Home / Fit & Gesund / Gesundheit / Sunday Bucket List: 7 Dinge, die du Sonntag tun solltest, um entspannt in die Woche zu starten

© iStock
Fit & Gesund

Sunday Bucket List: 7 Dinge, die du Sonntag tun solltest, um entspannt in die Woche zu starten

von Diane Buckstegge Veröffentlicht am 8. November 2015

Der Samstag ist immer bis oben hin vollgepackt mit Dingen, die schnell noch erledigt werden müssen. Zum Glück gibt es den Sonntag zum Ausspannen, Schlafen und um den Start in eine gesunde, entspannte Woche vorzubereiten!

Habt ihr bisher noch nicht gemacht? Dann wird es höchste Zeit! Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, wie entspannt und gut der Wochenstart verläuft, wenn man sich sonntags diese sieben Verhaltensweisen angewöhnt:

1. Ausschlafen

Der Sonntag ist mir heilig. Auch als bekennender Frühaufsteher versuche ich auszuschlafen. Einen Wecker stelle ich nur, wenn es unbedingt sein muss. Nach dem Aufstehen wird gemütlich gefrühstückt - großartig und mega entspannend.

2. Leckere Rezepte für die nächste Woche raussuchen

Ja, es ist ein bisschen spießig, aber wenn ich mir sonntags schon Gedanken darüber mache, was ich in der kommenden Woche essen möchte, kann ich direkt einen Einkaufszettel schreiben und die Sachen im Laufe der Woche besorgen. Das spart abends Zeit und die doofe Frage: "Was esse ich heute?" muss ich mir auch nicht ständig stellen.

3. Essen vorkochen

Wann immer es möglich ist, versuche ich sonntags schon für die nächsten beiden Tage vorzukochen. Dann habe ich zum Wochenstart ein leckeres, selbstgekochtes Essen und muss mich Montagabend nicht abhetzen.

4. Workouts planen

Um den inneren Schweinehund zu überwinden, schnappe ich mir sonntags gern meinen Kalender und schaue, wann ich zum Sport gehe. Die Tasche packe ich gleich mit - dann drücke ich mich nicht so schnell.

5. Lange Spaziergänge

Egal, dass das eigentlich typisch für Omis und Opis ist: Solange es nicht in Strömen regnet, mache ich jeden Sonntag einen langen Spaziergang. Das macht den Kopf frei.

6. Gezielt entspannen

Eigentlich ist es ganz cool, dass sonntags die Geschäfte geschlossen haben und man kaum was machen kann. So hat man die perfekte Ausrede, um auf dem Sofa zu chillen und Kräfte für die nächste Woche zu sammeln.

7. Früh ins Bett gehen

Das klappt leider nicht so oft, wie ich es gerne hätte ... Aber wenn möglich, gehe ich früh schlafen, dann starte ich nicht schon megamüde und mit Schlafmangel in die neue Woche. Gut ausgeschlafen sieht der Montag doch direkt viel netter aus!

von Diane Buckstegge