Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Niko Griesert und Michèle de Roos: Sie wagen den nächsten Schritt

von Esther Wolf Erstellt am 12. Juli 2021

Ex-Bachelor Niko Griesert und seine Freundin Michèle de Roos schweben auf Wolke Sieben. Nun ziehen beide in die erste gemeinsame Wohnung.

Ex-Bachelor Niko Griesert (30) und Michèle de Roos (27) machten erst im April ihre Beziehung offiziell. Doch nun wagt das Traumpaar den nächsten Schritt. Am Wochenende zog der IT-Projektmanager mit seiner Liebsten in ihr neues Liebesnest in Köln.

Mehr lesen: Bachelorette 2021: Schon in der ersten Folge gibt es Drama

Niko und Michèle schalteten nach ihrem Liebeschaos beim Bachelor und ihrem ganz persönlichen Happy End nach dem Finale der Show den Liebesturbo ein. Bereits im Mai unterzeichnete das Paar den Mietvertrag für die gemeinsame Bleibe.

Im Video: Jessica Paszka: Heftiger Shitstorm für Familienfotos

Video von Esther Pistorius

Probe für die Beziehung

Doch geht das Zusammenziehen nicht doch etwas zu schnell? Hat das frisch verliebte Paar Sorge, dass das schnelle Zusammenziehen ihre Beziehung direkt auf eine harte Probe stellen könnte? Bisher lebte Niko in seiner Wohnung in Osnabrück, während Michèle auf 39qm in Köln wohnte.

Auch lesen: Liebe im TV: Was ist aus den Bachelor-Paaren geworden?

Wie der Ex-Bachelor aber nun verrät, waren die letzten Wochen für das Paar bereits ein perfekter Probelauf. Denn Niko verbrachte jede Menge Zeit bei Michèle und arbeitete von ihrer Wohnung aus im Home Office.

Im RTL-Interview äußert sich Michèle verliebter denn je: "Man ergänzt sich einfach so gut [...] Es läuft einfach." Nun schauen Niko und Michèle voller Vorfreude auf ihren neuen gemeinsamen Lebensabschnitt. Wir wünschen den beiden alles Gute!