Home / Buzz / Aktuelles

Prinz William ausgerastet? Skandal-Video auf YouTube

von Anna Haacks ,
Prinz William ausgerastet? Skandal-Video auf YouTube

Ein Video auf YouTube soll einen Ausraster von Prinz William zeigen. Das Video wurde bereits von der Plattform entfernt. Bei uns erfahrt ihr den angeblichen Grund für die Eskalation.

Ein skandalöses Video von Prinz William war offenbar kurzzeitig auf YouTube zu sehen. In dem kurzen Clip, soll ein Fotograf den sonst so reservierten Prinzen ziemlich auf die Palme gebracht haben.

Der Clip sei bereits 2021 entstanden. Angeblich waren Prinz William und seine Familie in der Nähe ihres Anwesens Anmer Hall in Sandringham unterwegs auf einer Radtour.

Lest auch: Umzug bestätigt! Prinz William zieht mit Familie im Sommer um

Dann tauchte jedoch angeblich ein Paparazzo auf. Für Prinz William, der gerade nichts ahnend mit seiner Familie einen Ausflug machte, war die Situation offenbar zu viel. Er griff den Fotografen verbal an, dass er ihnen aufgelauert habe: "Sie waren hier draußen und haben nach uns gesucht. Wie können Sie es wagen, sich so unseren Kindern gegenüber zu verhalten? Hier herumschleichen und nach uns und unseren Kindern suchen?"

Im Video: Prinz Harry: Reitunfall bei Polospiel schockiert Publikum!

Video von Esther Pistorius

Weiter soll er gesagt haben: "Ich bin an einem Samstag mit meinen Kindern auf einer ruhigen Radtour unterwegs und Sie verraten mir nicht einmal Ihren Namen. Sie sind unverschämt, Sie sind widerlich... Warum sind Sie hier?"

Mehr lesen: Herzogin Kate: Diese Angst musste sie vor ihrer Hochzeit überwinden

Laut "The Telegraph" ließ der Kensington Palast das Video überall mit dem Hinweis auf die Privatsphäre der Royals entfernen. In der Vergangenheit waren Palastmitarbeiter bereits erfolgreich mit der Forderung, nicht genehmigte Fotos der royalen Kids zu entfernen.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Dass Prinz William nicht unbedingt gut auf Paparazzi zu sprechen ist, ist kein Geheimnis. Besonders aufgrund des tragischen Schicksals seiner Mutter Lady Diana, die vor 27 Jahren bei einem Autounfall auf der Flucht vor Paparazzi mit nur 36 Jahren starb.