Home / Living / Wohnen & Lifestyle / 6 Dinge, an denen du wirklich nicht sparen solltest

© Teufel
Living

6 Dinge, an denen du wirklich nicht sparen solltest

von gofeminin Veröffentlicht am 1. November 2019

Es gibt viele Produkte, bei denen man für den Namen mitzahlt, aber manche Dinge sind ihr Geld absolut wert. Dort gilt die Devise: Kaufst du billig, kaufst du oft. Wir zeigen euch 6 Dinge, bei denen ihr aus diversen Gründen lieber nicht sparen solltet.

Manche Produkte können unser Leben so viel angenehmer machen, wenn wir auf eine hohe Qualität setzen. Auch das Gegenteil stimmt oft: Billige Produkte können uns den letzten Nerv rauben und manchmal im Endeffekt sogar teurer als die hochwertige Alternative werden, einfach weil sie schneller kaputt gehen. Wir verraten euch, woran ihr auf keinen Fall sparen solltet. Es gibt nämlich durchaus Situationen, in denen ihr vermeintliche Schnäppchen bitter bereuen könntet.

1. Friseurbesuche

Der Friseurbesuch ist so eine Sache, bei der euch ein billiger Preis teuer zustehen kommen könnte. Denn manche Dinge sollte man wirklich nur Profis überlassen. Haarefärben ist eine Wissenschaft für sich und auch beim Haareschneiden kann man viel falsch machen. Manchmal ist das Ergebis sogar so schlimm, dass uns der Blick in den Spiegel todunglücklich macht. Im schlimmsten Fall kann das unsachgemäße Hantieren mit Haarfarbe sogar dazu führen, dass die Haare abbrechen oder ausfallen!

Man sollte sich selbst also den Gefallen tun und nicht am Friseurbesuch sparen. Geht lieber etwas seltener zum Friseur, dafür dann aber zu jemandem, der sein Handwerk wirklich versteht. Am Ende werdet ihr mit gesundem Haar, einer schönen Frisur und einem guten Gefühl belohnt.

2. Kopfhörer

Bei den meisten Handys werden Kopfhörer bereits mitgeliefert. Viele Leute glauben außerdem, dass Kopfhörer sowieso ständig kaputtgehen. Warum also viel Geld dafür ausgeben? Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte Nachricht ist, dass den Handys beigelegte Kopfhörer wirklich schnell kaputtgehen können. Die gute Nachricht: Gute Kopfhörer hingegen gehen überhaupt nicht schnell kaputt. Ganz im Gegenteil. Sie sind sogar sehr langlebig.

Gute Qualität zeichnet sich nämlich durch besseres Material, bessere Verarbeitung und Features aus, die die Kopfhörer bequemer in der Handhabung machen. Das sind alles Faktoren, die bei Kopfhörern zu einem langen Leben führen. In derselben Zeit, in der ihr drei oder vier gratis In-Ear-Kopfhörer zerstört habt, könntet ihr einen hochwertigen, ohraufliegenden Kopfhörer nutzen.

Am meisten lohnen sich hochwertige Kopfhörer jedoch für Pendler oder Menschen, die sich ab und zu bei der Arbeit im Großraumbüro abschotten möchten. Sie liefern nicht nur einen besseren Klang, sondern dämpfen auch Umgebungsgeräusche.

Der AIRY von Teufel gehört ohne Frage zu den guten Kopfhörern. Er ist ein ohraufliegender, kabelloser und leichter Kopfhörer. Die Bluetooth-Funktion reicht bis zu zwölf Meter weit und der Akku hält etwa 30 Stunden. Er hat sogar eine Freisprecheinrichtung für kabelloses Telefonieren.

Den AIRY Kopfhörer könnt ihr gleich hier bei Teufel shoppen.

3. Messer

Auch wenn man es anders erwarten würde: Je schärfer die Klinge, deto sicherer ist das Messer. Bei einem stumpfen Messer ist es nur eine Frage der Zeit, bis man abrutscht und sich schneidet. Ein scharfes Messer gleitet hingegen vorhersehbar dorthin, wo man es haben möchte – und das ohne, dass man zu viel Kraft aufwenden muss. So wird das Kochen auch gleich viel angenehmer.

Jetzt könnte man auch einfach ein billiges Messer schärfen, doch vorsichtig: Billige Messer werden sehr schnell stumpf und lassen sich kaum schärfen. Ein hochwertiges Messer kann dagegen immer wieder geschärft werden und hält viele, viele Jahre, in denen man sonst immer wieder billige Messer nachgekauft hätte. Am Ende kann das teure Messer also sogar günstiger sein.

3. Reifen

In Anbetracht der Tatsache, dass die Reifen das Einzige sind, was euer Auto mit dem Boden verbindet, sollte dies das Letzte sein, an dem ihr spart. Im Endeffekt sind es auch die Reifen, die das Auto anhalten. Wenn es um die eigene Sicherheit und die aller Menschen, die mit euch fahren (oder sich zur selben Zeit wie ihr auf der Straße befinden) geht, sollte Sparen wirklich nicht im Fokus liegen.

Vor allem Leute, die viel und gerne schnell fahren, sollten unbedingt hochwertige Reifen kaufen, auch wenn diese in der Anschaffung teurer sind. Langfristig können sie sogar Kraftstoff beim Fahren sparen und haben in der Regel einen geringeren Verschleiß. Und das bedeutet: Sie halten länger.

5. Ton

Viele Menschen geben Unsummen für einen guten Fernseher aus, weil sie ein möglichst gutes Bild haben wollen. Dabei bringt einem das schönste Bild nichts, wenn der Klang nicht gut ist. Doch gute Lautsprecher brauchen bekanntlich etwas Platz, um starken Sound zu erzeugen. Das ist beim dünnen Smart-TV natürlich schwierig. Im besten Fall optimiert man das TV-Erlebnis also durch ein Soundsystem. Leider kann das sehr teuer werden.

Doch eine praktische Soundbar mit Subwoofer wie die Cinebar One+ von Teufel bietet Kino-Feeling für Zuhause schon ab 300 Euro – ohne auf Qualität verzichten zu müssen.

Die One+ ist darüber hinaus auch gleichzeitig Bluetooth-Musikanlage und Laptop Soundsystem. Der im Angebot inbegriffene kabellos verbindbare Subwoofer sorgt stets für besten Bass.

Die Cinebar One + könnt ihr gleich hier bei Teufel shoppen.

6. Laptop

Ob es nun ein Laptop oder ein klassischer Computer ist: Der PC, der hauptsächlich verwendet wird, sollte einwandfrei funktionieren. Inzwischen kann man Laptops zwar bereits für kleines Geld kaufen, dann bekommt man allerdings auch, wofür man gezahlt hat – und das ist nicht viel. Der Laptop wird oft schon nach wenigen Monaten extrem langsam und kostet euch damit wertvolle Lebenszeit und jede Menge Nerven. Bald verabschiedet sich auch der Akku und wenn ihr Pech habt, nach zwei bis drei Jahren auch der ganze Rechner. Im schlimmsten Fall könnten sich sogar eure Fotos der letzten Jahre und Handy-Backups verabschieden.

Tut euch selbst den Gefallen und gönnt euch den Luxus eines wirklich guten Computers oder Laptops. Sie haben zwar auch ihren Preis, dafür bieten sie allerdings auch viel und halten länger. Am Ende gilt also, dass ihr mehr von eurem Geld habt. Allen voran: Weniger Stress und schnelle Leistung.

von gofeminin