Home / Buzz / Aktuelles

Dschungelcamp-Eklat: Tina Ruland wird überfallen

von Anna Haacks Erstellt am 21.01.22 um 10:23

Das RTL-Dschungelcamp steht in den Startlöchern. Doch noch bevor die Promis ins Camp einziehen, kommt es für Tina Ruland noch im Hotel zum Eklat.

Kurz vor dem Start des Dschungelcamps geht es in Südafrika für einige Stars bereits turbulent zu. Weil Lucas Cordalis wegen einer Corona-Infektion nicht an der Sendung teilnehmen kann, ziehen nur 11 Kandidat*innen in das Camp.

Eine der prominenten Teilnehmer*innen ist Schauspielerin Tina Ruland. Für sie kam es jedoch noch im Hotel zu einem waschechten Eklat.

Auch lesen: Dschungelcamp-Schock: Lucas Cordalis hat Corona!

Bevor die Promis in das Camp ziehen, dürfen sie es sich in einem Luxushotel noch einmal richtig gut gehen lassen. Doch genau dort kam es für Tina Ruland zu einer unfreiwilligen Begegnung mit einigen wilden Tieren, die in Südafrika beheimatet sind.

Tina Ruland bekommt unfreiwilligen Besuch

In ihrer Instagram-Story teilte Tina Ruland mehrere kurze Videos, in denen sie in ihrem Hotelzimmer von einigen Affen angegriffen wird. Ein Affe fühlte sich besonders auf der Terrasse der Schauspielerin wohl.

Im Video: Dschungelcamp 2022: Wer wird für Lucas Cordalis nachrücken?

Video von Esther Pistorius

Die 55-Jährige machte sich allerdings vor allem Sorgen um ihr Essen. "Der isst mein ganzes Essen", bemerkt Tina Ruland brüskiert.

Auch lesen: Dschungelcamp 2022: Harald Glööckler sorgt für ersten Eklat

Nach dieser Begegnung ist Tina Ruland wohl bestens vorbereitet für das Camp. Bekanntermaßen werden die Promis in den zahlreichen Dschungelprüfungen mit so einigen Tieren wie Spinnen, Kakerlaken und Co. konfrontiert.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Die erste Folge von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" wird am 21. Januar ab 20.30 auf RTL ausgestrahlt. Moderiert wird die diesjährige Staffel in Südafrika von dem altbekannten Moderatoren-Duo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.