Home / Buzz / Aktuelles

Let's Dance 2021: Bitteres Promi-Aus kurz vorm Finale

von Madlen Wehran Erstellt am 28.05.21 um 11:00

Diese Woche steigt das große "Let’s Dance"-Finale. Doch kurz vorher erreicht Fans eine Schock-Nachricht: Ein Promi wird nicht teilnehmen können.

Über mehrere Wochen hinweg tanzten in diesem Jahr 14 Promis über das Parkett und zeigten Tango, Walzer und Co. Am Freitagabend (28.05.) steigt nun das große "Let’s Dance"-Finale. Die wichtigste Frage des Abends: Wer wird Dancing Star 2021?

Neben Fußballer Rúrik Gíslason, werden auch "Prince Charming" Nicolas Puschmann und Schauspielerin Valentina Pahde noch einmal alles geben, um die begehrte Tanz-Krone mit nach Hause zu nehmen.

Doch jetzt die traurige Nachricht. Ein Promi muss seine Teilnahme am Finale kurzfristig absagen und wird demnach nicht an der Liveshow teilnehmen können.

Vorab im Video: Felicitas Woll mit "Let's Dance"-Star liiert

Video von Justin Amaral

Endgültiges Aus für Ilse DeLange

Bereits nach der achten Show war für Sängerin Ilse DeLange Schluss. Wegen einer Verletzung am Fuß verließ die Niederländerin die Show freiwillig. Daraufhin rückte Nicolas Puschmann nach und schaffte es sogar bis ins Finale.

Die Vorfreude auf das Finale war vor allem bei Ilse DeLange groß. Denn neben den Finalist*innen treten auch alle bereits ausgeschiedenen Kandidat*innen noch einmal auf und tanzen ihren ganz persönlichen Lieblingstanz der Staffel.

Zum Thema: Drama bei "Let's Dance": Ilse DeLange verlässt die Show

Wenigstens diesen letzten Auftritt habe sich die Sängerin gewünscht. Dass ihr nun auch das Finale verwehrt bleibt, verriet sie ihren Fans via Instagram: "Ich bin richtig traurig, dass das leider nicht so sein kann!"

Ilse befindet sich momentan in häuslicher Quarantäne in ihrer niederländischen Heimat. Deswegen kann sie nicht - wie die anderen bereits ausgeschiedenen Kandidat*innen - nach Köln reisen, um am Finale teilzunehmen.

Ein letzter Tango

Einen Wunsch hat Ilse jedoch noch, wie sie auf Instagram offenbart: "Evgeny, der 'Last Tango' muss unbedingt nochmal passieren, auch wenn es dann im Sommer, auf Flip Flops und im Garten ist, ok?"

Ihr Tanzpartner Evgeny Vinokurov scheint dem zuzustimmen. Er antwortet kurz und knapp mit "Ok. Abgemacht" und versieht die Nachricht mit einem Kuss-Emoji.

Für ihren Tango bekam das Duo in der fünften Show ganze 25 Punkte von der Jury um Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez und Joachim Llambi. Motsi gab sich damals vollends begeistert: "Das war Frauenpower für mich." Und genau diese Leistung hätte Ilse nur zu gerne nochmal gezeigt.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Die 44-Jährige bleibt jedoch optimistisch und drückt die Daumen nun eben von zu Hause aus. "Wir holen das hoffentlich alle zusammen möglichst bald nach!", erklärt sie. "Bis dahin schicke ich nur Liebe aus Holland nach Köln! Ich bin im Herzen bei euch."

Ihr Tanzpartner Evgeny darf sich hingegegen freuen: Er wird im Finale mit Kim Riekenberg tanzen, denn auch ihr Tanzpartner Pasha Zvychaynyy kann leider aufgrund der aktuellen Reisebestimmungen nicht beim großen Finale dabei sein.

Wer das "Let’s Dance"-Finale für sich entscheiden wird, erfahren wir am Freitag, den 28. Mai 2021 ab 20:15 Uhr bei RTL.