Home / Buzz / Aktuelles / Evelyn Burdecki trickst bei Busen: Peinliche Photoshop-Panne!

© Getty Images
Buzz

Evelyn Burdecki trickst bei Busen: Peinliche Photoshop-Panne!

von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 28. Oktober 2019

Evelyn Burdecki zeigt auf Instagram gerne, was sie hat. Doch ihr neuester Oben-ohne-Schnappschuss erntet jede Menge Spott. Der Grund: eine offensichtliche Photoshop-Panne.

Dschungelkönigin und Ex-Let's-Dance-Teilnehmerin Evelyn Burdecki ist bekannt für ihre witzigen Sprüche - und ihren sexy Stil. Auf Instagram gewährt die Blondine immer wieder tiefe Einblicke und ihre Fans feiern sie dafür.

Auch ihr neuestes Foto ist, ganz Evelyn-typisch, ziemlich freizügig. Darauf posiert die ehemalige Bachelor-Kandidatin im Meer wie Gott sie schuf. Ihr üppiger Busen wird nur von ihrer Hand bedeckt.

Während Evelyn normalerweise für ihre sexy Schnappschüsse gefeiert wird, erntet sie für dieses Oben-ohne-Foto Spott. Der Grund: Das TV-Sternchen hat bei diesem Bild offensichtlich mit Photoshop nachgeholfen. Die Hand der Blondine wirkt seltsam rund verformt und auch die Brust selbst sieht bearbeitet aus.

"OMG, Photoshop ist am Start!"

Viele Follower können nicht verstehen, warum Evelyn Photoshop benutzt. Sie sei auch ohne Bildbearbeitungsprogramm wunderschön. So schreibt ein weiblicher Fan: "Der Photoshop hätte gar nicht sein müssen, sind doch an sich auch schon perfekt, also lass das ruhig beim nächsten Mal."

Andere finden die Aktion einfach nur peinlich: "Haha, zoomt man an die Hand an der Brust, so sieht man eine Verzerrung, sprich die Brüste wurden via Bildbearbeitung größer gemacht. PEINLICH."

Ein weiblicher Follower bemängelt zudem, dass Evelyn durch das "Tricksen" ein schlechtes Vorbild sei: "Eine schöne Frau- aber die Brüste nachträglich größer 'facetunen' geht echt nicht in einer Position als 'Influencer'/'Vorbild' für junge Mädchen."

Evelyn ist nicht allein

Evelyn ist nicht der einzige deutsche Reality-Star, der sich eine Photoshop-Panne geleistet hat. Ex-Bachelorette Jessica Paszka trat im vergangenen Sommer in das gleiche Fettnäpfchen. Auf Instagram rechtfertigte sie sich damals fürs Tricksen mit dem Bildbearbeitungsprogramm. Ihre Aussage: Jeder Influencer würde Photoshop benutzen. Wir sind gespannt, wie und ob Evelyn auf die Kritik reagieren wird.

Im Video: Jessica Paszka und ihr Photoshop-Fail

von Ann-Kathrin Schöll

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam