Home / Mama / Baby & Kleinkind / Traumhafte Bilder: Diese Mutter schickt ihr Kind im Schlaf auf wahrhaft märchenhafte Abenteuer

Mama

Traumhafte Bilder: Diese Mutter schickt ihr Kind im Schlaf auf wahrhaft märchenhafte Abenteuer

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 10. Oktober 2014
© wengenninwonderland.com

Da sag nochmal einer, wenn das Kind schläft, sollte man sich am besten auch hinlegen. Von wegen! Wenn das Kind schläft, sollte man schnell die Kamera zücken. Dann könnten genauso tolle Bilder entstehen wie diese hier.

Jede Mutter kennt das: Wenn das Baby einmal eingeschlafen ist, stürzt man sich schnell auf die Aufgaben, die bis dahin liegengeblieben sind. Oder man legt sich gar selbst hin. Das solltet ihr in Zukunft aber lassen, liebe Mamis und stattdessen die Fotokamera aus der Schublade ziehen. Mit ein bisschen Engagement und Vorstellungsvermögen könnt ihr genauso tolle, süße und märchenhafte Bilder eures Nachwuchses zaubern, wie die Kalifornierin Sioin Queenie Liao.

© wengenninwonderland.com

Die scheint eine Meisterin darin zu sein, ihren kleinen Sohn in fantastische Welten und großartige Abenteuer zu schicken, ohne ihn dabei wecken zu müssen.​ Auf ihrem Blog Wengenn in Wonderland hat sie bereits zahlreiche Bilder veröffentlicht. Mal ist der Kleine ein Prinz, dann ein Roboter oder eine Matroschka. Die Kreativität dieser Mutter scheint wirklich keine Grenzen zu kennen.

© wengenninwonderland.com

Wie sie auf ihrem Blog schreibt, hat es Sioin als Kind geliebt, in Märchen einzutauchen. Besonders die Illustrationen haben sie zum Träumen gebracht. Und heute setzt sie ihre Kindheitsträume und Fantasien in großartige Bilder um. Dabei nutzt sie im Übrigen einfache Haushaltsgegenstände, Sachen und Plüschtiere, um den Hintergrund des Bildes zu gestalten.

© wengenninwonderland.com

Und wenn der kleine Wengenn eingeschlafen ist, platziert ihn seine Mama im Bild und drückt den Auslöser. Klingt eigentlich ganz einfach.

Sioin Queenie Liao hat mittlerweile über 100 Bilder ihres Sohnes gemacht. In China gibt es bereits ein Buch von ihr mit Bildern und Anleitungen zum Selbermachen. Bald soll es auch eine englische Version geben.​ Wer sich vorab einen Überblick über ihre Bilder machen will, kann sich hier noch ein kleines Video ansehen:

Loading...

Noch mehr Bilder und Inspirationen findet ihr außerdem auf Queenie Liaos Facebook-Seite. Und nun ran die Kameras und losgeknipst!

von Anne Walkowiak