Home / Buzz / Aktuelles

Dschungel-Aus bestätigt! DESHALB steigt Daniel Hartwich aus

von Helen Kemper Erstellt am 09.02.22 um 11:31

Was zunächst nur ein Gerücht war, ist nun offiziell: Daniel Hartwich wird zukünftig nicht mehr als Moderator von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" vor der Kamera stehen. Dies gab der TV-Sender RTL jetzt bekannt.

Daniel Hartwich (43) hatte das Gerücht während der diesjährigen Staffel des RTL-"Dschungelcamps" immer wieder aufflammen lassen und auch die Fans spekulieren schon länger. Nun gab der TV-Sender RTL tatsächlich bekannt: Diese Staffel war tatsächlich, die letzte, in der Daniel Hartwich als Dschungelcamp-Moderator vor der Kamera stand.

Der Grund für sein Dschungel-Aus sei, laut eigener Angaben, rein privater Natur. Seit Daniel Hartwich 2013 für den verstorbenen Dirk Bach (†51) als Nachfolger antrat, konnte er seine Familie immer zu den Dreharbeiten mitnehmen. Aufgrund der Schulpflicht seiner Kinder sei dies nun nicht mehr möglich.

Auch lesen: Dschungelcamp-Gagen-Hammer: So viel verdient das Moderatoren-Duo!

Der Abschied, nachdem er neun Jahre Teil der beliebten RTL-Show gewesen war, scheint ihm schwerzufallen: "Das fällt mir nicht leicht, aber mir ist es wichtiger, nicht wochenlang von meiner Frau und unseren Kindern getrennt zu sein", so Hartwich.

Rührende Worte der Dschungel-Kollegen

Vor allem das Team von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wird ihm wohl fehlen: "Ich möchte mich von Herzen bei all den großartigen Kolleginnen und Kollegen bedanken, die diese Show alljährlich zu dem außergewöhnlichen Spektakel machen, die sie ist", bedankt er sich ergriffen.

"Es war mir eine Freude und Ehre, mit solch talentierten Fernsehmachern zu arbeiten. Dieser Dank geht auch ausdrücklich an die australische und die südafrikanische Crew. Ich freue mich darauf, die Show kommendes Jahr als Zuschauer zu Hause zu genießen!", so Daniel Hartwich weiter.

Im Video: Technikpanne: Dschungel-Moderatoren beim Lästern erwischt

Video von Esther Pistorius

Auch für Kollegin Sonja Zietlow ist der Abschied nicht leicht. Sie bedauert seinen Ausstieg aus der Show sehr, auch wenn sie seine Entscheidung nachvollziehen kann: "Zuallerletzt möchte ich Daniel alles, alles Liebe und Gute wünschen. [...] In den letzten neun Jahren haben wir miteinander viel er- und durchlebt. Wir haben viel gelacht und einmalige Momente erlebt und erschaffen. Das wird immer Teil meines Lebens bleiben"

Mit Daniel Hartwich verliert die RTL-Show einen großartigen Moderator, der voll allem mit seiner witzigen Art überzeugte. Auch RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner richtet liebevolle Worte an Hartwich:

"Vor einiger Zeit habe ich von Daniels Entscheidung erfahren und bedaure diese. Daniel hat unsere Erfolgsshow mit seiner großartigen Art über Jahre mitgeprägt. Genauso respektiere ich diese auch, denn Familie geht immer vor."

Lest auch: Dschungel-Fake: So wurden wir an der Nase herumgeführt

Wer wird Nachfolger?

Zwar wird Daniel Hartwich das RTL-Dschungelcamp verlassen, jedoch wird er dem TV-Sender weiterhin als Moderator vieler Shows erhalten bleiben:

"Wir freuen uns, ihn auch weiterhin als Moderator von 'Let´s Dance' und weiteren RTL-Shows on air zu haben. Und wir sprechen bereits über neue, gemeinsame Projekte. Daniel Hartwich wird ein wichtiger Teil der RTL-Unterhaltung bleiben.", so Markus Küttner.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Sein Nachfolger wurde bislang noch nicht bekannt gegeben. Küttner kündigte jedoch an: "Was seine Nachfolge im Dschungel betrifft, haben wir bereits erste, sehr gute Gespräche geführt."

Angeblich soll Komiker Chris Tall als Nachfolger ganz oben auf der Liste der Produzent*innen stehen. Weitere Informationen dazu will der Sender schnellstmöglich veröffentlichen.