Home / Buzz / Aktuelles

Kate und William: Aus diesem traurigen Grund ziehen sie um

von Esther Wolf Erstellt am 05.04.22 um 10:53

Herzogin Kate und William planen ihren Umzug. Für die Familie soll es raus aus London und ab aufs Land gehen. Grund für die Veränderung soll die Queen sein.

Herzogin Catherine (40) und Prinz William (39) sind gerade erst zurück von ihrer offiziellen Karibik-Reise. Doch nun steht bereits das nächste große Thema für das royale Paar an: Angeblich planen sie ihren Umzug aufs Land.

Wie unter anderem die britische "Daily Mail" berichtet, wollen Prinz William und Herzogin Catherine näher bei der Queen sein. Bereits Anfang März wurde bekannt, dass Queen Elizabeth II. (95) wohl nicht mehr in ihren Hauptwohnsitz in London, dem Buckingham Palast, zurückkehren wird. Sie wolle nun weiterhin auf Schloss Windsor bleiben, wo die Queen bereits seit knapp zwei Jahren die meiste Zeit verbringt.

Mehr zum Thema: Prinz Philips Gedenkfeier: Queen empört über Harrys Fehlen

Kate und William besichtigen schon Häuser

Daher planen nun auch der Duke und die Duchess of Cambridge mit ihren drei Kindern Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3) ihren Wohnsitz in London zu verlassen. Angeblich sollen Kate und William bereits mehrere luxuriöse Privathäuser in der Nähe von Schloss Windsor besichtigt haben.

Im Video: Schock für Prinz Harry: Keine Einladung zu Williams Geburtstag

Video von Justin Amaral

Auch das Frogmore Cottage, das frühere Zuhause von Prinz Harry (37) und seiner Ehefrau Meghan (40), soll das Paar in Betracht gezogen haben. Das herrschaftliche Anwesen steht auf dem Gelände von Windsor Castle. Herzogin Kate und Prinz William sollen sich zudem bereits einige Schulen in Windsor, Bucks und Surrey für ihre Kinder angesehen haben.

Lest auch: "Erbärmliche Ausrede": Ex-Bodyguard über Harry's Abwesenheit

Momentan lebt die fünfköpfige Familie im Londoner Kensington Palast, mitten in der Stadt. Mit dem Auto fährt die Familie ungefähr 45 Autominuten zum Schloss Windsor. Da die Familie die Natur liebt, verbringt sie momentan jede Menge Zeit auf ihrem Landsitz Anmer Hall in Norfolk.

Gründe für den Umzug

Nach ihrer Corona-Infektion zeigte sich die Queen zuletzt im geschwächten Zustand. Sie soll gesundheitlich stark angeschlagen sein. Nun könnten William und Kate der Queen durch einen zeitnahen Umzug in der Nähe beistehen und für sie da sein.

Doch nicht nur aufgrund der gesundheitlichen Probleme der Queen wollen Kate und William in ihrer Nähe sein. Das royale Paar befürchtet zudem, dass der wegen des Missbrauchsskandals in Ungnade gefallene Prinz Andrew (62) zu viel Zeit mit Queen Elizabeth II. verbringen könnte. Der Prinz lebt ganz in der Nähe von Schloss Windsor in der Royal Lodge.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Angeblich will Prinz Andrew die Nähe zur Monarchin als Eintrittskarte zurück ins öffentliche Leben nutzen. Mit einem Umzug in die Nähe könnten William und Kate die vertrackte Situation mit Prinz Andrew besser beobachten und bei Bedarf eingreifen. Bereits in diesem Sommer soll der Umzug stattfinden.