Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Harry und Meghan: So reagiert Prinz Charles auf Lilibet Diana

von Maike Schwinum Erstellt am 10. Juni 2021

Harry und Meghan sind wieder Eltern geworden! Bei einem öffentlichen Auftritt äußert sich Prinz Charles erstmals zur Geburt von seiner Enkelin Lilibet Diana.

Seit dem 4. Juni sind Prinz Harry und Herzogin Meghan Zweifach-Eltern. Ihr Töchterchen Lilibet Diana kam im kalifornischen Santa Barbara zur Welt.

Kurz nach der Bekanntgabe der Geburt gratulierten die Royals in London Harry und Meghan mit verschiedensten Posts bei Instagram. Darunter auch Harrys Vater und Lilibets Großvater, Prinz Charles.

Im Video: So gratulierten die Royals Harry und Meghan

Video von Esther Pistorius

Nach seinen virtuellen Glückwünschen äußerte sich Charles nun erstmals öffentlich zu dem royalen Nachwuchs. Der Prinz besuchte in dieser Woche ein Autowerk in Oxford und ging in seiner Rede auch auf seine neuste Enkelin ein.

Prinz Charles spricht über seine Enkelin

"Die Entwicklung von Technologien wie Elektrofahrzeugen ist von großer Bedeutung, wenn es um die Gesundheit unserer Welt für zukünftige Generationen geht – was mir heute nur allzu bewusst ist, da ich kürzlich zum fünften Mal Großvater geworden bin."

Er erklärte anschließend, wie wichtig nachhaltige Innovationen seien, "angesichts des Erbes, das wir unseren Enkeln hinterlassen wollen."

Auch interessant: So lief das erste Kennenlernen der Queen mit Lilibet Diana

Wirklich rührende Worte – und das obwohl Prinz Charles zuletzt mit seinem jüngsten Sohn Harry eigentlich auf Kriegsfuß stand. Vielleicht ist eine Versöhnung in greifbarer Nähe!