Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Endlich Versöhnung? Harry & Meghan planen nächsten London-Besuch

von Maike Schwinum Erstellt am 5. Juli 2021

Kurz nach der Denkmalenthüllung soll schon die nächste London-Reise für Prinz Harry anstehen. Diesmal sogar mit Ehefrau Meghan und den Kindern!

Gerade erst ist Prinz Harry (36) nach seiner London-Reise anlässlich der Enthüllung von Prinzessin Dianas Denkmal wieder in seine Wahlheimat, die USA zurückgekehrt. Doch der nächste Besuch des Ausstiegsroyals steht schon kurz bevor.

Weil bei der Statuen-Enthüllung nur wenige Gäste vor Ort sein konnten, soll es im September eine etwas größere Gedenkveranstaltung zum 60. Geburtstag von Lady Di (†36) im Kensington Palast geben. Hierzu reist Harry in einigen Wochen erneut an.

Insider erwarten sogar, dass Prinz Harry zu diesem Anlass samt Kind und Kegel anreisen wird, also mit Ehefrau Herzogin Meghan (39) und seinen Kinder Archie (2) und Lilibet Diana (1 Monat).

Im Video: Prinz William & Prinz Harry enthüllen Dianas Denkmal

Video von Esther Pistorius

"Ein Schritt nach vorne"

Bei Harrys letztem Besuch soll die Zeit für eine Aussprache zwischen ihm und seinem Bruder Prinz William (39) nicht gereicht haben. Und das, obwohl die beiden bereits seit Monaten zerstritten sind. Gemeinsam enthüllten sie die Statue ihrer Mutter, doch gingen dann getrennte Wege.

Auch lesenswert: Prinz Harry spricht über seine Mutter Diana (†36)

Die britische "The Sun" zitiert einen Palast-Insider, der sagt: "Es ist ein Schritt nach vorne, aber dies war weder der richtige Zeitpunkt noch der richtige Ort. Für September ist eine umfangreichere Feier geplant, um Diana zu gedenken und Harry wird dabei sein wollen."

Wird das langersehnte Friedensgespräch zwischen den Brüdern Harry und William also im September endlich stattfinden können? Wir sind gespannt!