Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen / Das Jahreshoroskop 2020 für das Sternzeichen Stier

© pexels.com
Horoskop

Das Jahreshoroskop 2020 für das Sternzeichen Stier

von Fiona Rohde Veröffentlicht am 20. November 2016
117 mal geteilt

Das Frühjahr bringt kreativen Input: Der Frühling wird aus Sicht der Sterne die schönste Zeit des ganzen Jahres. Venus verwöhnt Sie mit Zärtlichkeit und Merkur macht besondere Erfolge möglich.

Liebe

Bis Mitte Januar gehen die Ansichten noch etwas auseinander. Danach erwartet Sie bis in den September hinein eine sehr gefühlvolle Phase. Die Zeit Mitte Januar bis Mitte Februar bietet sich an, um neue Flirtstrategien auszuprobieren oder den Partner mal auf neue Art und Weise zu verführen. Venus plädiert für frischen Wind. Der März wird dann Ihr Liebesmonat schlechthin: Venus spaziert vom 5. März bis 4. April durch Ihr Sternzeichen, und Sie mit einem verliebten Lächeln im Gesicht durch die Welt.

Den Mai und Juni prägt Erotiker Mars von den gefühlvollen Fischen aus. Das macht Sie zur Meisterin der sanften Verführung. Im August spüren Sie intuitiv, was in Ihrem Partner vorgeht, und Sie fühlen sich von ihm verstanden. Hören Sie im September im Gespräch gut zu. Dann lässt sich unterschwelliger Ärger schnell ausräumen. Im Oktober wird’s konkret: Der nächste Schritt in der Beziehung steht an. Vielleicht sogar der vor den Traualtar. Auf jeden Fall sind Sie sich sicher: Ja, wir gehören zusammen!

Erfolg

Bis Mitte Januar beweisen Sie enorme Disziplin und Ausdauer – und führen auf die Art selbst ein schwieriges Projekt zum Erfolg. Danach feilen Sie in Ruhe an neuen Ideen und erweitern dabei auch den eigenen Horizont. Jetzt sind Sie schneller bereit, umzudenken, wenn Sie merken, dass Sie mit bewährten Methoden nicht weiterkommen.

Vom 27.4. bis 12.5. spricht Merkur fast schon eine Erfolgsgarantie aus. Sie meistern jede Herausforderung, erfüllen sich einen Herzenswunsch und schnappen sich die wirklich lukrativen Angebote. Im Frühsommer punkten Sie mit kluger Gesprächsführung und einem guten Gespür für Kundenwünsche. Und für das, was in Ihrem Gegenüber vorgeht. Anfang bis Mitte August rät Merkur zu Zurückhaltung. Versprechen Sie nur, was Sie auch wirklich halten können und wollen. In der zweiten Augusthälfte beweisen Sie Organisationsgeschick und sichern bisherige Erfolge langfristig ab. Da reicht im Herbst auch mal halber Einsatz. Zumal Merkur im Dezember noch mal einen echten Coup ermöglicht.

Gesundheit

Gute Vorsätze allein reichen nicht. Das wissen Sie und so setzen Sie diese auch gleich um. Die Steinbock-Energie unterstützt Sie dabei bis Ende März. Vom 19. April bis 21. Mai richtet die Sonne ihren Spot auf Sie: Sie wuppen nicht nur den Alltag problemlos, sondern haben auch noch Lust auf Sport. Von Ihrer Stier-typischen Bequemlichkeit ist rein gar nichts zu spüren.

Zum Ausgleich lassen Sie es im Juni wieder langsamer angehen. Mars steht in den sanften Fischen. Das weckt in Ihnen den Wunsch, sich mal ein bisschen zu verwöhnen. Wellness, gutes Essen, sinnliche Düfte: Ideen haben Sie genug, und Sie können wunderbar entspannen. Das hilft Ihnen dabei, die stressige Phase im August gut zu überstehen. Jetzt ist es besser, sich einen Platz im Schatten zu suchen. Hitze setzt Ihnen gerade mehr zu. Am 23.8. ist der Spuk auch schon wieder vorbei und Sie sind zurück in Ihrer Mitte. Im Herbst lassen Sie alles näher an sich heran. Kurze Fluchten aus dem Alltag helfen, die Gedanken zu sortieren und den Kopf freizubekommen.

Wird Ihnen nächstes Jahr die große Liebe über den Weg laufen? Die Berater von viversum bringen Licht ins Dunkel. >> Jetzt 15 Minuten gratis testen

Video: Die 12 Sternzeichen und ihre Eigenarten

Noch mehr über die 12 Sternzeichen findest du hier:

Achtung, Streit! Diese Sternzeichen passen überhaupt nicht zusammen

Liebes-Astrologie: Welche Sternzeichen passen perfekt zusammen?

Trommelwirbel: Diese 3 Sternzeichen sind die besten Papas

Laut Sternzeichen: DAS ist der Mann, den du heiraten solltest

Auch auf gofeminin: Sternzeichen der Stars: Diese Promis sind Stier

Gigi Hadid: 23. April 1995 © Getty Images
von Fiona Rohde 117 mal geteilt