Home / Fit & Gesund / Gesundheit

Fit & Gesund

Mundspülung Test 2020: Die sorgen für frischen Atem

von Nicola Pohl Erstellt am 3. Mai 2020
Mundspülung Test 2020: Die sorgen für frischen Atem© Getty Images

Mundwasser soll die optimale Ergänzung zum Zähneputzen sein. In unserem Mundspülung Test 2020 haben wir uns angeschaut, welche Produkte am besten sind.

Wir alle wünschen uns gesunde Zähne und einen guten Geschmack im Mund. Neben dem täglichen Zähneputzen greifen viele Menschen deshalb zu einem Mundwasser. Doch die Wahl der richtigen Mundspülung wird einem alles andere als leicht gemacht: Die gut gefüllten Regale versprechen alles mögliche, von Stärkung des Zahnschmelzes und Kariesprävention, weißeren Zähnen oder einer Wirkung gegen Zahnfleischentzündungen bis zur Abhilfe bei Mundgeruch.

Für unseren Mundspülung Test 2020 haben wir uns mehrere Produkte angeschaut, um das beste Mundwasser zu finden.

Mundspülung: Sinnvoll oder überflüssig?

Mundspülungen können das regelmäßige Zähneputzen nicht ersetzen. Also auch, wenn ihr Mundwasser benutzt, solltet ihr zwei Mal pro Tag für mindestens drei Minuten die Zähne putzen und wöchentlich Zahnseide anwenden. Auch eine jährliche professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt wird empfohlen.

Die Verwendung von Mundspülung ist für eine gute Zahnpflege nicht zwingend notwendig, sie kann die Mundhygiene allerdings unterstützen. Vor allem gegen schlechten Geschmack im Mund oder Mundgeruch können Mundspüllösungen helfen.

Zur Beseitigung von bestehenden Zahnproblemen solltet ihr aber stets einen Zahnarzt zu Rate ziehen. Im Vergleich hat auch Öko Test davon abgeraten, Mundspüllösungen als Lösung für Zahnprobleme zu betrachten.

Sinnvoll sind Mundspülungen vor allem bei Menschen mit freiliegenden Zahnhälsen, festen Zahnspangen und bei älteren Menschen, die zum gründlichen Zähneputzen nicht mehr in der Lage sind.

Lesetipp: Schwarze Zahnpasta im Test: Macht sie die Zähne wirklich weißer?

Mundwasser vs. Mundspülung

In der Regel gibt es einige Unterschiede zwischen Mundwasser und Mundspülungen. Während Mundwasser lediglich durch zum Beispiel ätherische Öle Mundgeruch entgegenwirken und für einen frischen Atem sorgen soll, können Mundspülungen kariesreduzierend wirken und die Zahnpflege ergänzen, wenn sie mit Inhaltsstoffen wie Fluorid versetzt werden. Den Einsatz von Zahnbürste und Zahnseide können sie allerdings dennoch nicht ersetzen.

Auch lesen: Oral-B Genius 10000 im Test: Was kann die elektrische Zahnbürste?

Mundspülung Test 2020: Für gereiztes Zahnfleisch

"Zahnfleisch aktiv" Mundspülung von Odol-med3
Preis: ab 1,95 Euro (500 ml)

Die Mundspülung von Odol-med3 soll optimale Pflege für gesundes Zahnfleisch bieten und dabei Mundgeruch entgegenwirken und für einen frischen Atem sorgen. Die Inhaltsstoffe sollen dabei geruchsverursachende Bakterien hemmen und Plaque bekämpfen – und das ganz ohne Alkohol.

Hier könnt ihr die Mundspülung von Odol-med3 bei Amazon bestellen.*

Anwendung:
Im Zuge unseres Mundspülung Test 2020 haben wir mehrere Wochen lang das Produkt von Odol-med3 angewendet. Die Mundspüllösung hat einen angenehm minzig-frischen Geschmack, ohne dabei zu brennen. Nach dem Ausspucken wirkt der Atem erfrischt.

Unser Fazit:
Die Mundspülung ist gut verträglich und sorgt für gesundes Zahnfleisch. Toll ist auch der frische Geschmack, der noch lange im Mund zurückbleibt. Preislich ist die Mundspüllösung ebenfalls top. Was uns nicht so gut gefällt, sind die teilweise nicht ganz unbedenklichen oder sogar hormonell wirksamen Inhaltsstoffe.

Alles in allem, muss hier jeder selbst entscheiden, ob das Mundwasser das richtige für ihn ist.

Auch lesen: Weiße Zähne bekommen: Die ultimativen Tipps für ein strahlendes Lächeln

Mundspülung Test 2020: Für empfindliches Zahnfleisch

"Sensitive" Mundspülung von Ben & Anna
Preis: ab 9,99 Euro (500 ml)

Die Mundspülung der Naturkosmetik-Marke Ben & Anna soll Reizungen mindern und das Zahnfleisch schützen. Dabei soll sie besonders für empfindliches Zahnfleisch geeignet sein. Sie enthält natürliche Inhaltsstoffe wie Minze, Aloe Vera, Salbei und Sanddorn und ist zudem ohne Alkohol.

Hier könnt ihr die Mundspülung von Ben & Anna bei Douglas kaufen.*

Anwendung:
Für unseren Mundspülung Test 2020 haben wir das Produkt von Ben & Anna mehrere Wochen lang ausprobiert. Was sofort auffällt und uns sehr gut gefällt: Die Mundspülung ist in einer Glasflasche verpackt und damit deutlich nachhaltiger als der Großteil der anderen Produkte. Nach dem Zähneputzen werden etwa 20 ml in den Mund genommen, um für 30 Sekunden den Mund zu spülen. Anschließend einfach ausspucken. Durch das enthaltene Minzöl hat die Mundspülung einen sehr frischen, minzigen Geschmack, der fast ein wenig "scharf" im Mund wirkt. Dennoch ist die Spülung aber sanft und nicht unangenehm.

Unser Fazit:
Die Mundspüllösung von Ben & Anna ist tatsächlich super verträglich. Zwar kann sie keine Behandlung beim Zahnarzt ersetzen, aber das Zahnfleisch wirkt gesund und gepflegt. Nach dem Ausspülen bleibt außerdem ein super frisches Gefühl im Mund zurück, das auch noch länger für einen frischen Atem sorgt.

Trotz des wirklich hohen Preises ist die Mundspülung sehr ergiebig und hält lange. Wir können sie daher definitiv weiterempfehlen.

Lesetipp: Zahnpflege: Elektrische Zahnbürste oder von Hand Zähne putzen - was ist besser?

Mundspülung Test 2020: Für normales bis sensibles Zahnfleisch

5in1 Mundspülung mit Nanaminze von alverde
Preis: ab 2,95 Euro (450 ml)

Aus dem Bereich der Naturkosmetik stammt ebenfalls das Mundwasser von alverde. Mit Inhaltsstoffen wie Nanaminze, Fluorid, Aloe Vera und Salbei soll die Mundspülung das Zahnfleisch gesund halten und die Zähne vor Karies schützen, ganz ohne Zusatz von Alkohol.

Hier könnt ihr die Mundspülung von alverde bei Amazon kaufen.*

Anwendung:
Wir haben das Produkt von alverde für unseren Mundspülung Test 2020 mehrere Wochen lang ausprobiert. Nach dem Zähneputzen wird eine Verschlusskappe des Mundwassers verwendet, um 30 Sekunden lang den Mundraum zu spülen. Die Mundspülung hat einen angenehm sanften, aber dennoch erfrischenden Geschmack. Im Vergleich zu vielen anderen Produkten schmeckt sie minzig und dabei leicht süßlich, also nicht so scharf, wie viele andere Spülungen.

Unser Fazit:
Die Mundspülung von alverde fühlt sich angenehm im Mund an und sorgt für ein frisches Gefühl beim Spülen. Auch das Zahnfleisch wirkt gesund. Leider bleibt der frische Geschmack nicht lange im Mund zurück.

Aufgrund des günstigen Preises eine super Mundspülung mit durchschnittlicher Wirkung, die wir weiterempfehlen können.

Lesetipp: ELIXR aus "Höhle der Löwen": Wie wirksam sind die Öle?

Die beliebteste Mundspülung für Kinder

Zusätzlich zu unserem Test haben wir uns bei Amazon nach den beliebtesten Mundspülungen für Kinder umgeschaut. Die Nase vorne hat dabei die "Smart Kidz" Mundspülung von Listerine mit Fluorid. Sie soll schädliche Bakterien beseitigen und Karies bekämpfen. Außerdem soll die Mundspüllösung Speisereste einfärben, sodass Kinder direkt sehen können, wo sie nicht gründlich genug geputzt haben.

Hier könnt ihr die "Smart Kidz" Mundspülung für Kinder bei Amazon kaufen.*

Glaubt man den positiven Bewertungen hilft das Mundwasser bei der Zahnhygiene. Doch es gibt auch einige kritische Stimmen, die bemängeln, dass die Spülung die Zähne auf Dauer gelb verfärben würde.

Um kein Risiko einzugehen, könnt ihr die Inhaltsstoffe der Mundspülung mit eurem Zahnarzt besprechen-

* Affliate Link