Home / Buzz / Aktuelles

Let's Dance-Überraschung: Auch Amira Pocher ist dabei

von Anna Haacks Erstellt am 11.01.22 um 10:00

Am 18. Februar hat das Warten für Fans von "Let's Dance" ein Ende. Denn dann startet die 15. Staffel der Tanzshow. Nun wurden vier weitere Promis bekannt gegeben, die ab Februar übers Tanzparkett schweben.

Am 18. Februar startet die 15. Staffel der RTL-Tanzshow "Let's Dance". Sieben Teilnehmer*innen wurden bereits bekannt gegeben. Darunter unter anderem Sängerin Michelle und Model Cheyenne Ochsenknecht.

Nun wurden vier weitere Promis veröffentlicht, die Teil der Show sein werden. Neben Moderatorin Janin Ullmann (40) kämpft auch Amira Pocher (29) um den begehrten Titel "Dancing Star 2022".

Damit tritt die 29-Jährige Amira in die Fußstapfen ihres Ehemanns Oliver Pocher, der in Staffel 12 ebenfalls an der Show teilnahm und für viele lustige Fremdschäm-Momente sorgte.

Lest auch: "Let's Dance 2022": Diese sieben Stars sind dabei

Laut Informationen der "Bild"-Zeitung soll Amira schon länger eine Wunschkandidatin für die Show sein. Im letzten Jahr ist sie jedoch ganz frisch Mutter geworden und konnte daher nicht an Staffel 14 teilnehmen. Doch jetzt steht einer Teilnahme nichts mehr im Wege.

Auch diese beiden Promis sind dabei

Auch Comedian Bastian Bielendorfer (37) und Sky-Moderator Riccardo Basile (30) wollen ihr Tanztalent vor den kritischen Augen der Jury unter Beweis stellen.

Im Video: Valentina Pahde: Gemeinsame Luxus-Wohnung mit Rúrik in Berlin

Video von Esther Pistorius

Patricia Kelly, die ebenfalls Teil der 15. Staffel "Let's Dance" sein sollte, kann wegen einer schweren Bänder-Verletzung am Fuß nicht an der Show teilnehmen.

Moderiert wird die 15. Staffel erneut von dem Moderatorenduo Daniel Hartwich und Victoria Swarowski. Und auch die beliebte Jury bestehend aus Profitänzerin Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González werden auch in diesem Jahr die Tanzeinlagen der Promis bewerten.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir sind gespannt, wer sich bis ins Finale tanzt und den begehrten Titel "Dancing Star 2022" mit nachhause nehmen darf.