Prügelnde Promis: Die gefährlichsten Kerle unter den Stars
  
Mel Gibson: Von wegen "Braveheart"
In diesem Artikel

Mel Gibson: Von wegen "Braveheart"


Mel Gibson war in den 80ern einer der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods und ein Garant für volle Kinokassen. In den letzten Jahren sank der Stern des Oscar-Preisträgers jedoch steil und stetig. Sei es durch seine Rolle als Regisseur umstrittener Filme („Die Passion Christi“), durch Alkohol am Steuer oder durch antisemitische Äußerungen in der Öffentlichkeit. Seinen Ruf am nachhaltigsten ramponiert hat er jedoch mit den gewalttätigen Ausbrüchen in seiner letzten Beziehung.

Nach 28 Jahren Ehe hatte Gibson seine Frau Robyn für die russische Sängerin und Pianistin Oksana Grigorieva verlassen. Im Oktober 2009 bekam das Paar eine Tochter. Doch statt Glück zu dritt gab es im Hause Gibson Streit und Aggression. Im Frühjahr 2010 gab das Paar seine Trennung bekannt. Am 5. Juli 2010 erstattete Grigorieva Anzeige gegen den Vater ihres Kindes. Der Grund: Häusliche Gewalt.

Eine der Anschuldigungen: Gibson habe ihr zwei Zähne ausgeschlagen und sei auch gegenüber ihrem Sohn aus erster Ehe gewalttätig geworden, so Grigorieva. Vor Gericht bestritt der Schauspieler die Schläge nicht, gab aber Grigorieva eine Mitschuld: Sie sei hysterisch geworden und habe das gemeinsame Baby gefährdet. Um dies zu verhindern, habe er zugeschlagen, so Gibson. Der anschließende Sorgerechtsstreit war entsprechend schmutzig und langwierig.

Bild: © Sipa


Video: Von Akropolis bis Zeus: Die besten Reisetipps für Athen!

  • Von Akropolis bis Zeus: Die besten Reisetipps für Athen!
  • 6 geniale Instagram Hacks, die jeder kennen sollte
  • Fluffige Käsehappen: Das perfekte Rezept für die nächste Party

Veröffentlicht von
am 25/11/2011
Die Lesernote:1.5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil