Raus aus den Federn! So motivieren wir uns zum morgendlichen Workout
 Foto 9/9 
Vor Augen halten, warum man Sport treiben möchte

Vor Augen halten, warum man Sport treiben möchte


Ist der innere Schweinehund so groß, dass alles nichts hilft und ihr einfach nur liegenbleiben und noch ein bisschen schlafen wollt, dann denkt daran, warum ihr eigentlich joggen oder Sit-ups machen wollt.

Notiert euch die Gründe auf einem Zettel, legt den nebens Bett und lest sie euch nach dem Weckerklingeln durch. Wenn da steht, dass der dicke Bauch endlich weg soll oder man für die Hochzeit der besten Freundin ins enge Kleid passen will, bewegt das hoffentlich doch zum Aufstehen.



Bild: © Thinkstock


Video: Mundgeruch: Wie er entsteht und was dagegen hilft

  • Mundgeruch: Wie er entsteht und was dagegen hilft
  • Natürlich schlanke Frauen: DAS ist ihr Figur-Geheimnis!
  • Sodbrennen: Diese Hausmittel sind die Retter in der Not!

Veröffentlicht von
am 23/09/2014
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Motivationstipps fürs Morgen-Workout
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Sportliche Vorsätze: Warum ein Bootcamp DIE Lösung ist, um endlich durchzustarten
Blasser Teint, ständig müde: Eisenmangel und seine Symptome
Endlich Nichtraucher: Die besten Gründe, um das Rauchen aufzugeben
5 Kilo abnehmen: Mit diesem Schlachtplan kriegst du es endlich hin!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Einfach & schnell: 6 x 6 Übungen für ein sexy Sixpack
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de