Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Sarafina Wollny erschlankt: 11 Kilo runter nach Zwillingsgeburt!

von Madlen Wehran Erstellt am 29. Juni 2021
Sarafina Wollny erschlankt: 11 Kilo runter nach Zwillingsgeburt!© RTLZWEI

Mitte Mai brachte Sarafina Wollny zwei gesunde Jungen auf die Welt. Nun zeigt sie ihren Fans ihren After-Baby-Body. Und der kann sich sehen lassen.

Video von Esther Pistorius

Seit Mai 2021 sind Sarafina Wollny und ihr Ehemann Peter im Baby-Glück. Nach vielen Versuchen hat es vergangenes Jahr endlich geklappt und so konnten die beiden TV-Stars vor kurzem zum ersten Mal ihre Zwillinge in den Armen halten.

Nach der anstrengenden Schwangerschaft wurden die Zwillinge per Notkaiserschnitt auf die Welt gebracht. Mittlerweile ist die gesamte Familie wieder wohlauf und kann ihr Glück in vollen Zügen genießen. Außerdem hat Mama Sarafina nun endlich wieder ein bisschen Zeit für sich und ihren Körper.

Vorab im Video: Shitstorm: Sarafina Wollny wehrt sich gegen harte Kritik im Netz

Video von Esther Pistorius

Ihr After-Baby-Body kann sich sehen lassen

Während ihrer Zwillingsschwangerschaft hat Sarafina deutlich an Umfang gewonnen und ihr Bauch ist immer größer geworden. In ihrer Instagram-Story gab sie zu, dass es zum Ende der Schwangerschaft nur rund sechs Kilo gewesen sein sollen, die Sarafina zugenommen habe.

Auf Instagram lässt Sarafina ihre Fans nun auch nach der Schwangerschaft an ihren Abnehm-Plänen teilhaben. Auf ihrem neusten Foto, trägt sie ein schwarzes Kleid.

Deutlich zu erkennen: Sarafina hat mächtig abgenommen. Als frischgebackene Mama verschwanden die Baby-Kilos bei ihr fast wie von allein.

Lesetipp: Sarafina Wollny schwanger: Mit diesen Problemen hat sie zu kämpfen

So viel hat Sarafina bereits abgenommen

Bereits durch die Geburt habe die Wollny-Tochter natürlich einige Kilos verloren: "Ich habe nach dem Not-Kaiserschnitt schon 11 Kilo abgenommen. Mehr, als ich in der Schwangerschaft überhaupt zugelegt hatte."

Obwohl Sarafina auch jetzt schon mit ihrem Körper zufrieden ist, ist sie noch nicht an ihrem Ziel angelangt. Für ihr Wohlfühlgewicht möchte sie nun noch weitere 10 Kilo verlieren und zählt dafür strikt Kalorien.

Mehr lesen: Abnehmen nach der Schwangerschaft: 7 Tipps gegen die Babypfunde

Und mit zwei kleinen Babys um sie herum dürften die restlichen Kilos bei Sarafina nur so purzeln. Wenig Schlaf und reichlich Stress sind da vermutlich vorprogrammiert.