Home / Buzz / Aktuelles

Traurige Videobotschaft: Sarah Connor hat sich mit Corona infiziert

von Maike Schwinum Erstellt am 3. September 2021

Sängerin Sarah Connor zeigt sich bei Instagram sichtlich emotional. In einer Videobotschaft teilt sie ihren Fans mit, dass sie positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Bittere Nachrichten für Sarah Connor (41): Die Sängerin sowie eines ihrer jüngeren Kinder sind in dieser Woche positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies teilte Sarah ihren Fans in einem Video bei Instagram mit. Die Botschaft seht ihr oben im Video!

Darin schildert die 41-Jährige, dass ihr Kind sich mit Covid-19 infiziert habe. Wo das genau passiert sei, wisse sie nicht. In den letzten Tagen habe sie das Kind gepflegt und entsprechend sei nun auch sie positiv getestet worden.

Eine große Enttäuschung ist das für Sarah vor allem deshalb, weil sie am folgenden Tag eigentlich ein Konzert in Leipzig spielen sollte, wie sie erklärt. Das muss sie nun absagen und das fällt der Musikerin sichtlich schwer.

Im Video: "Ich war verzweifelt": Sarah Connor über ihre Depressionen

Video von Esther Pistorius

"Macht euch keine Sorgen um mich."

Körperlich gehe es ihr aber soweit gut, erklärt Sarah in ihrer Botschaft: "Ich küsse euch und drücke euch. Und macht euch keine Sorgen um mich, es geht mir gut, aber ihr wisst, das Gesetz ist so, wenn ich positiv bin, dann darf ich eben das Haus erst mal nicht verlassen und bin in Quarantäne."

Auch interessant: Sarah Connors Kinder (15 & 17) singen zusammen auf TikTok

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Das Konzert verspricht Sarah nachzuholen und sagt ihren Fans: "Unsere Zeit wird kommen." Den Nachholtermin für die Show will sie so bald wie möglich verkünden, doch erstmal sei es wichtig, ihr Kind gesund zu pflegen.