Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Von wegen It-Bag: DAS ist das Trend-Teil im Frühling 2019

© Getty Images
Fashion & Beauty

Von wegen It-Bag: DAS ist das Trend-Teil im Frühling 2019

von Christina Cascino Veröffentlicht am 26. Februar 2019

Modemädchen sind sich einig: Die Logo-Strumpfhose von Gucci ist aktuell DER Megatrend.

Fashionistas aufgepasst: Es gibt einen neuen Trend, den ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Zumindest nicht, wenn ihr Röcke und Kleider liebt. Bei den Modefrauen dreht sich derzeit nämlich alles um Logo-Strumpfhosen - konkreter gesagt um ein ganz bestimmtes Modell von Gucci.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
only seeing GG?

Ein Beitrag geteilt von TINA HAJDARI? (@tina.bykh) am Feb 13, 2019 um 10:31 PST

Alle wollen die Gucci-Strumpfhose

Auf Instagram begegnet uns die Gucci-Strumpfhosen derzeit einfach überall. Und auch auf der Berliner Fashion Week 2019 haben wir das ausgefallene It-Piece immer wieder gesehen.

Die Strumpfhose von Gucci ist mit dem bekannten Intarisenmuster des Labels versehen. Es gibt sie in verschiedenen Materialien und Farben, die Blogger tragen allerdings am liebsten das schwarze Modell mit zarter Spitzen-Optik.

So werden die Logo-Strumpfhosen gestylt

Auf den ersten Blick scheint es so, als sei die Trend-Strumpfhose von Gucci nicht gerade einfach zu kombinieren. Schließlich ist sie doch ein bisschen "extra" und kann daher schnell zum Fashion-Fauxpas werden. Doch ausprobieren lohnt sich, denn richtig gestylt, sieht das Gucci-Teil einfach mega stylisch aus.

Am coolsten kommt die Strumpfhose mit Oversize-Shirt, Boyfriend-Blazer, Shorts und derben Schnürboots zur Geltung. Die Mischung aus eleganter Strumpfhose und lässigen Kombipartner sorgt für einen ganz besonders stylischen Stilbruch.

Da die Strumpfhose schon auffällig genug ist, solltet ihr euch mit weiteren Prints und Farben besser zurückhalten. Auch eure Accessoires sollten eher dezent ausfallen. Unser Lieblingsoutfit: All-Over-Black, so wie es Bloggerin Romina Meier (@donnaromina) vormacht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
Anzeige | noir et blanc ?

Ein Beitrag geteilt von Romina Meier (@donnaromina) am Jan 9, 2019 um 10:59 PST

Wer mag, kann die Strumpfhose natürlich auch schicker und weniger lässig zum Minirock oder Kleid stylen. Ein schlichtes schwarzes Kleid, schwarze Logo-Strumpfhose und High Heels - und ihr seid ready.

Auch hier gilt allerdings: Weniger ist mehr. Außerdem passen zu der Strumpfhose besonders gut etwas weiter geschnittene, flattrige Teile.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
Friday mood ✨ #fashionfutureberlin

Ein Beitrag geteilt von Leonie (@leoniealma) am Jan 11, 2019 um 7:37 PST

Für Mutige: Das Trend-Piece in Weiß

Übrigens: Die Strumpfhose von Gucci gibt es nicht nur in Schwarz. Auch sehr beliebt: Braun und Weiß. Weiß ist definitiv nicht jedermanns Sache und kann schnell nach Schulmädchen aussehen.

Doch auch hier gilt: Richtig gestylt sorgt die Strumpfhose definitiv für super coole Hingucker-Looks. Hier seht ihr, wie ihr die farbigen Pieces stylen könnt:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
All White ?#ootd #allwhiteoutfit #casualstyle

Ein Beitrag geteilt von Virginia (@virginia_konopka) am Feb 13, 2019 um 12:44 PST

Ganz schön stolzer Preis

So cool die Strumpfhose von Gucci bei den Instagram-Stars auch aussieht, wir würden sie uns nicht kaufen. Denn mit 90 Euro ist sie uns einfach viel zu teuer. Stellt euch nur mal vor, ihr gebt so viel Geld aus und nach einmal Tragen ist eine Laufmasche drin. Deshalb: Gut überlegen, ob sich die Investition für euch lohnt.

> Hier gibt es die Trend-Strumpfhose von Gucci bei Net-a-porter

Turbo-Tricks: Perfekt gestylt in wenigen Minuten

Auch auf gofeminin:

Achtung! Diese 6 Strumpfhosen-Fehler ruinieren dein Outfit sofort

Strümpfe kombinieren: So trägt man Socken jetzt

Diese 6 Styling-Fehler machen wir unbewusst JEDEN Tag!

von Christina Cascino

Das könnte dir auch gefallen