Home / Living / Wohnen & Lifestyle / Retro-Deko: So verleihst du deiner Wohnung Vintage-Flair

© Getty Images
Living

Retro-Deko: So verleihst du deiner Wohnung Vintage-Flair

Nicola Pohl
von Nicola Pohl Veröffentlicht am 10. Februar 2019
A-
A+

Retro ist in! Im richtigen Maß kombiniert sehen neue Möbel und alte Deko zusammen richtig stylisch aus. Wir zeigen euch, mit welcher Retro-Deko ihr euch den Vintage-Flair nach Hause holt.

Auf Instagram und Pinterest boomen Einrichtungen, bei denen moderne Möbel mit alten Schätzen kombiniert werden. Dabei ist es gar nicht schwer, seine Wohnung mit den richtigen Ideen in ein Glanzstück zu verwandeln, solange ihr es mit der Retro-Deko nicht übertreibt. Wir zeigen euch, wie ihr eure Wohnung gekonnt dekoriert und mit diesen vier Vintage-Produkten in Szene setzt.

Wo finde ich schöne Retro-Deko?

Bevor ihr eure Wohnung mit passender Retro-Deko ausstattet, solltet ihr euch überlegen, ob ihr richtige alte Fundstücke sucht oder ob euch moderne Replikate von alten Dingen reichen.

Vintage-Fundstücke sind echte Unikate und es bedarf häufig einer ausgiebigen Suche, bis man fündig wird. Gute Anlaufstellen sind der Flohmarkt oder auch das Internet. Tatsächlich sind Vintage-Originale nicht immer günstiger als neue Replikate. Sind sie besonders begehrt unter Sammlern können sie sogar viel mehr kosten.

Aber keine Sorge, mittlerweile gibt es richtig schöne Dekoration im Retro-Stil zu kaufen. Die Vorteile: Meist sind die Sachen nicht allzu teuer und sie sind sauber und voll funktionstüchtig.

Retro-Deko: Glühbirne im Vintage-Stil

Wir alle wissen: die richtige Beleuchtung macht's, denn sie sorgt für Gemütlichkeit in unserem Zuhause. Ihr habt eine Pendelleuchte aus Glas? Super, denn statt einer normalen Glühbirne könnt ihr einfach auf eine schicke Vintage-Glühbirne im Edison-Stil setzen. Licht an und schon erstrahlt eure Wohnung im hippen Retro-Look.

> Hier könnt ihr ähnliche Glühbirnen im Retro-Look direkt bei Amazon kaufen.

Vintage-Globus: Retro-Deko für Reiseliebhaber

Ihr bereist gerne die Welt? Perfekt, denn dann sollte ein hübscher Globus in eurer Wohnung ohnehin nicht fehlen. In der Retro-Variante wirkt er direkt wie ein Familienerbstück oder ein Fundstück aus einem Antiquariat aus Paris. Platziert euren Globus auf der Kommode oder im Regal und schon wertet das hübsche Stück euer Zimmer auf.

> Hier könnt ihr einen ähnlichen Retro-Globus direkt bei Amazon kaufen.

Retro-Deko mit Gemütlichkeitsfaktor: Vintage-Koffer

Ihr hasst Deko, die nur herumsteht und keinen Zweck erfüllt? Dann wird es Zeit, euch ein paar Koffer im Retro-Stil ins Haus zu holen. Die Koffer sorgen nicht nur für Gemütlichkeit, sondern bieten auch Stauraum und lassen das Chaos verschwinden. Ideal fürs Schlaf- oder Wohnzimmer.

Unser Tipp: Stapelt mehrere Koffer in verschiedenen Größen aufeinander, um eine Kommode oder einen Beistelltisch zu kreieren.

> Hier könnt ihr ähnliche Koffer im Retro-Stil bei Amazon bestellen.

Retro-Deko: Ein altes Radio sorgt für Charme

Die Musik aufdrehen und den ersten Kaffee genießen. In der Küche findet ein Radio im Retro-Stil optimal einen Platz. Während ihr dank moderner Technik eure Lieblingsmusik hören könnt, sorgt das Radio zusätzlich für den Vintage-Charme. Zwei Fliegen mit einer Klappe!

> Hier könnt ihr ein ähnliches Radio im Retro-Stil direkt bei Amazon kaufen.

Stylish wohnen: Macht euren Nachttisch einzigartig mit diesen kreativen Ideen!

Noch mehr Ideen rund ums Wohnen:

Wohn-Hacks: So verleihst du deiner Neubauwohnung den Altbau-Charme

Wohntrends 2019: Diese Einrichtung wollen wir jetzt!

Wohntrends 2019: Diese Interior-Trends boomen auf Pinterest

von Nicola Pohl

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam