Home / Hochzeit / Hochzeitsplanung

Hochzeit

18. Hochzeitstag: Geniale Ideen zur Türkishochzeit

von Inga Back Erstellt am 30. Oktober 2020
18. Hochzeitstag: Geniale Ideen zur Türkishochzeit© Getty Images

Am 18. Hochzeitstag hat man wirklich allen Grund zu feiern. Hierher schaffen es bei Weitem nicht alle Paare. Wir verraten die besten Ideen, um die Türkishochzeit gebührend zu feiern.

Nach 18 Jahren Ehe kann man sich wirklich auf die Schulter klopfen und stolz auf die Verbindung sein, die man gemeinsam geschaffen hat. In dieser langen Zeit hat man vielleicht eine Familie gegründet, gemeinsame Krisen überwunden und viele schöne Momente zusammen geschaffen. Nach 18 Jahren hat ein Ehepaar also allen Grund zum Feiern. Das Ehepaar muss auch gar nicht unbedingt zu zweit feiern.

Wer den Hochzeitstag weniger romantisch, aber dafür humorvoll betrachten möchte, kann eine richtige Party schmeißen, weil die Ehe jetzt die Volljährigkeit erreicht hat. Die Ehe hat nun den reifen "Erwachsenenstatus" erreicht. Lasst es krachen oder genießt die Zweisamkeit. In jedem Fall erfahrt ihr hier die schönsten Ideen zum und die Bedeutung hinter dem 18. Hochzeitstag.

Die Bedeutung hinter dem 18. Hochzeitstag

Der 18. Hochzeitstag ist die sogenannte Türkishochzeit. Der Türkis ist sowohl einer der bekanntesten Schmucksteine als auch eine schillernde blau-grüne Farbe, die ebenfalls nach dem Halbedelstein benannt wurde. Die Bedeutungen des Hochzeitstages lassen sich deshalb unterschiedlich interpretieren.

Besondere Beachtung wurde dem Türkisstein schon im Alten Ägypten oder Griechenland, bei den Indianern und auch später in der Biedermeier-Epoche zuteil. Der Türkis ist also weltweit und bereits seit Tausenden von Jahren ein sehr beliebter und gefragter Stein.

Er wurde als Grabbeigabe, Schmuck, aber auch zur Verzierung von Waffen wie Dolchen oder Pistolen genutzt. Grund dafür ist nicht nur seine besondere Farbe, sondern auch seine Wirkung als Schutzstein. So soll der Türkis den Träger zum Erfolg führen und die Kraft schenken, um sich selbst zu schützen.

Außerdem soll der Türkis vor Gefahren und bösen Geistern schützen. Der Heilstein soll auch die Kommunikationsfähigkeit stärken und dem Träger Selbstbewusstsein und Durchsetzungskraft verleihen. Selbst gegen Depressionen wird dem Türkis eine heilende Wirkung nachgesagt.

Die Verbindung zum 18. Hochzeitstag ist nicht ganz eindeutig. Denkbar ist jedoch, dass auch das Ehepaar in 18 Jahren viele Kämpfe austragen musste – sowohl mit der Außenwelt als auch untereinander. Auch in den nächsten Jahren werden sie noch den einen oder anderen Kampf ausfechten müssen.

Dabei soll ihnen der Türkis als Heil- und Schutzstein zur Seite stehen. Er soll sie vor Gefahren schützen und siegreich an ihr Ziel bringen. Außerdem kann der Türkis dabei helfen, die Kommunikation zu verbessern. Eine Eigenschaft, die in jeder Beziehung wichtig ist.

Schaut man sich jedoch die Bedeutung der Farbe Türkis an, ergibt sich eine etwas andere Symbolik für den 18. Hochzeitstag. Die Farbe Türkis vereint die Eigenschaften der Farben Grün und Blau. Damit steht der Türkis sowohl für Lebendigkeit und Frische als auch für Klarheit und das Bewusstsein. Auch Freiheit wird mit dem Türkis in Verbindung gebracht.

So steht die Farbe Türkis symbolisch dafür, dass die Ehe nach 18 Jahren ebenfalls von Klarheit, Ausgeglichenheit und selbstbewusster Gelassenheit geprägt ist. Gleichzeitig darf es auch in einer 18-jährigen Ehe nicht an Frische und Lebendigkeit fehlen.

Aber noch eine andere Bedeutung ist ebenfalls wichtig: Türkis ist in der Natur eine Seltenheit. Es kommt nicht häufig vor. Ähnlich verhält es sich mit einer Ehe, die seit 18 Jahren hält. Es ist keine Selbstverständlichkeit, heutzutage eine Liebe zu finden, die Bestand hat. Darum ist die Ehe nun auch kostbar wie ein Schmuckstein.

Lesetipp: Alle Hochzeitstage im Überblick: Das bedeutet jeder Hochzeitstag

18. Hochzeitstag: Geschenkideen zur Türkishochzeit

Ein leckeres Dinner
Zeit zu zweit ist immer eine schöne Idee. Gerade in einer Ehe, die schon so lange hält, kann der Alltag schon einmal übermächtig werden. Dann ist es schön, wenn man sich zumindest am Hochzeitstag von allem abkapseln kann, um einfach die Zeit mit dem Partner zu genießen. Essen ist dabei sowieso die Lieblingsbeschäftigung der meisten.

Entweder ihr schenkt einen Gutschein für ein besonderes Restaurant (wie wäre es zum Beispiel mit einem Krimi-Dinner-Gutschein gleich hier bei Jochen Schweizer?)*, oder ihr kocht daheim ein leckeres Mehr-Gänge-Menü. Der Vorteil dabei ist, dass es günstiger ist, ihr die Lieblingsgerichte eures Partners kochen könnt und dass ihr das Esszimmer ganz dem Motto gerecht türkis dekorieren könnt! Diese Geste dürfte eurem Partner ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Mehr erfahren: 3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner

Türkis-Schmuck
Türkis ist ein beliebter Schmuckstein. Ihr findet ihn in zahlreichen Varianten, sowohl mit Silber, Gold oder auch Leder kombiniert. Türkis wird auch oft für Herrenschmuck verwendet. Wer mag, kann seinem Partner also mit Türkisschmuck und einer schönen Karte, in der er die Bedeutung dahinter für den Hochzeitstag erklärt, eine große Freude machen.

18 Blumen
Statt sich beim Geschenk auf die Bedeutung des 18. Hochzeitstages zu stützen, kann man sich auch ein schönes Geschenk rund um die Zahl 18 ausdenken. Super simpel, aber wunderschön: 18 Stück der Lieblingsblumen. Wer mag, kann sogar 18 unterschiedliche Blumen zu einem Strauß binden lassen und dabei Blumen auswählen, die eine schöne Bedeutung haben. Eine für jedes Ehejahr.

Mehr erfahren: Blumen und ihre Bedeutungen: Dafür steht jede Pflanze

18 Gründe, warum ich dich liebe
Die schönsten Geschenke sind zweifelsohne die, die von Herzen kommen. Der Hochzeitstag ist die perfekte Gelegenheit, um dem anderen zu sagen, wie sehr man ihn liebt und vielleicht auch, wofür man ihn liebt. Sammelt zum Beispiel 18 Gründe und macht daraus ein Geschenk zum Hochzeitstag.

Klebt 18 Gründe in Form von Post-its ins Auto oder auf den Badezimmer-Spiegel. Einfach ein Ort, an dem der andere die Zettel garantiert bemerkt. Oder füllt 18 Luftballons mit Helium und hängt jeweils eine Karte mit einem Grund an einen Luftballon. So wird der Partner von 18 farbenfrohen Luftballons überrascht (Bonuspunkte, wenn die Luftballons türkis sind!).

Ebenfalls schön: Sucht euch eine liebenswerte Eigenschaft für jedes bisherige Ehejahr heraus. Schreibt dann eine kleine Anekdote aus dem jeweiligen Ehejahr auf, in dem der Partner diese Eigenschaft bewiesen hat.

Wellness-Wochenende
Wenn Zeit zu zweit nach 18 Jahren ein rares Gut geworden ist, dann gibt es kaum eine bessere Möglichkeit, um gemeinsam abzuschalten als im Spa. Gönnt euch ein Wochenende Tiefenentspannung mit Dampfbädern, Massagen und Saunagängen. So entspannt lässt es sich auch viel besser über die gemeinsame Ehe und die Pläne für die Zukunft sprechen. Hier könnt ihr ein Wellness-Wochenende gleich bei Dorint buchen.*

Wellness-Paket
Wellness-Wochenenden sind Balsam für die Seele. Sie haben aber den Nachteil, dass sie ziemlich teuer sind. Eine günstigere Alternative ist ein Wellness-Wochenende daheim. Schenkt eurem Partner ein eigens zusammengestelltes Wellness-Paket für Zuhause. Dort könnt ihr Massageöl, Badebomben, Duftkerzen etc. integrieren.

Besonders schön ist es natürlich, wenn ihr getreu dem Motto des 18. Hochzeitstages nur Dinge in türkisen Farben ins Paket packt. Alternativ tun es auch Dinge in blau-grünen Farbtönen.

Türkisfarbene Geschenke
Man kann natürlich auch einfach jedes Geschenk passend machen, wenn man sich für eine türkise Variante entscheidet. Türkise Kissen, Bettwäsche, Vasen, Geschirr – der Fantasie sind hier absolut keine Grenzen gesetzt.

Ein gemeinsamer Ausflug
Eine weitere besondere Möglichkeit, um den 18. Hochzeitstag zu feiern, ist ein gemeinsamer Ausflug. Kinder, Alltag, Stress – alles wird mal für ein paar Tage zurückgelassen, damit das Ehepaar Gelegenheit hat, um sich mal nur mit sich selbst zu beschäftigen. Das muss gar nicht weit oder lange sein. Selbst eine halbe Stunde Autofahrt kann bereits genügen, um der Beziehung eine wohlverdiente Verschnaufpause zu gönnen.

Verbindet das Ganze doch mit einer Übernachtung der etwas anderen Art und schlaft zum ersten Mal in eurem Leben in einem Iglo oder einem Fass. Hier gelangt ihr zur Übersicht besonderer Übernachtungsmöglichkeiten direkt bei Jochen Schweizer.*

Ein gemeinsamer Urlaub
Ein Geschenk der Extraklasse ist ein gemeinsamer Urlaub. Ganz passend zum Motto des 18. Hochzeitstages – Türkis. Fahrt irgendwohin, wo das Wasser türkisfarben ist. Ob das die bayerische Karibik oder die echte Karibik ist, bleibt dabei jedem selbst überlassen.

Lesetipp: 20. Hochzeitstag: Tipps und Ideen für die Porzellanhochzeit

Sprüche zum 18. Hochzeitstag

Im Ehealltag geht es oft eher um Notwendigkeiten – Arzttermine, die Einkaufsliste, anstehende Veranstaltungen. Liebevolle Worte sind eher für besondere Anlässe reserviert und welcher Anlass ist schon so besonders wie der 18. Hochzeitstag? Ein Ehejubiläum ist der perfekte Zeitpunkt, um seine Wertschätzung für den Anderen zu zeigen.

Wenn euch in solchen Situationen die Worte fehlen, könnt ihr euch von bekannten Zitaten und Sprüchen inspirieren lassen.

"Liebe besteht nicht nur darin, dass man einander ansieht, sondern, dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt."
Antoine de Saint-Exupéry

"Menschliches Glück stammt nicht so sehr aus großen Glücksfällen, die sich selten ereignen, als vielmehr aus kleinen glücklichen Umständen, die jeden Tag vorkommen."
Benjamin Franklin

"Es gibt nichts Schöneres als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst."
Victor Hugo

"Wo man am meisten fühlt, weiß man am wenigsten zu sagen."
Annette von Droste-Hülshoff

"Ohne Glauben an ihre Dauer wäre die Liebe nichts, nur Beständigkeit macht sie groß."
Honore de Balzac

"Um einen guten Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was du gesagt hast."
Jean-Jacques Rousseau

"Einen Menschen lieben heißt einzuwilligen, mit ihm alt zu werden."
Albert Camus

"Wir werden geformt und gestaltet durch das, was wir lieben."
Johann Wolfgang von Goethe

"Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemand, um es mit ihm zu teilen."
Marc Twain

"Das Wesen wahrer Liebe lässt sich immer wieder mit der Kindheit vergleichen. Beide haben die Unüberlegtheit, die Unvorsichtigkeit, die Ausgelassenheit, das Lachen und das Weinen gemeinsam."
Honore de Balzac

Weitere Sprüche im Video: Kurz, witzig und manchmal sogar gereimt

Video von Jutta Eliks

"Denk daran, dass eine gute Ehe von zwei Dingen abhängt: Erstens den richtigen Menschen zu finden und zweitens der richtige Mensch zu sein."
Autor Unbekannt

"Wahre Liebe gleicht dem Ring und der Ring hat kein Ende."
Brasilianisches Sprichwort

"Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft."
Friedrich Wilhelm Nietzsche

"In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit."
Honoré de Balzac

"In deinen Händen sind meine Zeiten, mein ganzes Leben, alle Tage, Stunden und Augenblicke."
Martin Luther

*Affiliate Link