Home / Hochzeit / Hochzeitsplanung

Hochzeit

Ehe-Notfallkoffer: 30 Ideen für das witzige Hochzeitsgeschenk

von Inga Back Erstellt am 11. Oktober 2020
Ehe-Notfallkoffer: 30 Ideen für das witzige Hochzeitsgeschenk© Getty Images

Ein Ehe-Notfallkoffer ist eine kreative und persönliche Geschenkidee zur Hochzeit und zugleich auch eine schöne Verpackung für ein Geldgeschenk. Wir verraten euch die besten Ideen zum Nachmachen.

Der Ehe-Notfallkoffer hat sich inzwischen zum beliebten Hochzeitsgeschenk gemausert. Darin enthalten ist eigentlich alles, was das frischvermählte Ehepaar im Notfall brauchen könnte. Dabei wird "Notfall" aber eher humorvoll ausgelegt. Oft wird ein wenig Geld in den Koffer hineingepackt, das könnte man noch als Notgroschen betiteln, aber ansonsten werden eher witzige Geschenke gemacht.

Je nachdem, wie das Brautpaar tickt, kann in den Notfallkoffer alles von Wattestäbchen fürs bessere Zuhören, über Kondome, bis hin zum "Geduldsfaden" gepackt werden. Das Beste daran ist jedoch, dass die Geschenke nicht nur witzig, sondern idealerweise auch im Alltag nützlich sind.

Meistens werden die einzelnen, kleinen Geschenke zusätzlich mit einem Schild versehen, auf dem draufsteht, wie diese Sache im Notfall helfen kann. Dafür können die Geschenke separat eingepackt, in Tütchen gesteckt oder auch einfach mit einem Etikett versehen werden.

Ehe-Notfallkoffer: Was ihr dafür braucht

Für den Ehe-Notfallkoffer braucht man eigentlich nur einen Koffer, Schildchen zum Beschriften und kleine Geschenke für den Inhalt. Diese Geschenke bestehen aber eher aus Alltagsartikeln wie Süßigkeiten, Pflaster, Wattestäbchen und vielem mehr.

Wer das Geschenk besonders rätselhaft gestalten möchte, nutzt als Koffer ein Fundstück vom Flohmarkt. Wer einen klassischen, beschrifteten Notfallkoffer möchte, greift lieber zu einem Modell aus Pappe (hier bei Amazon shoppen)*. Im Zweifel reicht aber auch einfach eine große, weiße Schachtel (gleich hier bei Amazon bestellen)*, die ihr mit einem roten Kreuz und der Aufschrift "Ehe-Notfallkoffer" bemalt. Kleine Schildchen für die Geschenke bekommt ihr ebenfalls gleich hier bei Amazon.*

Der Ehe-Notfallkoffer als Geldgeschenk

Der Ehe-Notfallkoffer ist auch eine kreative Möglichkeit, um ein Geldgeschenk zu verpacken. Packt das Geld in eine Plastikspritze und beschriftet das Ganze als "Finanzspritze" (hier bei Amazon bestellen)*. Oder steckt das Geld in eine Tüte und betitelt diese als "Notfallgroschen". Alternativ könnt ihr auch den Zweck des Geldes auf das Schildchen schreiben. In etwa so: "Für ein paar schöne Stunden zu zweit".

Mehr erfahren: Schluss mit 08/15! Hier kommen kreative Geldgeschenke zur Hochzeit

Ehe-Notfallkoffer als Geschenk zum Hochzeitstag

Der Ehe-Notfallkoffer ist nicht nur ein schönes Geschenk für ein Paar zur Hochzeit, auch zum Hochzeitstag ist der Notfallkoffer eine süße Geschenkidee. Das Schöne daran: Wer schon einige Jahre verheiratet ist, kennt seinen Partner oder seine Partnerin auch schon gut. So weiß man, für welche Krisen man als Paar am besten gewappnet sein sollte und man kann den Inhalt des Ehe-Notfallkoffers entsprechend personalisieren.

Lesetipp: Alle Hochzeitstage im Überblick: Das bedeutet jeder Hochzeitstag

Der Inhalt: Was gehört in den Ehe-Notfallkoffer?

Der Ehe-Notfallkoffer kann entweder allgemein gehalten werden, wenn man das Brautpaar nicht sehr gut kennt, oder extrem personalisiert werden. Steckt dann alles hinein, von dem ihr wisst, dass ihr dem Paar damit eine Freude machen (oder einen Lacher bescheren) könnt.

  • Brausepulver (um das Prickeln in die Beziehung zurückzuholen)
  • Staubwedel (damit die Liebe nicht einstaubt)
  • Friedensfahne (um jeden Ehekrieg zu beenden)
  • Mini-Ventilator (für frischen Wind in der Ehe)
  • "Heiße Liebe"- oder "Pure Lust"-Tee (wenn im Bett mal Flaute herrscht)
  • Wattestäbchen (damit man sich wieder besser hört)
  • aufgerollter Faden (falls der Geduldsfaden mal reißt)
  • Schlüsselanhänger mit Hochzeitsdatum (damit keiner den Hochzeitstag vergisst)
  • eine Duftkerze (für dunkle Stunden)
  • Kaugummi (für einen langen Atem)
  • Lufterfrischer (wenn mal dicke Luft herrscht)
  • Notizblock (damit nichts vergessen wird)
  • Radiergummi (um Fehler auszuradieren)
  • Buchstabennudeln (wenn euch mal die Worte fehlen)
  • Badesalz (wenn Entspannung dringend nötig ist)
  • Toilettenpapier (für die nächste Pandemie)
  • Energy Drink (wenn euch die Energie fehlt)
  • Chili (für etwas Würze in der Liebe)
  • Socken (gegen kalte Füße)
  • Schokolade (um die Glückshormone anzukurbeln)
  • Lippenbalsam (für gepflegte Lippen, die man Küssen möchte)
  • kleine Sektflasche (um die schönen Dinge zu feiern)
  • Snickers (weil: "Du bist nicht Du, wenn Du hungrig bist!")
  • Tütensuppe (wenn ihr keine Lust zu kochen habt)
  • Ohrenstöpsel (für Schnarch-geplagte Nächte)
  • Massageöl (wenn eine Streicheleinheit nötig ist)
  • Geld (für ein paar schöne Stunden zu zweit)
  • Glückskekse (damit euch das Glück nie verlässt)

*Affiliate Link