Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Diana-Statue: Prinz William & Prinz Harry enthüllen das Denkmal

von Maike Schwinum Erstellt am 2. Juli 2021

Die verstorbene Prinzessin Diana wird zu ihrem 60. Geburtstag mit einem Denkmal geehrt. Ihre Söhne Prinz William und Prinz Harry enthüllten die Statue.

Die verstorbene Prinzessin Diana (†36) wurde zu ihrem 60. Geburtstag am 1. Juli 2021 auf ganz besondere Weise geehrt: mit einer Statue. Ihre Söhne Prinz William (39) und Prinz Harry (36) enthüllten das Denkmal bei einer feierlichen Zeremonie im Park des Kensington Palasts.

Gemeinsam zogen die Brüder das Tuch von dem Werk. Die Bronzestatue zeigt Diana mit einem Lächeln im Gesicht, elegant gekleidet und umgeben von drei Kindern. Der Schriftzug unterhalb der Figur liest: "Diana, Princess of Wales".

Auch interessant: Versöhnen sich Prinz Harry & Prinz William endlich?

Auf Instagram veröffentlichten Harry und William ein Statement:

"Heute hätte unsere Mutter ihren 60. Geburtstag gefeiert und wir erinnern uns an ihre Liebe, ihre Stärke und ihren Charakter. Qualitäten, die sie zu einer Kraft des Guten auf der ganzen Welt gemacht haben, mit denen sie unzählige Leben verändert hat. Jeden Tag wünschten wir uns, sie wäre noch bei uns und unsere
Hoffnung ist es, dass diese Statue für immer als ein Symbol ihres Lebens und ihres Vermächtnisses angesehen wird."

Sie bedanken sich außerdem bei den Künstlern, die die Statue erstellt haben, sowie bei den Spendern, die bei der Umsetzung geholfen haben. Mit dem Denkmal hoffen die Brüder, die Erinnerung an ihre Mutter lebendig zu halten.

Im Video: So emotional spricht Harry über seine Mutter Diana

Video von Esther Pistorius

Von dem Streit, der eigentlich seit einigen Monaten zwischen Harry und William herrscht, ließen sie sich beim Event nichts anmerken. Doch angeblich soll es im Anschluss auch eine private Aussprache der Brüder gegeben haben. Dazu ist allerdings bisher nichts weiter bekannt.