Veröffentlicht inHoroskop

Sternzeichen Stier: Diese Eigenschaften sind typisch

Sternzeichen Stier
Es gibt einige Eigenschaften, die typisch Sternzeichen Stier sind. Credit: Getty Images/iStockphoto

Das Sternzeichen Stier ist für seine ausdauernde und vertrauenswürdige Art bekannt. Er kann aber auch ganz schön dickköpfig sein. Und was noch? Diese Dinge zeichnen Stier-Geborene aus!

Inhaltsverzeichnis

Du wurdest zwischen dem 21. April und dem 20. Mai geboren? Dann ist dein Sternzeichen der Stier, der den Erdzeichen zugeordnet wird. Dein Herrscherplanet ist entsprechend die Venus und du gehörst zu den Zeichen mit einer fixen Modalität.

Dein Sternzeichen gilt als sehr bodenständig und geerdet. Den Kopf in den Wolken? Nicht bei dir. Wie ein Fels in der Brandung verlierst du nie den Boden unter den Füßen – oder deine Geduld. Auf dich kann man sich verlassen! Als Stier bist du zudem wirklich gerne in der Natur.

Deine genügsame Ader kann aber auch schnell in übermäßige Gemütlichkeit umschlagen. Manchmal bist du geradezu träge und passiv. Zudem kannst du ziemlich besitzergreifend sein – sowohl in Beziehungen als auch bei materiellen Dingen.

Aber was macht dich als Sternzeichen Stier noch aus? Wir verraten es dir.

Sternzeichen Stier auf einen Blick

Element: Erde

Farben: Waldgrün

Gegenüberliegendes Zeichen: Skorpion

Edelstein: Bernstein

Planet: Venus

Körperteile: Stimmbänder, Hals, Kehle

Modalität: Fix

Sternzeichen-Symbol Stier

Credit: gofeminin.de

Das Sternbild Stier wird in der Regel als Stier mit gesenktem Kopf und zum Angriff gerichteten Hörnern dargestellt. Das Symbol in der Astrologie entspricht einem von vorne betrachteten Stierkopf, stilisiert als Kreis, und einer geschwungenen, nach oben geöffneten Linie als Hörner.

Sternzeichen Stier: Typische Eigenschaften

Natürlich macht unser Sternzeichen nicht 100 Prozent unserer Persönlichkeit aus. Es gibt aber durchaus Charaktereigenschaften, die sehr auszeichnend für Sternzeichen Stier sind. Hier eine Übersicht über die charakteristischen Persönlichkeitsmerkmale:

1. Du bist gelassen

Der typische Stier lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Selbst wenn du mit deinem Auto in einen Stau gerätst und dadurch eine wichtige Verabredung verpasst – du bleibst gelassen, während alle anderen in Panik verfallen. Über Kleinigkeiten regst du dich nicht auf.

2. Du bist treu

Egal, ob in der Freundschaft oder in der Liebe: Du bist absolut treu! Fremdgehen würde dir nie in den Sinn kommen. Hast du dein Herz einmal verschenkt, muss schon einiges passieren, damit deine Liebe erlischt. Ganz ähnlich ist es auch mit Freundschaften: Die schließt du für die Ewigkeit. Als Freund*in ist auf dich absolut Verlass. Komme, was wolle.

3. Du bist sicherheitsbewusst

Risiko ist für dich ein Fremdwort. Du wählst den sicheren Weg. Der bringt dich auch ans Ziel – dauert nur länger. Ebenso vorsichtig bist du auch mit deinen Lieben, über die du stets eine schützende Hand hältst. Deine Vorsicht bezieht sich übrigens auch auf Finanzen: Du liebst finanzielle Sicherheit.

4. Du bist zuverlässig

Du bist die Verlässlichkeit in Person. Ein Versprechen, das du gibst, hältst du garantiert ein. Loyalität und Treue, das sind deine Wahlsprüche. Das gilt auch im Job: Den Satz „Habe ich nicht geschafft“ oder „Habe ich vergessen“ wird man von dir niemals hören. Du bist bemüht, eine solide Präsenz zu sein.

5. Du bist eifersüchtig

Da du selbst so treu bist, erwartest du das natürlich auch von deinem Partner oder deiner Partnerin. Das kann, trotz des sonst so guten Selbstbewusstseins des Stiers, schnell zu unschönen Eifersuchtsszenen führen. Der typische Stier geht schon mal durch die Decke, wenn man ihn hintergeht und betrügt.

6. Du bist genussvoll

Sternzeichen Stier hat eine sehr sinnliche Seite. Du liebst die schönen Dinge des Lebens: Leckereien, Sex, Reisen… Du bist ein absoluter Genießer und zelebrierst schöne Momente ausgiebig – gerne auch als Gastgeber. Auch in deinem Zuhause hast du eine gewisse Vorliebe für Ästhetik und suchst dafür exquisite Möbelstücke und Kunst aus.

7. Du bist stur

Ja, der typische Stier hat auch so seinen Dickschädel. Hast du dir einmal etwas in den Kopf gesetzt, beharrst du darauf. Du bist ziemlich stur und versuchst gern deinen Willen durchzusetzen. Dich von einer Sache, die du einmal für dich beschlossen hast, abzubringen, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Die Zeit kann man sich sparen.

8. Du bist traditionsbewusst

Was die Einrichtung und den Lifestyle betreffen, so mag Sternzeichen Stier das Traditionelle lieber als moderne Trends. Du liebst die Beständigkeit und das Bekannte und lässt dich selten von Neuem mitreißen. Das wirkt ziemlich konservativ und rückständig, weshalb andere deinen Stil nicht immer nachvollziehen können.

9. Du bist kreativ

Egal ob beim Zeichnen, Kochen oder Backen: Du hast eine inspirierte Ader, die dich zu einem echten Künstler macht. Du hast keine Angst davor, deine Hände schmutzig zu machen und gehst fleißig ans Werk. Am besten klappt das an der frischen Luft – die Natur erdet dich und macht dich herrlich gelassen.

10. Du bist liebenswert

Deine ausgeglichene Art macht dich zudem zu einem beliebten Mitglied deines Freundeskreises. Du verzeihst kleine Fehler schnell, bist warmherzig und sensibel. Im Krisenfall bleibst du zudem ruhig und realistisch. Deshalb gibst du auch die besten Ratschläge, wenn es mal brenzlig wird.

Kennst du den Aszendenten zu deinem Sternzeichen? Hier kannst du kostenlos deinen Aszendent berechnen.

Stärken

Welche Persönlichkeitsmerkmale lassen Sternzeichen Stier strahlen? Diese Eigenschaften machen das Tierkreiszeichen so besonders:

  • Geduldig
  • Genügsam
  • Loyal
  • Praktisch
  • Zuverlässig
  • Genießerisch
  • Sinnlich

Schwächen

Welche Marotten hat Sternzeichen Stier? Wie bei jedem Menschen hat auch das Erdzeichen seine weniger angenehmen Seiten:

  • Besitzergreifend
  • Träge
  • Konservativ
  • Materialistisch
  • Passiv
  • Stur

Sternzeichen Stier in Beziehungen

Da dein Herrscherplanet die Venus ist, sollte es niemanden überraschen, dass alles rund um Erotik und Romantik dir liegt. Wenn du an jemandem interessiert bist, dann redest du nicht lange um den heißen Brei herum, sondern sprichst deinen Schwarm offen an. Typisch Stier: An Selbstbewusstsein mangelt es dir nicht.

Auch wenn du schnell entschlossen bist, wenn du jemanden gerne hast, so ist der gesamte Prozess doch etwas länger. Du magst kein Drama und nimmst dir deshalb Zeit, jemanden richtig kennenzulernen. Dabei zeigst du jede Menge Geduld, verführerisches Geschick und eine warmherzige Art, die man einfach schätzen muss.

Wenn der Stier seine Person gefunden hat, dann hält er an ihr fest. Loyalität und Treue sind ihm äußerst wichtig. Deshalb kann deine eifersüchtige Ader auch durchaus mal mit dir durchgehen. Das macht Sinn, schließlich möchte man an der gemeinsamen Zukunft arbeiten! Dein Ziel: Ein harmonisches Heim mit einer glücklichen Familie.

Wer passt zu Sternzeichen Stier?

Wenn es um die große Liebe geht, dann fühlt Sternzeichen Stier sich oft von Menschen angezogen, die ihm überhaupt nicht ähnlich sind. Vom emotionalen, fahrigen Fisch etwa, der wunderbar durch die bodenständige Art des Stiers geerdet wird.

Der starke Charakter des Stiers harmoniert auch gut mit den extrovertierten Löwen und den ausgefallenen Wassermännern. Sie bringen die nötige Abwechslung und eine extra Prise Lebensfreude in den Alltag des eher passiven Stiers.

Extrem friedvoll ist eine Beziehung mit dem Krebs. Hier überschneiden sich die Wünsche beider Sternzeichen nach einem ruhigen Zuhause, das Geborgenheit verspricht. Feurig wird es hingegen mit dem Skorpion, der am Tierkreis genau gegenüberliegt. Hier heißt es: Erotik und Leidenschaft pur!

Mit dem Erdzeichen Steinbock gibt es Potenzial für eine epische Liebesgeschichte. Er passt hervorragend zum Stier, vor allem weil sich Eigenschaften und Vorstellungen oft sehr ähneln. Die beiden Tierkreiszeichen sind auf einer Wellenlänge.

Nach einer längeren Kennenlernphase haben Stier und Jungfrau ebenfalls das Zeug für eine Liebe fürs Leben. Die Chemie stimmt einfach, auch wenn beide eher vorsichtig an die Sache herangehen.

Gleich und gleich gesellt sich gern? Scheinbar stimmt das bei Stier-Pärchen. Da beide die gleichen Vorstellungen von der Zukunft haben – Eigenheim, Familie, Kinder – und auch finanziell gleich ticken, entwickeln sie gemeinsame Routinen, mit denen sie wunderbar leben können.

Astro-Lesetipp: Du möchtest wissen, was das Universum für dich plant? Dann lese hier dein kostenloses Horoskop heute. Mit unseren Vorhersagen holst du das Beste aus deinem Tag heraus!

Weniger ideal läuft es mit dem Zwilling. Das flatterhafte Luftzeichen liebt die Abwechslung, während der bodenständige Stier einfach mal in Ruhe kuscheln will. Während sich einer dann langweilt, fehlt dem anderen die emotionale Bindung.

Der Schütze liebt seine Freiheit und Unabhängigkeit, während der Stier zur Eifersucht neigt. Eine schwierige Kombination! Widder und Stier ecken auch schnell an: Der Stier will lieber zusammen relaxen, der Widder möchte aber unterwegs sein und etwas erleben.

Mit der Waage sind die Zukunftsvorstellungen ebenfalls nicht im Einklang. Die kommunikative Waage braucht andere Menschen zudem wie die Luft zum Atmen. Auch der Stier mag Gesellschaft – aber möchte seine*n Liebste*n auch gerne mal für sich allein.

Diese Sternzeichen passen perfekt zum Stier:
Fisch, Löwe, Wassermann, Krebs, Steinbock, Jungfrau, Skorpion, Stier

Diese Sternzeichen haben keine gute Kompatibilität:
Zwilling, Schütze, Widder, Waage

Stiere in der Freundschaft

Manchmal braucht Sternzeichen Stier eine Weile, bis es sich öffnet. Es geht lieber auf Nummer Sicher. Wenn man dann aber zum engeren Kreis gehört, dann darf man sich über einen starken, verlässlichen und treuen Freund freuen.

Ihren Freunden bleiben Stier-Geborene dann auch oft ein Leben lang erhalten. Mit viel Geduld steht das beständige Sternzeichen ihnen durch dick und dünn zur Seite. Ihre sensible Seite macht sie außerdem zu tollen Ansprechpartner*innen bei Kummer.

Obwohl der Stier oft als geizig bekannt ist, so ist er gegenüber seinen Liebsten doch sehr großzügig und lädt beispielsweise zu aufwändigen Dinnerpartys ein. Hier kann man sich sicher sein: Es wird nur das Beste serviert. Der Stier scheut wirklich keine Mühen.

Lesetipp: Alleine glücklicher: Diese 3 Sternzeichen brauchen keine Beziehung

Sternzeichen Stier im Job

Stier-Geborene sind nicht unbedingt Menschen, die die Karriereleiter erklimmen müssen. Sie mögen es zwar, eine gewisse finanzielle Sicherheit zu haben, müssen aber nicht unbedingt in der Chef-Etage sitzen.

Dennoch sind sie gern gesehene Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen. Denn sie erledigen ihre Aufgaben gewissenhaft und zielstrebig, mit einem gewissen Blick für Details und Kreativität. Dabei denken Stiere stets pragmatisch und verlieren nicht so schnell die Geduld.

Besonders häufig findet man Sternzeichen Stier übrigens in Berufen, die mit den Händen zu tun haben. Sie sind etwa Gärtner*innen, Landwirt*innen oder – für die künstlerische Ader – Kunstsammler*innen. Oftmals sind sie aber auch kulinarisch unterwegs, etwa als Gastronom*innen. Und auch das Bankenwesen liegt ihnen recht gut!

Stier-Frau

Was macht eigentlich Damen mit dem Sternzeichen Stier aus? Wie es so oft der Fall ist, hat die Stierfrau ganz typische Eigenschaften:

1. Die Stier-Dame sucht bei ihren Partner*innen nach jemandem, der oder die ihr Stabilität bieten kann. Das macht sie aber keineswegs oberflächlich. Sicherheit ist ihr einfach sehr wichtig, denn in ihr schlummern oft Ängste über die (finanzielle) Zukunft.

2. Als Partnerin ist der weibliche Stier zärtlich, treu und engagiert. Sie ist bereit, viel Mühe und Herzblut in das gemeinsame Heim zu stecken und bemüht sich um das Wohl ihrer Liebsten. Auch die Finanzen hat sie voll unter Kontrolle.

3. Der Stierfrau ist Treue und Vertrauen heilig. Sie würde nie auf die Idee kommen, fremdzugehen und erwartet das gleiche Verhalten im Gegenzug. Wenn sie verliebt ist, dann geht sie komplett in dieser Beziehung auf.

4. Sie ist aber keineswegs ein Mauerblümchen. Sexualität und Erotik sind ihr sehr wichtig. Kein Wunder, Venus verleiht ihr auch eine Extraportion Sinnlichkeit. Die Stierfrau ist eben ein Genussmensch – auch beim Sex.

Stier-Mann

Und wie steht es um die Herren der Schöpfung? Auch die Stier-Männer haben ihre ganz eigenen Marotten, Eigenschaften und Charakterzüge, an denen man sie schnell erkennt:

1. Der Stier-Mann ist ein eher gemütlicher Genosse. Er folgt seinem eigenen Zeitplan und lässt sich von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen. In Krisenzeiten möchte man ihn deshalb gerne an seiner Seite haben.

2. In einer Partnerschaft ist der Stier-Mann stets für seine Lieben da. Er unterstützt sie mit vollem Herzen bei ihren Vorhaben, achtet jedoch mit Argusaugen darauf, dass ihnen dabei niemand Schaden zufügen will.

3. Der männliche Stier kann enorm stur und eifersüchtig sein. Seine Partner*innen brauchen ein gewisses Maß an Geduld, um seine Besitzansprüche zu managen. Dann erkennt man aber einen zärtlichen und sanften Zeitgenossen.

4. Ein erfülltes Familienleben mit einem bequemen Haus und einem Stück Kuchen am Sonntag – so stellt sich der Stier seine Zukunft vor. Dafür setzt er sich auch voll ein. Vorsicht jedoch vor zu viel Routine, dann steht dem Glück nichts im Weg.

Alle 12 Sternzeichen im Überblick:

Etwas Wichtiges zum Schluss: Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie oder Horoskope sagen. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit. Es liegt letztlich an euch, was ihr aus Sternenkonstellationen, sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften und Vorhersagen macht.

Affiliate-Link*