Home / Hochzeit / Kleidung & Accessoires / Flache Brautschuhe: Wunderschön, himmlisch bequem und voll im Trend!

Flache Brautschuhe: Wunderschön, himmlisch bequem und voll im Trend!

Die Hochzeitssaison 2018 steht nicht nur ganz im Zeichen der Natürlichkeit, sondern für die Braut endlich auch im Zeichen der Bequemlichkeit. Bei den Brautschuhen heißt es dieses Jahr nämlich: Hauptsache, bequem!

Die Braut soll ihren großen Tag in vollen Zügen genießen können und dem passen sich in den letzten Jahren immer mehr Hochzeitstrends an: Die Braut trägt ihre Haare längst nicht mehr in aufwendig drapierten Hochsteckfrisuren, sondern in ihrer natürlichen Form - sei es glatt, gewellt oder lockig. Das Brautkleid schmeichelt den Kurven der Braut und auch beim Make-up und den Nägeln geht es darum, die bereits vorhandene, natürliche Schönheit zu betonen. Und jetzt passen sich endlich auch die Brautschuhe dem Trend an...

Flache Brautschuhe sind DER Hochzeits-Trend 2018

Es geht nicht mehr darum die Braut größer zu schummeln oder ihr längere Beine zu zaubern, sondern sie soll sich in ihren Brautschuhen pudelwohl fühlen und die ganze Nacht durchtanzen können. Der größte Trend in Sachen Brautschuhe 2018 ist also ohne Zweifel das Tragen von flachen Brautschuhen - die restlichen Brautschuh-Trends treffen aber natürlich sowohl auf flache Schuhe als auch auf hohe Absätze zu.

Florale Akzente

Es gibt kaum etwas romantischeres als klassische Farben und florale Stickereien oder Verzierungen auf den Schuhen. Diese Schuhe wirken klassisch und elegant, wirken aber gleichzeitig dank der floralen Elemente auch modern.

Funkelnde Steinchen

Selbst die Braut, die es eigentlich schlicht mag, dürfte sich in flache Brautschuhe mit glitzernden Strasssteinchen verlieben. Schlichte Schuhdesigns und transparente Stoffe werden in dieser Saison gerne mit funkelnden Steinen verziert. Dabei findet ihr oftmals sogar von Hand verzierte Modelle, die besonders hochwertig und edel aussehen.

Farbenfrohe Schuhe

Wer sich einen aufregenden Braut-Look wünscht, sollte zu flachen Brautschuhen in bunten Farben greifen. Brautschuhe müssen schließlich nicht immer nur weiß, beige, oder elfenbeinfarben sein. Die Trendfarben der Saison 2018 sind ganz klar: Baby-Blau, zartes Rosa und Champagner. Wenn ihr den Farbton eurer Schuhe im Brautstrauß aufgreift, sieht euer Outfit übrigens besonders harmonisch aus.


P.S. Wer High Heels liebt, sollte jetzt nicht traurig sein: 2018 geht es darum, dass die Braut sich wohlfühlt. Wenn du dich in hohen Absätzen wohlfühlst, dann sollst du sie auch tragen und die Feier genießen!