Anzeige

Home / Mode & Beauty / Shopping

Testsieger bei Stiftung Warentest: Zahnbürste von Philips ist jetzt stark reduziert

von Katharina Bömken ,
Testsieger bei Stiftung Warentest: Zahnbürste von Philips ist jetzt stark reduziert© Getty Images
Anzeige

Wer ein echtes Schnäppchen ergattern möchte, der sollte bei der Black Week 2022 zuschlagen. Denn aktuell sind viele Produkte extrem reduziert. So auch eine Premium-Zahnbürste von Philips. Hier könnt ihr jetzt satte 30 % sparen. Und das Beste: Das Gerät ist Testsieger bei Stiftung Warentest.

Ob Kaffeevollautomaten (hier bei uns), Akku-Staubsauger, Küchenmaschinen, Lockenstäbe, Smartwatches und noch vieles mehr - alle Produkte werden uns gerade um die Ohren gehauen und die Händler locken mit Tiefpreisen und Top-Deals. Kein Wunder, dass man irgendwann nicht mehr durchblickt und den Überblick verliert.

Lies auch: Black Friday 2022: Mit diesen Tipps entgeht euch kein Schnäppchen

Auch elektrische Zahnbürsten sind im Zuge der Black Week 2022 reduziert. Bei Amazon gibt es aktuell jede Menge Modelle von Top-Marken wie Oral-B oder Philips, die teilweise nur noch die Hälfte kosten. Wir haben uns mal umgeschaut. Dabei sind wir auf ein Modell von Philips gestoßen, das Testsieger bei Stiftung Warentest (11/2021) ist. Wenn du also auf der Suche nach einer neuen Akku-Zahnbürste bist und auch noch Geld sparen möchtest, ist dieses Produkt bestimmt eine gute Wahl.

Im Video: Die häufigsten Fehler beim Zähneputzen

Video von Justin Amaral
Anzeige

Testsieger bei Stiftung Warentest: Philips Sonicare 9900 Prestige

Die elektrische Zahnbürste "Sonicare 9900 Prestige" von Philips ist Testsieger bei Stiftung Warentest (11/2021). Das Produkt bekommt vom Verbrauchermagazin die Gesamtnote 1,8. In puncto "Zahnreinigung" gab es für das Premium-Modell sogar die Note 1,4.

> Bei Amazon ist die Zahnbürste von Philips aktuell 30 % reduziert.*

Die Zahnbürste von Philips ist eine sogenannte Schallzahnbürste. Charakteristisches Merkmal: Sie hat keinen runden, sondern einen länglichen Bürstenkopf. Während man mit einem rotierend-oszillierenden Modell jeden Zahn einzeln reinigen muss, um ein gutes Putzergebnis zu bekommen, säubern Schall­zahnbürsten mehr Fläche auf einmal. Dabei machen Schallzahnbürsten durchschnittlich etwa 13.000 bis 40.000 vibrierende Bewegungen pro Minute.

Mit der "Sonicare 9900 Prestige" von Philips hast du beim Zähneputzen alles unter Kontrolle. Du drückst zu fest oder schrubbst zu kräftig? Das kann dir mit dieser Zahnbürste nicht mehr passieren. Das Handstück fängt dann nämlich sofort an zu vibrieren und färbt sich violett. Außerdem passt das Gerät automatisch die Intensität an, wenn du zu stark drückst. So wird dein Zahnfleisch geschont.

> ALLE reduzierten elektrischen Zahnbürsten bei Amazon findest du hier.*

Das Modell von Philips soll zudem 20 mal mehr Plaque entfernen können als eine Handzahnbürste. Und sie erkennt deinen Putzstil. Alle Daten werden in einer App gesammelt und analysiert. So hast du im Blick, wie welche Zähne du geputzt hast und wie lange.

Noch ein Hinweis zum Schluss: Die Angebote während der Black Week, am Black Friday und am Cyber Monday sind immer begrenzt. Das heißt: Wenn du ein Produkt haben möchtest, solltest du nicht zu lange überlegen, sondern schnell aktiv werden.

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Anzeige