Home / Buzz / Aktuelles

Sorge um Queen: Traditioneller Weihnachtsspaziergang abgesagt

von Esther Wolf Erstellt am 21.12.21 um 11:29

Die Corona-Pandemie hat uns weiterhin fest im Griff. Nun überschattet die neue Omikron-Variante auch in Großbritannien das Weihnachtsfest der Royal Family.

Die Corona-Pandemie hat auch gravierende Folgen für die Royal Family und die anstehenden Weihnachtsfeiertage. Die rasante Ausbreitung der Omikron-Variante in Großbritannien wird nun wohl auch die Pläne von Queen Elisabeth II. und den anderen Mitgliedern des britischen Königshauses durchkreuzen.

Mehr zum Thema: Streit zwischen Prinz William und Prinz Harry: Neue Details enthüllt!

Pläne müssen angepasst werden

Eigentlich hat die Queen geplant, sich gemeinsam mit ihrer Großfamilie auf dem ostenglischen Landsitz Sandringham zu treffen und dort in die Kirche zu gehen. Dieser Termin gehört traditionell zum royalen Kalender und wird normalerweise groß von Medien und royalen Fans begleitet.

Im Video: Queen Elisabeth II., Kate & Meghan: So schlafen die Royals

Video von Esther Pistorius

Doch nun steht das traditionelle, jährliche Treffen in Sandringham auf der Kippe. Es wird voraussichtlich nicht wie gewohnt stattfinden können. Wie verschiedene Medien berichten, könnte auch der königliche Weihnachtsspaziergang am 25. Dezember 2021 ausfallen. Das geplante vorweihnachtliches Treffen vor den Feiertagen wurde bereits aus Sicherheitsgründen von der Queen abgesagt.

Was ist die Alternative?

Aufgrund der anhaltenden angespannten Corona-Lage berät die britische Königsfamilie nun mit ihren Beratern über mögliche Alternativen für die Feiertage.

Zurzeit steht eine kleine Feier zur Debatte. Gegenüber der Zeitung Sunday Mirror verriet nun ein Insider: "Natürlich würde jeder gerne alles wieder normalisieren.“ Doch die Pläne der 95-jährigen Monarchin für Weihnachten seien "noch in der Schwebe“.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Bleibt zu hoffen, dass Queen Elisabeth II. trotz der bedrohlichen Corona-Lage in Großbritannien im kleinen Kreise die Weihnachtsfeier zelebrieren kann.