Home / Mama / Baby & Kleinkind / Windeltorte Anleitung: So einfach bastelt ihr das tolle Geschenk zur Geburt!

© iStock
Mama

Windeltorte Anleitung: So einfach bastelt ihr das tolle Geschenk zur Geburt!

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 2. April 2019
4 131 mal geteilt

Das perfekte Geschenk für eine frischgebackene Mama zu finden, ist gar nicht so einfach. Wir haben eine geniale Idee!

Kurz vor oder nach der Geburt werden frischgebackene Eltern mit Kuscheltieren und süßen Babyklamotten förmlich überschüttet. Was sie allerdings wirklich während der nächsten Jahre brauchen, sind Windeln. Und das in sehr großen Mengen. Bastelt deswegen lieber eine Windeltorte. Die könnt ihr ganz einfach selber machen. Dafür benötigt ihr nur eine große Packung Windeln und ein bisschen Dekomaterial.

Windeltorte: Das innovative Geschenk

​Mit der richtigen Anleitung könnt ihr die Windeltorte innerhalb von einer Stunde selber machen. Dafür braucht ihr kein besonderes Basteltalent - wenn ihr euch an das Standardmodell haltet. Es gibt aber natürlich auch ausgefallenere Ideen für eine Windeltorte wie Schnecken, Ballons, Eulen oder Autos. Die selber zu machen, ist allerdings ein wenig aufwändiger. Ein paar Anregungen findet ihr in der Galerie unten.

Ein großer Pluspunkt, wenn ihr euch daran wagt eine Windeltorte selber zu machen: Ihr habt ein wirklich praktisches Geschenk und ein recht günstiges noch dazu. Für die Windeltorte braucht ihr nicht viel. Kauft dafür einfach ein großes Paket Windeln (je nach Größe und Marke um die 6 Euro) und breite Geschenkbänder. Die wickelt ihr um die Torte und fertig ist ein schönes Geschenk. Möchtet ihr mehr Geld ausgeben, könnt ihr die Windeltorte mit Stofftieren, Babyflaschen und Babyzubehör verzieren.

Für eine Windeltorte benötigt ihr ganz viele Windeln - klar - und dann nach Belieben ein paar Dekoartikel, um die Torte zu verschönern. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Außerdem könnt ihr auch Fläschchen, Waschgel, feuchte Tücher, Kuscheltiere, Decken und viele andere tolle Dinge darin einbauen.

Windeltorte basteln mit Video-Anleitung:

Windeltorte Anleitung: Die Basistorte

Das braucht ihr für eine kleine Torte:

  • ca. 42 Wegwerfwindeln in der Größe eurer Wahl (gibt's hier bei Amazon)
  • Wäscheklammern (gibt's hier bei Amazon) & Haushaltsgummis
  • breite Geschenkbänder
  • eine Tortenplatte oder einen runden Karton für den Boden (ca. 30 cm Durchmesser)
  • Deko für die Torte (Babyspielzeug, Babyzubehör, ...)
  • Papprolle ca. 70 cm (z.B. von Geschenkpapier) / Champagnerflasche
  • Krepp- oder Seidenpapier

Windeltorte Anleitung: Schritt 1 Windeln rollen

Nehmt eine Windel, lasst sie zusammengefaltet wie sie ist und rollt sie dann eng auf. So verfahrt ihr mit allen Windeln. Je nach Windelgröße benötigt ihr noch ein paar ungerollte Windeln, um mögliche Lücken zu füllen. Klemmt die Windelrollen dann mit Wäscheklammern fest oder wickelt ein Gummiband darum, damit die Rolle hält und sich nicht wieder aufwickelt.

Windeltorte Anleitung: Schritt 2 Die Basis

Jede Torte hat einen Boden, so auch eure Windeltorte. Diese Basis könnt ihr aus einem Karton ganz leicht selbst ausschneiden, mit einem Durchmesser von 30 cm. Wollt ihr es ein wenig dekorativer und der Beschenkten auch noch eine hübsche Tortenplatte gönnen, dann könnt ihr auch eine aus Glas oder Porzellan besorgen. Dadurch wird eure Torte selbstverständlich etwas teurer.

Für mehr Stabilität könnt ihr jetzt eine Papprolle in der Mitte befestigen, damit ihr drumherum eure Windel-Etagen bauen könnt. Für drei Stockwerke sollte die Rolle circa 70 cm lang sein. Alternativ könnt ihr aber auch eine Champagnerflasche als Stabilisator einbauen, als Überraschung für die frischgebackenen Eltern.

Windeltorte Anleitung: Schritt 3 Der Tortenboden

​Seid ihr mit der Basis fertig, legt ihr mit der untersten Etage, also dem Tortenboden eures Windelkuchens los: Nehmt euch den Pappkreis und stellt eine Windelrolle in die Mitte. Setzt kreisförmig von innen nach außen weitere Rollen drumherum. Ist nichts mehr vom Boden zu sehen, seid ihr fertig. Wickelt nun ein hübsches Geschenkband um die Windeln, damit die Rollen in Form bleiben, wenn ihr die Wäscheklammern herausnehmt.

Windeltorte Anleitung: So einfach gelingt das ideale Präsent für junge Eltern © alphamom.com

Das Umwickeln ist ein bisschen tricky. Nehmt euch ein Gummiband oder einen Tortenring zur Hilfe oder bittet eine zweite Person euch beim Halten der Rollen zu helfen.​

Windeltorte Anleitung: Schritt 4 Weitere Etagen

Ist die Basis gebaut, könnt ihr es noch mit Krepp- oder Seidenpapier abdecken, dann sieht es noch mehr nach Torte aus und man muss sich nicht andauernd die grinsenden bunten Tierchen anschauen, die auch noch die farbliche Gestaltung der Torte durcheinander bringen.

Windeltorte Anleitung: So einfach gelingt das ideale Präsent für junge Eltern © alphamom.com

Danach könnt ihr ​direkt mit dem nächsten Stockwerk starten, bis alle Windeln aufgebraucht sind. Drei Stockwerke sollten es schon sein, das sieht einfach besser aus.

Windeltorte Anleitung: So einfach gelingt das ideale Präsent für junge Eltern © alphamom.com

Windeltorte Anleitung: Schritt 5 Dekorieren

Windeltorte Anleitung: So einfach gelingt das ideale Präsent für junge Eltern © Pinterest/barfussimnovember.com

Die fertige Windeltorte könnt ihr nach Lust und Laune dekorieren. Setzt ein Kuscheltier auf die Spitze, bindet weitere Geschenkbänder darum oder schiebt kleine Geschenke zwischen Windeln und Bänder - eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

von Anne Walkowiak 4 131 mal geteilt