Home / Living / Wohnen & Lifestyle / Aufgepasst, Mädels! Der feine Unterschied zwischen 'sexy' und 'schön'

© Getty Images
Living

Aufgepasst, Mädels! Der feine Unterschied zwischen 'sexy' und 'schön'

von Nadine Jungbluth Veröffentlicht am 8. April 2014

Wie sollen Frauen denn nun sein? Sexy Vamp oder natürliche Schönheit? Wo liegt überhaupt der Unterschied zwischen 'sexy' und 'schön'? Können wir auch beides sein? Und was ist wohl erstrebenswerter? Wir haben versucht, sexy und schön mal zu definieren.

Schaut man sich Frauen in Film und Fernsehen an, dann fällt vor allem eines auf: Sie sehen alle gleich aus! Lange, glänzende Haare, gebräunte, makellose Haut, sexy Schmollmund, verführerischer Blick und enge Kleidung, die ihre Kurven betont.

Fazit: Frauen müssen vor allem sexy sein! Doch bedeutet sexy auch gleich schön? Was passiert, wenn Frau die High Heels auszieht, das Make-up ablegt und den Minirock gegen die Jogginghose eintauscht? Was ist, wenn sie statt dem Schlafzimmerblick einen nachdenklichen Blick auflegt? Wenn sie - statt sexy zu stöhnen - in gackerndes Gelächter ausbricht?

Genau das ist nämlich der Moment, in dem aus 'sexy' 'schön' wird. Denn Schönheit ist so viel mehr als das Äußerliche. Es ist all das, was unter der Oberfläche liegt. Und was nur die Personen sehen, die uns wirklich lieben.

Der kleine Unterschied

Sexy sind Smokey-Eyes - schön ist ihr Gesicht.

Sexy ist ihr Stöhnen - schön ist, wie sie spricht.

Sexy sind ihre Kurven - schön ist ihr Strahlen.

Sexy ist faltenfrei - schön ist jedes Alter.

Sexy ist ihr Schlafzimmerblick - schön ist, wie sie selig schlummert.

Sexy ist ein kurzer Rock - schön ist ein Sonntagmorgen in seinen Boxershorts.

Sexy ist ein One-Night-Stand - schön sind schlaflose Nächte.

Sexy ist konventionell - schön ist einzigartig.

Sexy ist ihr Dekolleté - schön ist ihr Herz.

Sexy ist ihr Hüftschwung - schön ist ihre Umarmung.

Sexy sind High Heels - schön sind ihre kalten Füße an seinen Beinen.

Sexy ist Dirty Talk - schön sind ihre Gedanken.

Sexy ist ihr Lachen - schön ist ihr Humor.

Sexy ist äußerlich - schön ist ihr Inneres.

von Nadine Jungbluth

Das könnte dir auch gefallen