Home / Buzz / Aktuelles

Wegen Omikron-Variante: Wird die Corona-Quarantäne verkürzt?

von Maike Schwinum Erstellt am 29.12.21 um 10:45
Wegen Omikron-Variante: Wird die Corona-Quarantäne verkürzt?© Getty Images

Könnte die bisherigen 14-Tage-Quarantäne für Corona-Infizierte schon bald verkürzt werden? Forderungen aus der Politik werden angesichts der Omikron-Variante lauter.

Video von Esther Pistorius

Wer sich mit dem Coronavirus infiziert hat oder als Kontaktperson infiziert haben könnte, muss 14 Tage lang in Quarantäne bleiben. Diese Regel gilt seit Beginn der Pandemie. Doch könnte diese Quarantäne-Zeit schon bald verkürzt werden?

CSU-Chef Markus Söder fordert eine Überarbeitung der aktuellen Quarantäne-Regeln und möchte die bisherigen 14 Tage kürzen. Dies sei insbesondere angesichts der neuen Omikron-Variante notwendig, die sich zunehmend verbreitet, so Söder gegenüber BILD.

Mehr dazu: So gefährlich ist die Omikron-Variante wirklich

"Wir können bei einer rasant wachsenden Epidemie nicht einfach das ganze Land von einem Tag auf den anderen lahmlegen", erklärt Söder im Interview. "Das gilt nicht nur für die kritische Infrastruktur, sondern auch für das ganz normale Leben der Menschen."

Zuspruch erhält Söder auch von Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek. Er erklärte gegenüber dem Morgenmagazin von ARD und ZDF, dass es wichtig sei, die aktuellen Regelungen zu überprüfen. Er hoffe auf Vorschläge des Robert-Koch-Instituts.

Im Video: Wie gut schützen FFP2-Masken bei Mehrfach-Verwendung?

Video von Justin Amaral

Die Bundesregierung sieht aktuell noch keinen Anlass, die Quarantäneregeln zu lockern, erklärte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Montag. Ganz auszuschließen sei eine verkürzte Quarantäne-Zeit in Zukunft jedoch nicht, denn es werde schrittweise auf Entwicklungen reagiert.

Auch lesenswert: US-Regierung setzt auf neue Corona-Tablette

Insbesondere wenn es darum gehe, die Infrastruktur wie Polizei und Krankenhäuser aufrecht zu erhalten, werde die Regierung rechtzeitig reagieren.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Vorreiter für eine solche Lockerung gibt es: Andere Länder haben bereits Änderungen vorgenommen. Beispielsweise in den USA wurde die Quarantänezeit für Corona-Infizierte ohne Symptome halbiert - von zehn Tagen Isolation auf fünf.