Achtung: 10 Dinge, die Sie auf Facebook auf keinen Fall tun sollten
  
Alles öffentlich? Facebook Privatsphäre Einstellungen überprüfen!

Alles öffentlich? Facebook Privatsphäre Einstellungen überprüfen!


Sie unterhalten sich mit der Bäckersfrau um die Ecke über das Wetter, mit ihren Kolleginnen über das Sommerfest und mit ihren Freundinnen über das peinliche Wochenende bei ihrer Schwiegermutter. Wir suchen uns unsere Gesprächspartner im „wahren Leben“ intuitiv aus und entscheiden, was wir mit wem bereden. Warum sollten wir dann bei Facebook alles mit allen teilen?

Ihre Katzenbilder möchten Sie vielleicht mit ihren Kollegen teilen, aber sollen die auch die Fotos von der Party am letzten Freitag sehen? Würde es ihnen gefallen, wenn sich Fremde in ihrem Wohnzimmer einfach so umschauen würden? Sicher nicht! Überlegen Sie daher gut, welche Inhalte Sie mit wem teilen und wer die Informationen einsehen darf, die Sie in Ihrem Profil angegeben haben.
 
Privatsphäre-Einstellungen überprüfen - so geht´s
Klicken Sie oben rechts neben "Start" auf "Privatsphäre-Einstellungen". Dort können Sie bestimmen, wer welche Informationen in ihrer Chronik einsehen darf, wer mit ihnen in Kontakt treten darf, ob man sie in Bildern markieren kann und vieles mehr. Wenn Sie etwas posten, können Sie unter dem Posting immer festlegen, wer diesen Beitrag sieht („Freunde“ / „Öffentlich“ / „Benutzerdefiniert“).


Video: 6 geniale Instagram Hacks, die jeder kennen sollte

  • 6 geniale Instagram Hacks, die jeder kennen sollte
  • Fluffige Käsehappen: Das perfekte Rezept für die nächste Party
  • Schoko-Eclair: So einfach machst du die französische Leckerei selbst!

Veröffentlicht von
am 06/06/2012
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil