Home / Living / Wohnen & Lifestyle / Jetzt entdecken: Die genialsten Produkte aus "Die Höhle der Löwen"

© MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Living

Jetzt entdecken: Die genialsten Produkte aus "Die Höhle der Löwen"

Christina Cascino
von Christina Cascino Veröffentlicht am 28. Oktober 2017
A-
A+

In der Gründershow "Die Höhle der Löwen" werden allerlei geniale Erfindungen vorgestellt. Einige kreative Köpfe konnten die Investoren bereits überzeugen. Doch wo gibt es die Produkte eigentlich zu kaufen? Wir zeigen euch unsere absoluten Highlights – natürlich direkt zum Nachshoppen!

Eine originelle Idee, etwas, das auf dem Markt noch fehlt oder unseren Alltag erleichtert – in der Sendung "Die Höhle der Löwen" auf VOX präsentieren zahlreiche Gründer fünf Unternehmern ihre neue Geschäftsidee und mehr oder weniger vielversprechende Erfindungen. Die Hoffnung: Finanzielle und professionelle Unterstützung.

Seit 2014 wagen Gründer den Schritt in "Die Höhle der Löwen". Einige StartUps haben das geschafft, wovon viele träumen und sich dank der Sendung ihr eigenes Business aufbauen können. Einige Produkte sind auf dem Markt derart eingeschlagen und wurden innerhalb weniger Wochen zu Bestsellern. Vom Schmink-Licht bis hin zur Strumpfhose, die niemals kaputt geht – wir zeigen euch unsere absoluten Lieblingsprodukte und verraten euch, wo ihr die Neuheiten kaufen könnt.

Bataillon Balette

Wie viele Strumpfhosen habt ihr eigentlich schon in eurem Leben weggeworfen? Bei uns sind es unzählige, kaum eine Strumpfhose hat länger als einen Monat Tragezeit überstanden – bei einigen zeigte sich schon die erste Laufmasche, da hatten wir diese noch nicht mal richtig an. Argh!

Dank Pia Buck und Daniel Moser gibt es seit neuestem eine Strumpfhose auf dem Markt, die unkaputtbar ist. Ja, richtig gehört: Laufmaschen und Ziehfäden waren gestern! Die "Bataillon Balette" gibt es in schwarz und hautfarben in 40 oder 80 DEN. Zu finden bei dm für 15 Euro oder bei Amazon.

Pony Puffin

Diese kleine Zopf-Frisierhilfe hat uns sofort in den Bann gezogen. Pony Puffin ist ein kleines pinkes Gummiteil, das auf den ersten Blick einfach nur süß aussieht. Doch was genau stellen wir jetzt damit an?

Pony Puffin ist sozusagen der Push-up für deine Haare. Denn das kleine Silikonteil sorgt für einen fülligen, puffigen Pferdeschwanz. Die Haare werden dabei einfach um den Pony Puffin gelegt und mit einem Haargummi fixiert. Klingt toll, oder? Den Pony Puffin gibt es bei dm. Also – schnell hin, bevor alle weg sind!

Towell+

Fintess-Ladys aufgepasst. Über diese Erfindung haben wir uns ja besonders gefreut, denn wir sind es leid, dass unser Handtuch im Gym immer und immer wieder von den Geräten rutscht.

Das Towell + besitzt nicht nur eine eingearbeitet Tasche für Schlüssel, Handy und Co. sowie einen Magnetclip zum Aufhängen an Geräten, sondern kann – und das macht uns besonders glücklich – über die Sitzfläche der Geräte gezogen werden, ohne dabei herunter zu rutschen. Danke, liebe Gründer!

Abfluss-Fee

Auch die Abfluss-Fee hat unser Herz erobert. Dabei handelt es sich eigentlich um einen ganz herkömmlichen Abflussstopfen. Das Besondere: Er verhindert nicht nur, dass Rohre durch Haare und Seifenreste verstopfen, sondern ist befüllt mit Duft- und Reinigungsstoffen. Sozusagen Abfluss-Reiniger und Duft-Spender in einem. Die Fee bekommt ihr bei Amazon oder dm.

My Beauty Light

Wer sich regelmäßig im schummrigen Licht schminken muss, weiß wie ätzend das ist. Das erkannten auch die Gründer von "My Beauty Light", die ein Licht für makelloses Make-up entwickelt haben. Das dimmbare LED-Licht beleuchtet das Gesicht frontal und gleichmäßig, sodass Mascara und Co. präziser aufgetragen werden können. Befestigt wird das Licht einfach mit Saugknöpfen, zum Beispiel am Badspiegel. My Beauty Light kostet je nach Ausführung zwischen 39,95 und 100 Euro.

Hearts for Heels

Besitzt ihr auch High Heels, die eigentlich zu groß sind, aber die zu schön waren, um sie nicht zu kaufen? Willkommen im Club! Und für unser Schuhproblemchen gibt es jetzt endlich eine Lösung: Die "Hearts for Heels" sind Schuhpolster für zu große Schuhe.

Die kleinen, pinken Schuhherzen aus Schaumstoff werden einfach vorne in die Pumps eingelegt. Dadurch wird der Schuh kleiner und enger, sodass wir stabil darin stehen. Wir haben uns die Hearts for Heels direkt bestellt. Erfahrt hier mehr: Hearts for Heels: Wir haben das Produkt aus "Die Höhle der Löwen" getestet!

Kinderleichte Becherküche

Wir finden die Erfindung der beiden Gründer Birgit und Stefan Wenz einfach genial: Die Kinderleichte Becherküche ist ein Messbecherset für Kinder ab 3 Jahren. Das Besondere: Mit den unterschiedlichen großen und farbigen Bechern können Kinder eigenständig Kuchen, Plätzchen und Co. backen. Eine leicht verständliche Bild-für-Bild-Anleitung führt die Kleinen so nach und nach durch das Rezept.

Parodont Zahnfleischpflege

Zahnfleisch-Probleme kennt wahrscheinlich jeder von uns. Die Parodont Creme aus "Die Höhle der Löwen" soll nun diese Probleme ein für alle Mal lösen. Die beiden Gründer Ismail Özkanli und sein Vater Hüsnü Özkanli haben ganze zwölf Jahre an der Zahncreme gearbeitet und konnten mit ihrer Erfindung gleich alle fünf Löwen überzeugen – und uns!

Denn die Salbe, die auf Schwarzkümmel-Öl basiert, behandelt Zahnfleischentzündungen und –blutungen und bewirkt, dass sich das Zahnfleisch wieder an den Zahn haftet. Das Gel findet ihr bei dm oder Amazon.

Luicella’s Eis-Mix

Wir lieben süße Naschereien. Deswegen waren wir schon hin und weg, als die beiden Gründer Luisa Mentele und Markus Deibler in der Sendung "Die Höhle der Löwen" das Wort Eis erwähnt haben. Mit dem "Luicella´s Eis-Mix" können wir uns ab sofort Zuhause ganz ohne Eismaschine jederzeit und super schnell leckeres Eis zubereiten. Wie genial ist das bitte?!

Alles, was wir neben dem Pulver dafür brauchen ist etwas Milch und je nach Vorliebe Obst und Toppings. Das Eis gibt es in den vier leckeren Sorten Schoko Deluxe, Milcheis, Sorbet und Vanille Royale über luicellas.de zu bestellen. Lecker!

Popcorn-Loop

Was darf bei einem Netflix-Abend auf keinen Fall fehlen? Natürlich Popcorn! Doch kennt ihr das auch, dass das Popcorn nicht so recht im Topf bleiben will und sich in der ganzen Küche verteilt? Was wir brauchen: Einen Popcornloop, denn der hilft uns dabei, super leckeres Popcorn zu machen, ohne dass es danach aussieht wie im Schweinestall.

Auf den ersten Blick sieht der Loop aus wie eine große Duschhaube, doch davon lassen wir uns mal nicht irritieren. Also: Maiskörner in den Topf und den Loop darüber stülpen, sodass kein Maiskorn die Chance hat, herauszuhüpfen. Gleichzeitig könnt ihr die Körner drinnen über den integrierten Stab umrühren. Toll!

von Christina Cascino