Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

WhatsApp: Das ändert sich bald bei den Sprachnachrichten

von Jessica Stolz Erstellt am 24. März 2021

Schon bald soll es wieder eine große Änderung bei WhatsApp geben, die die Sprachnachrichten betrifft. Laut WhatsApp-Insidern sollen Nutzer bald die Möglichkeit haben, die Abspielgeschwindigkeit von Sprachnachrichten zu regeln.

Der beliebte Messenger-Dienst "WhatsApp" kündigte in den letzten Wochen vermehrt Änderungen und neue Funktionen an. Vor wenigen Wochen verschwanden bei einigen Nutzern zum Beispiel die blauen Haken bei den Sprachnachrichten.

Lest auch: Heimliche WhatsApp-Änderung: Das ändert sich bei den Sprachnachrichten

Auch die nächste Neuerung soll die Sprachnachrichten betreffen, wie nun die WhatsApp-Insider "WABetaInfo" verraten. Angeblich sollen Nutzer künftig die Abspielgeschwindigkeit von Sprachnachrichten ändern können.

Dabei sollen drei Modi zur Auswahl stehen: Die Insider veröffentlichen Screenshots auf Twitter, die zeigen, dass die Funktion mit einem Button unterhalb der Nachrichten getestet wird.

Lies auch

Auch lesen: WhatsApp-Änderung: Was bedeuten die neuen Nutzungsbedingungen?

Das Ändern der Abspielgeschwindigkeit steht schon länger auf der Wunschliste vieler User. Die neue Funktion bringt auch viele Vorteile mit sich. Zum einen kann so insbesondere bei langen Nachrichten Zeit gespart werden.

Zum anderen könnte eine schnellere Geschwindigkeit für einige User angenehmer sein, da jeder Mensch auditive Information unterschiedlich wahrnimmt. In den Bereichen Podcast oder Hörbuch ist die Funktion bereits Gang und Gebe.

Laut "WABetaInfo" hat WhatsApp noch keinen offiziellen Release-Termin für die neue Funktion bekanntgegeben.