Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Ketten selber machen: Diese DIY-Ideen sind einfach nur genial!

© honestlywtf.com
Fashion & Beauty

Ketten selber machen: Diese DIY-Ideen sind einfach nur genial!

von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 16. Dezember 2015
103 mal geteilt

Wir lieben coole Statement-Ketten und können von den Trend-Accessoires einfach nicht genug bekommen. Das Problem: Gerade jetzt sitzt bei uns die Kohle knapp. Die Lösung: Ketten einfach selber machen! Wir zeigen euch drei wunderschöne DIY-Schmuckstücke und verraten, wie ihr sie ganz einfach nachmachen könnt.

Bevor alle Bastel-Nieten jetzt vor Schreck erstarren: Ketten selber machen ist überhaupt nicht schwer. Ihr braucht dafür weder Spezial-Werkzeug noch Spezial-Skills. Glaubt ihr nicht? Wir beweisen es euch mit diesen drei Ketten zum Selbermachen.

Super stylisch und so einfach: Statement-Kette selber machen

Kette selber machen mit wenig Aufwand © honestlywtf.com

Du brauchst:
- eine eher kurze Perlenkette
- viele Sicherheitsnadeln in Gold oder Silber

So geht's:
Diese Kette ist wirklich super einfach selber zu machen. Alles, was du dafür tun musst, ist die Sicherheitsnadeln zwischen den einzelnen Perlen anzubringen. Anschließend kannst du sie mit kreuz und quer angebrachten Nadeln miteinander verbinden - so entsteht die gewünscht chaotische Optik dieses DIY-Schmuckstücks. So eine Kette hat sicher nicht jede!

Elegant und modern: Edle Perlenkette selber machen

Perlenkette selber machen © honestlywtf.com

Du brauchst:
- Spiralcollier
- 2 große Perlen (ca. 30 mm Durchmesser)
- 2 Kettelstifte
- 2 kleine Zierperlen
- Schmuckkleber
- Zange

So geht's:
Hast du ein Spiralcollier mit Verschluss? Dann knips genau am Verschluss das Collier auseinander, sodass eine ca. 4 cm große Lücke entsteht. Gib jetzt etwas Kleber in die Perlen und stecke sie auf die Enden des Colliers. Stutz mit der Zange die Kettelstifte auf ca. 1 cm und fädele anschließend die kleinen Zierperlen darauf. Gib nun noch Kleber auf das Ende der Kettelstifte und setze sie als Abschluss auf die Löcher in den Perlen. Lass danach alles gut trocknen und fertig ist die selbst gemachte Kette!

Funkelnder Hingucker: Kristall-Kette selber machen

Du brauchst:
- Kordelkette
- passender Kettenverschluss
- Strasssteine in verschiedenen Größen, Formen und Farben
- Filz
- Sekundenkleber
- Nadel und Faden
- Schere
- Schmuckkleber
- Zange

So geht's:
Diese Kette selber zu machen ist schon etwas aufwändiger, aber die Mühe lohnt sich! Zu allererst solltest du dir ein Design für deine Kristalle überlegen. Am besten legst du dazu die Strasssteine erst einmal lose auf den Filz, bis du mit der Optik zufrieden bist. Klebe nun Steinchen für Steinchen auf den Filz und lass das ganze über Nacht trocknen. Schneide dann den Filz ganz dicht entlang der äußeren Kanten der Steine aus.

Die Kordel auf die gewünschte Länge bringen, dann befestigst du die Kettenverschlüsse mit Kleber an der Kordel. Gib dazu etwas Kleber in den Verschluss und auf die Kordel, lass ihn ganz kurz antrocknen und drück die Kordel fest in den Verschluss. Gib danach etwas Kleber auf die obere Kanten der Filzunterseiten der Kristalle und klebe die Broschen an der gewünschten Stelle auf die Kordel. Mit Nadel und Faden kannst du die Kristalle noch einmal zusätzlich vernähen.

Noch mehr Inspiration: Diese Schmuckstücke sind 2016 Trend:

Auch auf gofeminin: Schmuck-Trends 2019: Damit wertest du dein Outfit auf

Schmuck-Trends 2019: DAS ist jetzt in! © Mango
von Ann-Kathrin Schöll 103 mal geteilt