Home / Fit & Gesund / Sport & Wellness / Home-Workout: So wird das Training zuhause effektiver

Fit & Gesund

Home-Workout: So wird das Training zuhause effektiver

von Jane Schmitt Erstellt am 27. Juli 2020
Home-Workout: So wird das Training zuhause effektiver© GettyImages

Durch Corona boomt Fitness-Training zuhause. Einer der beliebtesten Online-Anbieter für Workouts daheim ist Gymondo. Wir verraten euch, was das Home-Workout taugt und wie euer Training zuhause noch effektiver wird.

Spätestens seit der Coronakrise verlagern immer mehr Menschen ihr Workout in die eigenen vier Wände. Wer dabei nach Unterstützung sucht, sollte sich nach echten Fitnessprofis umschauen. Entweder ihr nutzt das Angebot eures eigenen Fitnessstudios, in dem ihr ohnehin schon Mitglied seid, oder ihr setzt auf ein Online-Programm wie Gymondo*.

Tipp: Aktuell kannst du auch bei Gymondo* satte 25 % sparen! (Angebot nur gültig von 15.7. bis 12.8.2020)

Selbst durch ein kurzes Workout, das ihr alle paar Tage absolviert, könnt ihr euren Körper straffen und fit halten. Dafür braucht ihr nicht mal in ein Fitnessstudio fahren, denn auch mit Online-Fitnessprogrammen wie Gymondo könnt ihr eure Fitness verbessern.

Für jedes Fitnesslevel der passende Kurs

Beim Fitnesstraining solltet ihr immer darauf achten, dass das Programm auch zu euch und eurem Fitnesslevel passt. Es bringt nichts, sich direkt am Anfang zu viel zuzumuten und dann frustriert zu sein. Euer Körper braucht seine Zeit und wenn ihr langsam anfangt, könnt ihr euer Training nach und nach steigern, in dem Tempo, wie euer Körper fit wird.

Egal, ob absoluter Fitness-Anfänger oder Fortgeschrittener – bei Gymondo gibt es eine sehr große Auswahl an Videotrainings für jedes Leistungsniveau und auch jedes Ziel.

Dabei könnt ihr euer Ziel individuell festlegen und zwischen Workouts für mehr Beweglichkeit, um abzunehmen, zum Straffen oder für den Muskelaufbau wählen – oder einer Kombination. Auch beim Fitnesslevel könnt ihr wählen zwischen einer leichten, mittleren und schweren Belastung.

Lesetipp: Effektiv abnehmen: Mit diesem individuellen Abnehm-Plan klappt's!

Prominente Fitnesspower als Motivation

Ihr wollt euch richtig auspowern? Dann legt los und macht eine Einheit mit Sophia Thiel oder entspannt euch mit bei einem Kurs von Ursula Karven. Ja, ihr habt richtig gelesen: Bei Gymondo* trainiert euch nicht irgendjemand. Einige prominente Fitnessexperten teilen ihre Begeisterung mit euch und leiten euch bei Gymondo an und motivieren euch bei eurem Homeworkout.

Tipp: Egal, ob zum Abnehmen, zum Muskelaufbau oder für eine gesunde Ernährung: Bei goFit mit gofeminin* kannst du für jedes Ziel deinen individuellen Ernährungsplan erstellen*.

Schon gewusst? Nach dem Sport benötigt euer Körper Eiweiß, um die Muskeln zu versorgen. Zum Entspannen solltet ihr außerdem lieber auf dem Sofa bleiben und nicht feiern gehen. Im Video erfahrt ihr die größten Fitness-Fehler und was ihr stattdessen tun solltet.

Video von Sarah Glaubach

Unterstützt euer Fitnessstudio um die Ecke

Online-Programme wie Gymondo bieten scheinbar nur Vorteile – allerdings fehlt eine entscheidende Komponente: der persönliche Kontakt. Abgesehen davon, dass es wirklich schön ist, sich mit anderen Menschen auszutauschen, ist es gerade beim Sport wichtig, dass man von einem echten Profi auch mal während der Ausführung beobachtet und gegebenenfalls verbessert wird.

Denn es schleichen sich leider immer mal Haltungsfehler ein, die auf Dauer tatsächlich mehr schaden, als helfen. Abhilfe kann hier auch mal ein persönliches Fitnesstraining per Videochat schaffen. Fragt doch einfach mal nach, ob eure Trainerin oder euer Trainer etwas Ähnliches anbieten.

Viele Fitnessstudios haben die Coronakrise auch als Chance für die Digitalisierung gesehen und ihre Fitness-Kurse kurzerhand online zur Verfügung gestellt. Vermutlich auch eures. Das ist eine tolle Möglichkeit, um den Kunden weiterhin mit viel Engagement zu noch mehr Fitness zu verhelfen.

Und habt Nachsicht, wenn die Videoqualität mal nicht ganz so toll ist und unterstützt eure Trainer auch weiterhin! Es wäre doch schade, wenn das Studio um die Ecke pleite geht.

Lesetipp: Flacher Bauch gewünscht? 3 simple Übungen & die besten Ernährungstipps

Ganz egal für was ihr euch entscheidet – ob Online-Workouts zu Hause oder das Training im Studio um die Ecke – ein aktiver Lebensstil mit einer ausgewogenen Ernährung und viel Bewegung ist immer noch der beste Weg, um dauerhaft fit und gesund zu bleiben.

*Affiliate Link