Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Bauer sucht Frau: Andy verspielt es sich gleich mit drei Frauen

von Maike Schwinum Erstellt am 23. Dezember 2020
Bauer sucht Frau: Andy verspielt es sich gleich mit drei Frauen© TVNOW

Bauer Andy fährt offenbar dreigleisig! Beim großen "Bauer sucht Frau"-Finale stellt sich heraus, dass der Landwirt neben Maya und Nicole noch eine dritte Frau datete.

Video von Esther Pistorius

Bauer Andy hatte in der diesjährigen Staffel von "Bauer sucht Frau" gleich von Anfang an mit Entscheidungsschwierigkeiten zu kämpfen. Die ganze Zeit über war er zwischen den beiden Kandidatinnen Maya und Nicole hin- und hergerissen.

Beide begleiteten ihn auf seinen Hof und er konnte sich einfach nicht entscheiden. Kurz vorm Finale schien das Liebeschaos dann ein Ende zu finden: In der vorletzten Folge erklärte Andy, er habe sich in Nicole verliebt und erteilte Maya einen Korb.

Beim großen Wiedersehen sind dann aber alle überrascht: Andy erscheint mit Maya anstatt mit Nicole. Was ist in der Zeit zwischen der Hofwoche und dem Finale vorgefallen?

Auch lesen: Tatjana ist beim Finale von Bauer Rüdiger "enttäuscht"

Lies auch

Was ist vor dem Finale passiert?

Glücklicherweise liefert Andy eine Erklärung: Nach der Hofwoche habe er zunächst viel Zeit mit Nicole und deren Tochter verbracht. Doch plötzlich sei eine dritte Frau auf dem Hof aufgetaucht und es gab ein "Drama".

Eine "alte Bekannte" von Andy habe behauptet, seine Freundin zu sein. "Da kam noch eine Dame auf den Hof, die meinte, sie sei meine Freundin und das war eine solche Szene, die nicht so gut gelaufen ist", berichtet der Bauer im Interview.

Verletzt und enttäuscht sei Nicole abgereist und brauchte erst einmal etwas Zeit, um den Vorfall zu verdauen. Doch Andys Motto lautet offenbar: "Aus den Augen, aus dem Sinn." Und so war plötzlich wieder sein Interesse für Maya geweckt.

Auch lesen: Im Finale gibt es bittere Tränen bei Denise und Sascha

Die beiden traten wieder in Kontakt und so sei es gekommen, dass Maya statt Nicole nun an Andys Seite ist. Doch auch dabei soll es nicht bleiben, denn Andy schwenkt in der Final-Show schon wieder um...

Ein Geständnis birgt Enttäuschung

Beim Finale möchte sich Andy mit Nicole aussprechen und macht dieser prompt eine Liebeserklärung. "Das Herz schlägt einfach für Nicole", gesteht der Landwirt. Für Maya ein Schock. Sie bricht die Show ab und zieht enttäuscht von dannen.

Doch auch mit Nicole will es nicht so recht klappen: In einem Anflug von Ehrlichkeit gesteht Andy seiner Herzensdame nämlich anschließend, dass er Maya näher gekommen sei und sie sogar geküsst habe.

Auch lesen: Die 5 schönsten Lovestorys von "Bauer sucht Frau"

Keine gute Entscheidung – denn Nicole reagiert emotional und mit den Worten: "Das geht für mich gar nicht." Dann verabschiedet auch sie sich und lässt den dreigleisig fahrenden Bauer sitzen. Und Andy steht am Ende ganz ohne Frau da.

Das könnte dir auch gefallen