Home / Buzz / Beliebt im Netz / Geburt im Meer: Diese Mutter gebärt ihr Kind alleine im Wasser

© instagram.com/diehorlachers
Buzz

Geburt im Meer: Diese Mutter gebärt ihr Kind alleine im Wasser

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 26. Juni 2017
100 mal geteilt

"In dieser dritten Schwangerschaft ist es anders. Denke ich an die Geburt, denke ich an Wasser."

Viele Frauen entscheiden sich heute für eine Wassergeburt. Umgeben von warmem Wasser fällt es werdenden Müttern leichter, sich zu entspannen und die Schmerzen der Wehen zu ertragen.

Für Bloggerin und Hebamme Lara Horlacher kamen Wassergeburten bei ihren ersten beiden Schwangerschaften nicht in Frage. Sie fühlte sich schlichtweg unwohl. Doch bei ihrer dritten Schwangerschaft war alles anders.

Wie sie auf ihrem Blog berichtet, dachte sie zum ersten Mal wirklich an eine Wassergeburt, als sie mit einer Freundin und noch am Anfang der dritten Schwangerschaft im Freibad war. Als sie schließlich im November 2015 mit ihrem Mann und den beiden älteren Kindern nach Thailand aufbricht, entdeckt sie eines Tages eine kleine Bucht und weiß, dass sie genau dort, inmitten der Wellen und umgeben von Felsen, ihre Tochter zur Welt bringen will.

In einem ehrlichen und wirklich schönen Video, veröffentlicht auf ihrem YouTube-Kanal, berichtet Lara ausführlich von dem besonderen Tag und der ganz besonderen Geburt.

Loading...

Jede Frau sollte auf ihren Körper hören

Der gelernten Hebamme geht es nicht darum, Frauen zu einer Meer-, Wasser- oder Alleingeburt zu überreden. Was sie mit der Veröffentlichung des Videos und ihrer Geschichte erreichen will, ist, dass Frauen auf ihren Körper und das ungeborene Kind hören. Für sie und Tochter Katharina, war die Geburt im Meer an diesem Tag unter den gegebenen Umständen genau richtig.

Lara möchte, dass auch andere Frauen genau die Geburt wählen, die sie für richtig halten. Frauen sollen mit ihrem eigenen Körper und ihren ungeborenen Kindern in Verbindung treten. Eine Geburt ist, wie sie es erklärt, absolut schön und ganz natürlich. Und wenn Frauen das möchten, dann können sie eine Geburt genau so erleben. Auch in einem Krankenhaus.

Wenn ihr mehr von Lara und ihrer Familie sehen wollte, schaut am besten auf ihrer Facebook-Seite oder ihrem YouTube-Kanal vorbei.

Auch auf gofeminin: Die 120 schönsten Babynamen aus aller Welt

Die schönsten Babynamen aus aller Welt © Thinkstock
von Anne Walkowiak 100 mal geteilt