Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Liebes-Aus mit Willi Herren: Jasmin verrät die wahren Gründe

von Maike Schwinum Erstellt am 15. April 2021

Etwa zwei Monate nach der unerwarteten Trennung von Willi gesteht Jasmin Herren nun im Interview, warum es wirklich zu dem Liebes-Aus kam.

Willi Herren (45) und seine Ehefrau Jasmin Herren (42) verkündeten erst vor wenigen Wochen, im März 2021, mit einem Instagram-Post ihre Trennung. Damals betonte Jasmin in ihrem emotionalen Post, Willi noch immer zu lieben.

Über ihren Mann, der aktuell am Format 'Promis unter Palmen' teilnimmt, schrieb sie die Worte: "Ich hätte nie gedacht, dass es so kommt. [...] Ich liebe dich, Willi, und werde es immer tun."

Auch interessant: Homophobie bei "Promis unter Palmen" schockt

Entsprechend fragen sich Fans seitdem nach dem Grund für das Liebes-Aus, bei dem offenbar noch Gefühle im Spiel sind. Im Interview mit RTL spricht Jasmin nun erstmals öffentlich über die Hintergründe und ihre aktuelle Gefühlslage.

Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Streitigkeiten mit der Familie

Jasmin erklärt, die Trennung habe weniger mit Willi selbst zu tun und viel mehr mit Personen aus seiner Familie. In ihrem Statement sagt sie: "Diese Personen haben mich regelmäßig bekämpft, so habe ich es zumindest empfunden. Sie kamen nicht mit mir klar."

Seitens Willi habe sich die 42-Jährige mehr Unterstützung gewünscht. Trotz mehrerer Versuche konnten die Differenzen zwischen Jasmin und den Familienmitgliedern nicht geschlichtet werden. Und so endeten sie schließlich im Beziehungs-Aus.

Auch lesenswert: So krass war Willis Zeit bei "Temptation Island"

Wie es für Jasmin weitergehe, ob mit oder ohne Willi, das sei ihr selbst noch nicht ganz klar. Sie versuche nun ihren eigenen Weg zu gehen und sich so gut wie möglich vom Herzschmerz abzulenken.