Kinder: Unsere Top-Empfehlungen

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete. Das klingt zwar total abgedroschen, trifft aber zu 100% zu, wenn es um lange Fahrten in den Urlaub mit Kindern geht. Wenn die kleinen und großen Mitfahrer*innen nämlich beschäftigt sind, herrscht ganz bestimmt eine entspannte Atmosphäre. Wir haben deshalb die besten Reise-Gadgets gegen Langeweile für euch herausgesucht.

#1 Toniebox

"Ich möchte etwas anderes hören", "Lauter, Papa!" oder "Noch mal das Lied" - die wechselnden Wünsche der Kids können einem nach einer Weile schon mal auf die Nerven gehen... Deshalb ist die Toniebox im Auto Gold wert! Die Kinder können eigenständig ihre Lieblings-Figuren auf die Box stellen und nach Lust und Laune Musik oder Geschichten hören. Weitere Vorteile: Das Gerät ist nur zwölf Zentimeter groß, weich gepolstert, hat einen Kopfhörer-Abschluss und der Akku hält bis zu acht Stunden.

> Die Toniebox gibt es unter anderem bei myToys.*

#2 Kopfhörer

Egal, ob sich die Kinder während der Fahrt mit Toniebox, Tablet oder Smartphone beschäftigen - du solltest unbedingt an Kopfhörer denken. So können sie ungestört Musik hören, Hörspielen lauschen oder Filme schauen, ohne von Umgebungsgeräuschen abgelenkt zu werden. Im Gegenzug haben aber natürlich auch alle anderen Mitreisenden ihre Ruhe. Tipp: Ein Anschluss, aber mehrere Kinder möchten hören? Dafür gibt es super praktische Kopfhörer-Splitter (hier bei Amazon*).

> Hier gibt es einen günstigen Kopfhörer von Sony bei Amazon.*

#3 Fire HD 8 Kids-Tablet

Gerade für sehr lange Auto- oder Bahnfahrten bietet sich ein Tablet zur Beschäftigung an. Neben Serien, Filmen oder Spielen, kannst du deinem Kind auch verschiedene Lerninhalte auf das Gerät ziehen. Du möchtest die Kontrolle behalten? Bei den Kids-Tablets von Amazon hast du zum Beispiel die Möglichkeit, genau festzulegen, auf welche Inhalte dein Kind zugreifen darf und für welchen Zeitraum.

> Fire HD Kids-Tablets gibt es in verschiedenen Größen und Farben bei Amazon.*

#4 Geschichtenerzähler von Clementoni

Immer neue Abenteuer! Beim Geschichtenerzähler von Clementoni müssen die Kinder einfach an den drei Rädchen drehen, um sich ihre eigene Erzählung zusammenzustellen. Hauptfigur, Thema sowie Ort der Handlung sind frei wählbar. Je nachdem, in welcher Kombination die Symbole ausgewählt werden, entsteht so eine von insgesamt 64 spannenden Geschichten. Das Gerät wird für Kinder ab drei Jahren empfohlen. Es ist klein, handlich und hat einen Kopfhörer-Anschluss.

> Den Geschichtenerzähler von Clementoni gibt es bei Amazon.*

Noch mehr Tipps gibt es hier: "Mama, ich muss mal!" 15 Anti-Stress-Tipps für lange Autofahrten mit Kindern

#5 tiptoi von Ravensburger

tiptoi ist ein Lern- und Kreativsystem von Ravensburger. Kurz und knapp erklärt: Du musst mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text klicken und dann erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik. Das Sortiment umfasst Spielzeug, Spiele und Bücher für Kinder von drei bis zehn Jahren. Da die Auswahl an Lern- und Wissensthemen so umfangreich ist, wirst du ganz bestimmt ein passendes Buch finden, mit dem sich dein Kind während der Fahrt beschäftigen kann. Der tiptop-Stift braucht Batterien und hat einen Kopfhörer-Anschluss.

> Das tiptoi-Starterset kannst du bei myToys bestellen.*

#6 Regenbogenball von CUBIDI

Macht keine Geräusche, blinkt nicht und braucht keine Batterien! Old School? Nein! Mit dem Regenbogenball von CUBIDI werden deine Kids jede Menge Spaß haben. Und weil er so schön klein und handlich ist, kann er überall hin mitgenommen werden. Ein super Zeitvertreib auf langen Urlaubsfahrten. Was muss man machen? Mit dem Finger die Kugeln in den Ball drücken, um sie wieder an ihren richtigen Platz zu bringen. Ganz nebenbei fördert das Spiel auch noch das räumliche Denken und die Hand-Augen-Koordination.

> Den CUBIDI Regenboll gibt es bei Amazon zum Nachshoppen.*

#7 Kreativ-Set von Pipity

Malen ist immer ein toller Zeitvertreib (bei Amazon gibt es jede Menge Malbücher*). Möchtest du Stifte und Papier ordentlich an einem Platz verstaut haben - was auf Reisen sicherlich vorteilhaft ist, damit nicht alles umherfliegt - kannst du auf eine Malpappe zurückgreifen. Von Pipity gibt es beispielsweise ein Set, das bereits alle wichtigen Mal-Utensilien beinhaltet. Dank stabiler, integrierter Staffelei, die sich die Kinder einfach auf den Schoß legen, können sie auch während der Fahrt gut malen.

> Das Malset von Pipity kannst du dir bei Amazon bestellen.*

#8 LCD-Schreibtafel

Zaubermaltafel 2.0! Wie wäre es mit einer LCD-Schreibtafel für die Kids? Die Tafeln haben eine handliche Größe (ca. 20 x 25 x 0,5 cm), sind total leicht (ca. 130 g) und passen daher super ins Reisegepäck. Die Kinder können auf dem Bildschirm schreiben und malen. Ist der Platz voll, lässt man einfach alles per Knopfdruck verschwinden und fängt wieder von Neuem an.

> Hier gibt es die Schreibtafel bei Amazon.*

Auch interessant: Autofahren mit Baby: 4 Tipps, damit ihr sicher ans Ziel kommt

Weitere nützliche Gadgets für eine angenehme Reise

Neben ausreichend Beschäftigungsmöglichkeiten gegen Langeweile, genügend Snacks und Getränke, solltest du auch dafür sorgen, dass deine Kinder sicher, gemütlich und komfortabel sitzen und ihre Spielsachen praktisch verstauen können.

  • Packe ein Nackenkissen ein. Das Kissen stützt den Schulter-, Kopf- und Nackenbereich deines Kindes beim Schlafen, sodass es entspannt und erholt wieder aufwacht (bei Amazon gibt es jede Menge Nackenkissen für Kinder*).
  • Gerade, wenn ihr nachts fahrt, solltest du für dein Kind auch eine kleine Decke mitnehmen. Sie wärmt und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre.
  • Auto-Rücksitztaschen bieten jede Menge Fächer für Bücher, Spielzeug & Co. (gibt es bei Amazon*). So fliegen die Sachen nicht im Auto herum, sondern sind ordentlich und übersichtlich verstaut.
  • Beliebt sind auch Kinder-Reisetische fürs Auto (hier bei Amazon*). Überlege dir nur im Vorhinein, ob du ausreichend Platz hast, um den Tisch zu verstauen, falls dein Kind ihn nicht während der gesamten Fahrt nutzen möchte.

Und, war das eine oder andere Reise-Gadgets für eure Kinder dabei, das ihr demnächst mit in den Urlaub nehmt? Wir wünschen euch auf jeden Fall eine gute Fahrt und einen wunderschönen und erholsamen Urlaub!

* Affiliate-Link