Home / Fit & Gesund / Gesundheit

Schmerzen & Scham: Laura Larsson über ihr Leben mit Lipödem

von Maike Schwinum Erstellt am 24.12.21 um 10:00
Schmerzen & Scham: Laura Larsson über ihr Leben mit Lipödem© Getty Images

Podcasterin und Radiomoderatorin Laura Larsson leidet an einem Lipödem. Im Interview spricht sie offen und ehrlich über die schmerzhafte Erkrankung, ihre Diagnose und kostspielige OPs.

Loading...

Noch vor wenigen Jahren fühlte sich Laura Larsson in ihrem eigenen Körper "wie in einem Kostüm." Denn die Podcasterin und Radiomoderatorin leidet an der chronischen Fettverteilungsstörung Lipödem – ähnlich wie schätzungsweise 3 Millionen weitere Menschen in Deutschland.

In Folge 16 von "Echt & Unzensiert" spricht sie mit Host Tino über ihr Leben mit der unheilbaren Erkrankung, die fast nur Frauen betrifft. Offen und ehrlich berichtet Laura über die schlimmen Schmerzen und blauen Flecken, die mit dem Lipödem einhergehen, und wie ihr selbst erst spät klar wurde, dass sie eben nicht einfach nur "dicke Beine" hatte.

Mehr zum Thema: Dicke Beine und nichts hilft? Das könnte dahinter stecken!

Laura unterzog sich vier kostspieligen Operationen und hat heute gelernt, mit der Krankheit zu leben. Bei uns beantwortet sie die wichtigsten Fragen für Betroffene: Woran erkenne ich ein Lipödem? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Und welche Kosten übernimmt die Krankenkasse?

Neue Folgen von "Echt & Unzensiert" gibt es alle zwei Wochen freitags bei Spotify, Apple Podcasts oder auf gofeminin.de!

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Bei "Echt & Unzensiert" bespricht Host Tino in jeder Folge ein neues, spannendes Thema gemeinsam mit Expert*innen oder Betroffenen. Frei nach dem Motto: Tabuthemen gibt es nicht! Ganz egal, ob Mental Health, LGBTQ* oder Essstörungen. Welches Thema würdet ihr gerne mal hören? Lasst es uns wissen!