Home / Buzz / Aktuelles

Meat Loaf: Der Sänger stirbt im Alter von 74 Jahren

von Esther Wolf Erstellt am 21.01.22 um 11:58

Rocklegende Meat Loaf ist tot. Der Sänger starb am 20. Januar 2022. Diese traurige Nachricht bestätigt nun sein Manager.

Eine traurige Nachricht erschüttert die Musikbranche. Rocklegende Meat Loaf ist tot. Der Hitsänger verstarb am 20. Januar im Alter von 74 Jahren. Dies bestätigte sein langjähriger Agent Michael Greene.

In einer offiziellen Erklärung auf Facebook heißt es: "Mit gebrochenen Herzen müssen wir mitteilen, dass der unvergleichliche Meat Loaf letzte Nacht gestorben ist. Seine Frau Deborah war an seiner Seite. Die Töchter Pearl und Amanda und enge Freunde waren die letzten 24 Stunden bei ihm.“

Auch lesen: Früher Tod: Diese Stars sind viel zu jung gestorben

Familie verabschiedet sich mit rührenden Worten

In einem rührenden Statement bedankt sich die Familie des Grammy-Gewinners bei allen Fans: "Wir wissen, wie viel er so vielen von Euch bedeutet hat, und wir wissen all eure Liebe und Unterstützung zu schätzen, während wir durch diese Zeit der Trauer um so einen inspirierenden Künstler und wundervollen Mann gehen. Von seinem Herzen zu euren Seelen... hört niemals auf zu rocken!"

Im Video: "Hatari!"-Schauspieler Hardy Krüger (†93) ist gestorben

Video von Esther Pistorius

Der Sänger, der mit bürgerlichem Namen Marvin Lee Aday hieß, wurde mit seinem Album "Bat Out of Hell“ berühmt. Es ist das fünft-erfolgreichste Album aller Zeiten mit 43 Millionen verkauften Alben. Meat Loaf verkaufte mehr als 100 Millionen Alben weltweit.

Lest auch: Kasia Lenhardt (†25): Emotionale Nachricht ihrer Mutter Adrianna

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Woran der Sänger genau starb, ist bisher öffentlich nicht bekannt.