Home / Living / Wohnen & Lifestyle / Süßes, sonst gibt's Saures: Schaurige Halloween Kränze für euer Grusel-Haus

© Pinterest/ etsy.com
Living

Süßes, sonst gibt's Saures: Schaurige Halloween Kränze für euer Grusel-Haus

von Esther Tomberg Veröffentlicht am 10. Januar 2016
9 707 mal geteilt

Gespenstische Türkränze sind eine tolle Dekoration für Halloween. Wir haben für euch die gruseligsten Modelle zusammengestellt.

Wenn die Kinder zu Halloween wieder von Tür zu Tür ziehen, könnt ihr sie mit schaurig-schönen Halloween Kränzen in Empfang nehmen. So verwandelt ihr euer Haus schon an der Türschwelle in eine furchteinflössende Location.

Halloween-Kranz in schwarz © iStock

Selbstgebastelte Türkränze sind etwas für bekennende Halloween-Fans. Bei der Dekoration könnt ihr zu allem greifen, was das Gruselkabinett hergibt: Schwarze Raben, weiße Geister, ekelige Spinnen, gruselige Hexen, dunkle Katzen, kleine Fledermäuse, klapprige Skeletts, glitschige Würmer und schleimige Monster. In der Nacht des Schreckens ist alles erlaubt.

DIY Halloween Kranz mit Schlangen:

Ihr braucht:

  • Kranz aus Schaumstoff
  • Deko-Schlangen
  • schwarzes Garn

Und so geht's:
Runden Kranz mit schwarzem Garn umwinkeln. Ungefähr fünf Schlangen in unterschiedlichen Positionen am Kranz befestigen. Mit dem schwarzen Garn eine Schlaufe formen und an den Kranz binden. So kann der Halloween Kranz ganz einfach an der Haustür aufgehängt werden.

Schön, schnell und super günstig: 8 geniale Herbstdeko-Ideen

DIY Halloween Kranz mit Augen:

Ihr braucht:

  • Styroporkugeln in unterschiedlichen Größen
  • Kulleraugen
  • Styroporkranz
  • schwarze Federn
  • Kleber
  • ​schwarze Farbe (z.B. Acryl)

Und so geht's:
Styroporkranz mit schwarzer Farbe bestreichen. Trocknen lassen. Kulleraugen auf die Styroporkugeln kleben. Trocknen lassen. Federn mit etwas Kleber auf den Kranz kleben. Kulleraugen an verschiedenen Stellen des Kranz ankleben. Schwarze Schnur um den Kranz wickeln und an der Tür befestigen.

20 abgefahrene Halloween Kränze, die euch garantiert zum Schaudern bringen:

Halloween-Kranz mit Raabe © http://www.boredpanda.com/

Halloween-Snack gesucht? Im Video gibt's das Rezept für gruselige Gebisse!

von Esther Tomberg 9 707 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen